CLAYTON HILLIS

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25168
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

CLAYTON HILLIS

 · 
Gepostet: 13.08.2012 - 16:16 Uhr  ·  #1
Clayton Hillis dürfte aus Tennesse stammen, zumindest wird er bei den diversen Wiederveröffentlichungs-Serien auf CD und Vinyl (gibt's auch wieder) als Tennessee-Star tituliert.
Das LINCO-Label, welches seine einzige Single "beherbergt" stammt aus Fayetteville in Tennessee, also dürfte der "Tennessee-Star" gerechtfertigt sein.
Seine einzige mir bekannte Single wurde als Instrumental konzipiert und steht auch in der Instrumental-Fibel von Don Riswick, allerdings unter Rocket City Rockettes und ohne weitere Angaben. Die B-Seite ist vokal und für Rockabilly-Fans ebenso hörenswert wie die A-Seite

Ein interessantes Detail für "Plattenforscher": alle LINCO-Veröffentlichungen der 1300er-Serie (1313 bis 1320) sind RCA-Pressungen bis auf eine Einzige nämlich die Clayton Hillis-Single vom Juli 1960, die ist eine CAPITOL-Pressung. Es steht also 7 : 1 für RCA
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-hillis 2.JPG
Dateiname: k-hillis 2.JPG
Dateigröße: 56.78 KB
Titel: k-hillis 2.JPG
Heruntergeladen: 120
k-hillis 1.JPG
Dateiname: k-hillis 1.JPG
Dateigröße: 56.14 KB
Titel: k-hillis 1.JPG
Heruntergeladen: 108
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.