pseudonyme

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25487
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: pseudonyme

 · 
Gepostet: 18.12.2020 - 22:10 Uhr  ·  #13
Der Thread dieses Themas befindet sich in der Abteilung "R & R - Ära" und da dieser Umstand bisher offenbar übersehen wurde, möchte ich dieses Manko mit einigen Pseudonymen, die dieser Ära entsprechen, mildern.
Ich beginne zwar traurig, aber diese drei Pseudonymträger, die am 3. Februar 1959 auf tragische Weise aus dem Leben gerissen wurden, sind für uns besonders wichtig:
Big Bopper, geboren als Jiles Perry Richardson, Jr.,
Ritchie Valens, geboren als Richard Steven Valenzuela, und
Buddy Holly, geboren als Charles Hardin Holley.

In der Rocknroll-Szene gab es viele Italo-Amerikaner die sehr oft ein Pseudonym verwendeten, dafür einige Beispiele:
Frankie Avalon war Francis Thomas Avallone,
Freddy Cannon war Frederico Anthony Picariello Jr.,
Bobby Darin war Walden Robert Cassotto, und
Fabian war Fabiano Anthony Forte.

Auch der wichtigste britische Rocknroller, zumindest in seiner Anfangszeit, hatte ein Pseudonym. Es war Harry Rodger Webb, der uns erst als Cliff Richard bekannt wurde. Antonio Ciacci war auch kaum einen von uns bekannt, aber als Little Tony war er der große Rocknroller aus Italien, der auch bei uns viele Fans hatte.

Auch unsere wichtigsten Rocknrollstars aus dem deutschsprachigen Raum nämlich, Peter Siegfried Krausnecker, mit Vorbehalt, und Harald Walter Bernhard Schubring, ohne Vorbehalt, kamen als Peter Kraus und Ted Herold auf Vinyl zu uns.

Da wir uns schon vor langer Zeit darauf geeinigt haben, sich auch mit jener Musik zu befassen, die zwar nichts mit Rocknroll zu tun hat, aber in dieser Ära, bei uns bis 1963, parallel existierte und ebenso aktuell war, fällt mir die Schlagersängerin Edith Zuser ein, die auch nur Pseudonyme bei ihren Einspielungen verwendete. Ihr erstes Pseudonym Ditta Zusa ist zwar an ihrem zivilen Namen sehr angelehnt, aber als Lolita wurde sie berühmt.

Keep Searchin’
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
pseudonyme
Dateiname: k-Pseudonyme 1 - Big Bopper.jpg
Dateigröße: 53.72 KB
Titel:
Heruntergeladen: 199
pseudonyme
Dateiname: k-Pseudonyme 2 - Rit … lens.jpg
Dateigröße: 66.53 KB
Titel:
Heruntergeladen: 216
pseudonyme
Dateiname: k-Pseudonyme 3 - Buddy Holly.jpg
Dateigröße: 73.2 KB
Titel:
Heruntergeladen: 331
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25487
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: pseudonyme

 · 
Gepostet: 18.12.2020 - 22:10 Uhr  ·  #14
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25487
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: pseudonyme

 · 
Gepostet: 18.12.2020 - 22:11 Uhr  ·  #15
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25487
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: pseudonyme

 · 
Gepostet: 18.12.2020 - 22:12 Uhr  ·  #16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 59741
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: pseudonyme

 · 
Gepostet: 19.12.2020 - 09:18 Uhr  ·  #17
Das war 'Pseudonyme eng gefasst': wie hiessen die bekannten Interpreten wirklich...
'Pseudonyme weit gefasst' wäre, dass z.B. der bekannte RITCHIE VALENS auch mal
als ARVEE ALLENS eine Platte aufnahm.
Anhänge an diesem Beitrag
pseudonyme
Dateiname: Allens1a.jpg
Dateigröße: 29.73 KB
Titel:
Heruntergeladen: 181
pseudonyme
Dateiname: Allens1b.jpg
Dateigröße: 36.76 KB
Titel:
Heruntergeladen: 198
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 10510
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: pseudonyme

 · 
Gepostet: 19.12.2020 - 09:43 Uhr  ·  #18
Hallo Dieter,

Du hast es gut auf den Punkt gebracht.
Ich würde auch gern zwischen "Künstlername" und "Pseudonym" unterscheiden.

Gruß
Heino
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25487
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: pseudonyme

 · 
Gepostet: 19.12.2020 - 12:28 Uhr  ·  #19
Hallo Heino!
Das wird etwas schwierig werden, denn laut Duden bedeutet Pseudonym "Deckname; Künstlername". Zwischen Ritchie Valens und Arvee Allens gibt es daher keine Differenzierung, meint zumindest der Duden.

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 59741
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: pseudonyme

 · 
Gepostet: 19.12.2020 - 14:04 Uhr  ·  #20
Hier Jürgen Udo Bockelmann → Udo Jürgens

Ich denke trotzdem, dass der Ursprung die Idee war, Künstler
mit bekannten Künstlernamen mit weiteren Namenspseudonymen
aufzulisten (oben das klar formulierte Margit Schuman aus dem
Hause Tempo).

Gerd: natürlich kann der Duden nicht so differenzieren wie wir:
dass Ritchie Valens und Arvee Allens völlig gleichgestellt ist, zeigt, dass
es im Duden nicht in die Tiefe geht, die wir hier aber haben. Es gibt auch einen
Namen oben bei dir, der so nicht mehr stimmt, wenn entsprechende
Meldungen wirklich richtig sind: Cliff Richard (das wissen seine
Hardcore-Anhänger sicher am besten) hatte angeblich seinen Künstlernamen
als Klarnamen eintragen lassen, deshalb auch SIR Cliff Richard und
nicht SIR Harry Rodger Webb (nur noch sein Geburtsname)...
Anhänge an diesem Beitrag
pseudonyme
Dateiname: Peppino07Udo Jürgens.jpg
Dateigröße: 81.29 KB
Titel:
Heruntergeladen: 174
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25487
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: pseudonyme

 · 
Gepostet: 19.12.2020 - 17:17 Uhr  ·  #21
Ich habe versucht jene Interpreten mit Künstler- bzw. Bühnennamen zu finden, die für uns in den Fünfzigerjahren subjektiv von Bedeutung waren. Es folgt das Ergebnis als Liste zu eurer weiteren Verwendung.

US-Interpreten aus der Rocknroll-Ära und lhre Geburtsnamen:
ANNETTE - Annette Joanne Funicello
AVALON, Frankie - Francis Thomas Avallone
BAKER, LaVern - Delores Baker
BALLARD, Hank - John H. Kendricks
BIG BOPPER - Jiles Perry Richardson, Jr.
BO DIDDLEY - Ellas Otha Bates, nach Adoption: Ellas McDaniel
BREWER, Teresa - Theresa Breuer
BROWN, Ruth - Ruth Alston Weston
CANNON, Freddy - Frederico Anthony Picariello Jr.
CHECKER, Chubby - Ernest Evans
CLIFFORD, Buzz - Reese Francis Clifford III
CLINE, Patsy - Virginia Patterson Hensley
CORTEZ, Dave ”Baby” - David Cortez Clowney
DARIN, Bobby - Walden Robert Cassotto
DAY, Bobby - Robert James Byrd
DAY, Doris - Doris Mary Ann Kappelhoff
DOMINO, Fats - Antoine Domino, Jr.
DRAPER, Rusty - Farrell Haliday Draper
FABIAN - Fabiano Anthony Forte
FORD, Frankie - Vincent Francis Guzzo, Jr.
FRANCIS, Connie - Concetta Rosa Maria Franconero
GIBBS, Georgia - Frieda Lipschitz
HOLLY, Buddy - Charles Hardin Holley
KING, Ben E. - Benjamin Earl Nelson
LEE, Brenda - Brenda Mae Tarpley
LEE, Peggy - Norma Deloris Egstrom
LITTLE RICHARD - Richard Wayne Penniman
MARTIN, Dean - Dino Paul Crocetti
MITCHELL, Guy - Albert George Cernik
PAGE, Patti - Clara Ann Fowler
PROFESSOR LONGHAIR - Henry Roeland Byrd
SCOTT, Jack - Giovanni Domenico Scafone, Jr.
SHANNON, Del - Charles Weedon Westover
TURNER, Tina - Anna Mae Bullock
TWITTY, Conway - Harold Lloyd Jenkins
VALENS, Ritchie - Richard Steven Valenzuela
VEE, Bobby - Robert Thomas Velline

Keep Searchin’
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 51651
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: pseudonyme

 · 
Gepostet: 19.12.2020 - 18:17 Uhr  ·  #22
...na ich finde das Thema wird nie alle zufriedenstellen, weil es in der Branche einfach zu sehr verbreitet ist.
Da könnte man ein eigenes Forum draus machen.

Billy
Anhänge an diesem Beitrag
pseudonyme
Dateiname: Lexikon der Pseudonyme - 1986.jpg
Dateigröße: 102.57 KB
Titel:
Heruntergeladen: 185
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.