Louis Jordan Soundie - Down, Down, Down

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Louis Jordan Soundie - Down, Down, Down

 · 
Gepostet: 08.11.2011 - 16:53 Uhr  ·  #1
Hallo,

Soundies waren kurze dreiminütige Musikfilme, die zwischen 1941 und 1947 in den USA produziert wurden. Sie wurden auf speziellen Film-Jukeboxen abgespielt und waren eine Art Vorläufer der Musikvideos von heute.
1942 entstand "Down, Down, Down" mit Louis Jordan und seiner Tympany Five. Der Clip ist äußerst sehens- und hörenswert, look here: http://www.youtube.com/watch?v=Zkiq2d01JiM
Frage: hat Louis Jordan diesen Titel auch auf Platte aufgenommen? Zeitlich gesehen, müßte das eine Decca-Schellack gewesen sein. Auch an einer CD-Version, bzw. Aufnahmen des Songs von anderen Künstlern bin ich interessiert. Kann jemand helfen?

Gruß Ralf
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

"DOWN DOWN DOWN" - LOUIS JORDAN

 · 
Gepostet: 09.11.2011 - 19:20 Uhr  ·  #2
Habe in meinem "DECCA" - Buch nachgeschaut und konnte dieses Filmlied nicht finden.Auch in der "BEAR FAMILY" - Box taucht es nicht auf.Selbst eine spätere Plattenversion konnte ich nicht entdecken.Anscheinend ein reines Filmvergnügen...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 51626
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: Louis Jordan Soundie - Down, Down, Down

 · 
Gepostet: 11.11.2011 - 08:50 Uhr  ·  #3
hier nur 'ne kleine Story zu diesen Soundies: Neben meiner Grundschlule gab es einen Laden,
wo man halt Schreibhefte und andere Sachen für die Schule kaufen konnte. Das besondere an
dem Laden war, die hatten so eine Film-Jukebox.
Die anderen Kinder gaben ihr Taschengeld meistens für sogenannte Wundertüten aus, etwas
Süßigkeiten und als Überraschung irgendeine Mini-Figur aus Plastik.
Ich war einer der wenigen, die ihre Groschen lieber in diese Juke-Box steckten. Und schaute
mir immer diese Soundies an. Irgenwo musste ich dann immer noch draufsteigen, weil ich
mit 6 Jahren noch nicht die Grösse hatte um an das Guckloch zu kommen.
Das war wahrscheinlich die Grundlage für meine Sammlerei von Schallplatten.

Jahre später hatte ich versucht diese Juke-Box zu bekommen, leider zu spät. Die stand längere
Zeit dort im Keller und wurde dann verschrottet mit samt den Original-Soundies
😢

Das nur so nebenbei zum Thema Soundies, Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 59741
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Louis Jordan Soundie - Down, Down, Down

 · 
Gepostet: 12.11.2011 - 20:04 Uhr  ·  #4
Nein, der Track wurde 1942 aufgenommen, jedoch zunächst
nicht auf Platte herausgebracht. Aus 1983 gibt es eine LP
von Krazy Kat (siehe unten) mit dem Song.
Anhänge an diesem Beitrag
Jordan,Louis01Krazy Kat LP KK 7415 aus 1983.jpg
Dateiname: Jordan,Louis01Krazy  … 1983.jpg
Dateigröße: 226.79 KB
Titel: Jordan,Louis01Krazy Kat LP KK 7415 aus 1983.jpg
Heruntergeladen: 240
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Down Down Down

 · 
Gepostet: 12.11.2011 - 20:21 Uhr  ·  #5
Hallo,

danke Dieter! Die CD-Aufnahme dieser LP hat etwa die gleiche Qualität wie in YouTube.
Von "Down Down Down" gibt es eine sehr schöne, swingende, wenn auch langsamere Version von den Mills Brothers mit dem Count Basie Orchestra ...

Gruß Ralf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 59741
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Louis Jordan Soundie - Down, Down, Down

 · 
Gepostet: 12.11.2011 - 21:07 Uhr  ·  #6
Da nicht für, Ralph!

Die von Dir angesprochene Version mit dem Count Basie-
Orchester wurde am 21. Mai 1941 in New York City eingespielt
und erschien als:

Okeh 6221 You Betcha My Life (30520-2)/Down Down Down (30521-1)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Mills Brothers

 · 
Gepostet: 12.11.2011 - 22:30 Uhr  ·  #7
Hallo Dieter,

Ralf, nicht Ralph - da bin ich doch eigen!
Danke für den Hinweis auf die 41er OKEH-Schellack (siehe Miniscan). Das müßte die Originalversion sein und Louis Jordan bediente dann das Soundie-Publikum mit dem Nachzieher.
Meiner Meinung nach hat die OKEH-Schellack von Count Basie nichts mit den Mills Brothers zu tun. Ich meine eine, 1968 auf LP erschienene Version, die es mir so angetan hat (siehe Cover): musikalische Fusion ...

Gruß Ralf
Anhänge an diesem Beitrag
Mills Brothers & Count Basie LP 1968.jpg
Dateiname: Mills Brothers & … 1968.jpg
Dateigröße: 477.66 KB
Titel: Mills Brothers & Count Basie LP 1968.jpg
Heruntergeladen: 276
OKEH 6221 Down Down Down.jpg
Dateiname: OKEH 6221 Down Down Down.jpg
Dateigröße: 98.31 KB
Titel: OKEH 6221 Down Down Down.jpg
Heruntergeladen: 243
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 59741
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Louis Jordan Soundie - Down, Down, Down

 · 
Gepostet: 12.11.2011 - 22:50 Uhr  ·  #8
Ok, Ralf, die Mills Brothers hatten bereits am 10. April 1941
das Erfolgserlebnis, "Down Down Down" (Decca 3763;
Master MX 68972) einzuspielen, während Louis Jordan seine
Version nach dem Juli 1942 eingespielt haben muss.
Anhänge an diesem Beitrag
Mills Brothers01.jpg
Dateiname: Mills Brothers01.jpg
Dateigröße: 16.81 KB
Titel: Mills Brothers01.jpg
Heruntergeladen: 220
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.