neutrale Firmenlochcovers ohne Firmenzuordnung

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19895
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

neutrale Firmenlochcovers ohne Firmenzuordnung

 · 
Gepostet: 03.07.2011 - 10:54 Uhr  ·  #1
Die Zuordnung von FLCs ohne Firmenaufschrift ist auch eine interessante Aufgabe für den "Forscher".
Zwei Beiträge habe ich im Forum über FLCs gefunden, die bisher keiner Firma zugeordnet werden konnten:
1.) Italiana
http://www.rocknroll-schallpla…nlochcover
2.) Baccarola (unklar)
http://www.rocknroll-schallpla…tenh%FClle

Ich möchte noch zwei FLCs hinzufügen.
Im Ersten befindet sich bei mir eine deutsche PHILIPS und
die Zweite schützt eine österreichische MASTERTONE.
In beiden Fällen scheint mir die Verwendung nicht korrekt zu sein.
Vielleicht kann Einer von euch bei der Zuordnung weiterhelfen
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-unbekannt (Mastertone) 1a.JPG
Dateigröße: 71.31 KB
Titel: k-unbekannt (Mastertone) 1a.JPG
Information:
Heruntergeladen: 18
Dateiname: k-unbekannt (Paul-Ford) 1a.JPG
Dateigröße: 64.93 KB
Titel: k-unbekannt (Paul-Ford) 1a.JPG
Information:
Heruntergeladen: 19
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 49393 Lohne
Beiträge: 172
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Diverse Cover

 · 
Gepostet: 16.09.2012 - 16:48 Uhr  ·  #2
Hallo,

ich habe ein Cover in der Sammlung und ich kann nicht einschätzen ob es sich um ein FLC eines bestimmten Labels handelt oder nur ein Cover das allgemein für Schallplatten eingesetzt wurde.
Desweiteren ist da noch ein Cover in meiner Obhut worauf unten " Promotion Copy " steht das ich aber keinem Label und einer Zeit zuordnen kann.Könnt ihr mir da weiterhelfen ? Danke !

Gruß aus Lohne : Felix
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Was 2.jpg
Dateigröße: 236.6 KB
Titel: Was 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 21
Dateiname: Was 1.jpg
Dateigröße: 198.13 KB
Titel: Was 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 18
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19895
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: neutrale Firmenlochcovers ohne Firmenzuordnung

 · 
Gepostet: 16.09.2012 - 18:06 Uhr  ·  #3
Ich habe mich mit Felix zusammengetan, vielleicht fallen wir zu zweit stärker auf bzw. sind mit unserem "Hilfeschrei" etwas lauter. Übrigens über jenes neutrale FLC, welches Felix vor mehr als einem Jahr vorgestellt hat (links klicken), gibt es auch noch keinerlei Hinweise
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Graben-Neudorf
Alter: 63
Beiträge: 462
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: neutrale Firmenlochcovers ohne Firmenzuordnung

 · 
Gepostet: 17.09.2012 - 20:20 Uhr  ·  #4
Hallo Forum,

leider kann ich zu den gezeigten Covern keine Fitmenzuordnung treffen. Mit lliegt zwar das von Felix gezeigte grau gemusterte Cover vor. Keine Ahnung wo ich das her habe oder was darin war....

Ich möchte allerdings zwei zusätzliche Cover hinzufügen, zu denen auch keine Firmenzuordnung festzustellen ist.

Schöne Grüße Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Firmencover296.jpg
Dateigröße: 118.96 KB
Titel: Firmencover296.jpg
Information:
Heruntergeladen: 16
Dateiname: Firmencover295.jpg
Dateigröße: 133.3 KB
Titel: Firmencover295.jpg
Information:
Heruntergeladen: 15
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Sommerein
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2013
Betreff:

Re: neutrale Firmenlochcovers ohne Firmenzuordnung

 · 
Gepostet: 23.04.2013 - 21:30 Uhr  ·  #5
Servus Herr Miller,
das erste Cover ist ein "Supraphon" Cover, Ende der 60er - dies gibt's in mehreren Farbeschattierungen
das zweite ist vom Wiener Verlag "Schallplattengilde Gutenberg"
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19895
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: neutrale Firmenlochcovers ohne Firmenzuordnung

 · 
Gepostet: 23.04.2013 - 22:12 Uhr  ·  #6
Hallo Sant!
Willkommen im Forum.

Als Vertreter Österreichs bin ich natürlich zumindest für die Schallplattengilde Gutenberg zuständig.
Ich danke für die Informationen und gebe beide an Dieter weiter
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19895
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: neutrale Firmenlochcovers ohne Firmenzuordnung

 · 
Gepostet: 03.01.2016 - 09:07 Uhr  ·  #7
Hier wieder einmal ein für mich ungekärtes FLC, was Land und Zeit betrifft. Ich bekam es mit einer britischen COLUMBIA aus dem Jahre 1957, was natürlich völlig irreführend sein kann. Andererseits könnte es ein Hinweis darauf sein, dass es sich um ein FLC für Export-Platten handelt. Aufgrund der abgebildeten Firmen-Symbole würde beispielsweise Holland passen.
Wer weiß Konkretes?

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-unbekanntes FLC 1b.jpg
Dateigröße: 72.77 KB
Titel: k-unbekanntes FLC 1b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 18
Dateiname: k-unbekanntes FLC 1a.jpg
Dateigröße: 73.64 KB
Titel: k-unbekanntes FLC 1a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Sommerein
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2013
Betreff:

Re: neutrale Firmenlochcovers ohne Firmenzuordnung

 · 
Gepostet: 03.01.2016 - 15:08 Uhr  ·  #8
Schönes neues Jahr !
das schwarze Cover mit dem Aufdruck 7" ist ein Atlantic FLC - UK, so um 1982 rum (AC/DC)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.