IMPACTS

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21872
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

IMPACTS

 · 
Gepostet: 03.03.2011 - 14:29 Uhr  ·  #1
IMPACTS



HARDI


WIKIPEDIA:

The Impacts waren eine US-amerikanische Surf-Rock-Band, die sich 1960 in der Besetzung Merrell Fankhauser (Gitarre), Steve Evans (Gitarre), John Oliver (Gitarre), Jack Metz alias Jack Jordan (Bass), Martin Brown (Hawaii-Gitarre/Steel Guitar), Joel Rose (Saxophon) und Steve Metz (Schlagzeug) in San Luis Obispo (woher auch The Sentinals kamen), Kalifornien formierte. Die „Impacts“ veröffentlichten einige respektable Surf-Rock-Aufnahmen Anfang der 60er Jahre. Bekannt wurde die Band um den Gitarristen Merrell Fankhauser vor allem durch die Diskussion um die gleichnamige kurz vor den Surfaris veröffentlichte Aufnahme von Wipe Out.

BIOGRAFIE

Ende 1960 war Merrell Fankhauser Lead-Gitarrist bei den „Impacts“, die sich ihre ersten Meriten als Live-Band in einem kleinen Teenager Klub namens „Peppermint Twist West“ verdient hatten und Lieder beispielsweise von Ricky Nelson oder Little Richard coverten. Mit ihren Auftritten im Nachtklub „Rose Garden Ballroom“ in Pismo Beach, Kalifornien, dessen Besitzer Joel Rose's Vater war, konnten sie ihren lokalen Ruhm weiter ausbauen und spielten teilweise als Backup-Band bekannterer Künstler.

Beeinflusst von Instrumental-Bands wie beispielsweise den Ventures, Fankhauser bekam einmal eine Gitarrenstunde bei einem Auftritt der Ventures im „Rose Garden Ballroom“, wurden sie schnell zum Bestandteil der sich entwickelnden Surf-Rock-Szene. Bei einem Auftritt 1962 wurde ein Talentsucher auf die „Impacts“ aufmerksam und organisierte über den Produzenten Tony Hilder eine Aufnahme-Session in Ted Brinson's Studio in Los Angeles. In kürzester Zeit wurde mehr als ein Dutzend Aufnahmen gemacht.

Einige Monate später war die Band erstaunt über eine Veröffentlichung in ihrem Namen. Das Label Del-Fi Records veröffentlichte ein Album namens Wipe Out! von den „Impacts“. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Band niemals einen Plattenvertrag unterschrieben und später auch nie die Rechte an diesen Stücken von Tony Hilder (siehe auch The Original Surfaris) erhalten. (Erst 1994 konnten die Rechte an den Stücken der „Impacts“ durch Merrell Fankhauser gewahrt werden.) Bei einer weiteren Aufnahmesession im Januar 1963 wurde noch eine veränderte Version von Wipe Out eingespielt und noch zwei weitere Stücke, Kon Tiki und Tor-Chula.

Obwohl die Band weiterhin kontinuierlich Auftritte spielte, verließ Merrell Fankhauser die „Impacts“ frustriert über die Diskussionen mit Tony Hilder um die Rechte verschiedener Aufnahmen und den Geschmack der Veröffentlichung des gleichnamigen Songs Wipe Out der Surfaris. Ein Jahr später ging die Band komplett auseinander.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21872
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

IMPACTS

 · 
Gepostet: 05.07.2011 - 10:36 Uhr  ·  #2
IMPACTS

ERGÄNZEND EIN FOTO DER IMPACTS

COLLAGE VON ROCKINPETE

HARDI
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMPACTS - SPEED ZONE_IC#001.jpg
Dateigröße: 187.41 KB
Titel: IMPACTS - SPEED ZONE_IC#001.jpg
Information: IMPACTS - SPEED ZONE
Heruntergeladen: 3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36604
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: IMPACTS

 · 
Gepostet: 06.06.2018 - 21:00 Uhr  ·  #3
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: b.jpg
Dateigröße: 120.6 KB
Titel: b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: folder.jpg
Dateigröße: 158.2 KB
Titel: folder.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Dateiname: bx.jpg
Dateigröße: 47.25 KB
Titel: bx.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36604
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: IMPACTS

 · 
Gepostet: 10.11.2018 - 05:36 Uhr  ·  #4
u.a. mit dem typischen US-Titel "Switzerland" 8) geschrieben von Seals & Crofts
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Impacts - Merrell &a …  (2).jpg
Dateigröße: 185.15 KB
Titel: Impacts - Merrell & the Exiles - Desert Island Treasures (2).jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Impacts - Merrell &a …  (1).jpg
Dateigröße: 148.78 KB
Titel: Impacts - Merrell & the Exiles - Desert Island Treasures (1).jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1025
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

Ergänzungen

 · 
Gepostet: 10.11.2018 - 08:26 Uhr  ·  #5
Auf dem Foto von Hardi sind zu sehen
vorne von links nach rechts:
John Oliver - Bass
Merrell Fankhauser - Lead Guitar
Steve Evans - Rhythm Guitar
Joel Rose - Saxophon
hinten:
Martin Brown - Steel guitar
Steve Metz - Drums
Jack Metz - Manager

Die erste CD von 1995 enthält die LP Titel der Gruppe sowie die der LP von
Dave Myers & The Surftones.
Deshalb habe ich hier lediglich das Cover und die Seite mit den Bonus Tracks eingescannt.
Repertoire REP 4442-WP ist die Bestellnummer
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-CD 1995 - Bonus tracks 001.jpg
Dateigröße: 92.97 KB
Titel: k-CD 1995 - Bonus tracks 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Dateiname: k-CD cover 1995 002.jpg
Dateigröße: 127.21 KB
Titel: k-CD cover 1995 002.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1025
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

Surfin 101 CD von 1996

 · 
Gepostet: 10.11.2018 - 08:34 Uhr  ·  #6
Die CD enthält 20 Neuaufnahmen und im Faltblatt ein anderes Gruppenfoto
aus 1963.
Dtown DCD 7463263 ist die Bestell Nummer.

Besetzung war von links nach rechts:
Steve Evans - Rhythm Guitar
Merrel Fankhauser - Lead Guitar
John Oliver - Bass
Steve Metz - drums
Jack Metz - Manager
Joel Rose - Saxophone
Martin Brown - Lap Steel Guitar

Es gab dazu auch eine Video Kassette, die ich aber erst noch heraussuchen muss.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-CD cover 1996 - Bandfoto 001.jpg
Dateigröße: 98.26 KB
Titel: k-CD cover 1996 - Bandfoto 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: k-CD 1996 tracks Sur …  001.jpg
Dateigröße: 117.43 KB
Titel: k-CD 1996 tracks Surfin 101 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Dateiname: k-CD cover 1996 - Su …  001.jpg
Dateigröße: 116.17 KB
Titel: k-CD cover 1996 - Surfin 101 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1025
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

2 weitere CDs

 · 
Gepostet: 10.11.2018 - 10:22 Uhr  ·  #7
Eternel Surf - Gee-Dee CD 270126-2 von 1997
Bandbesetzung siehe Foto unten:
Tim Fankhauser - guitar, bass and vocal
Jerry Sagouspe - drums and percussions
Merrell Fankhauser - guitar, bass, keyboard and vocals
Martin Brown - steel guitar, bass and vocal


und sex, wax & surf von 1999
Captain Trip Records CTCD 198

Das Foto eines sehr jungen Merrel von 1962 stammt aus dem Faltcover der
Eternal Surf CD.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-Eternal Surf Bandfoto 001.jpg
Dateigröße: 114.24 KB
Titel: k-Eternal Surf Bandfoto 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1
Dateiname: k-Eternal Surf CD Tracks 001.jpg
Dateigröße: 137.47 KB
Titel: k-Eternal Surf CD Tracks 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Dateiname: k-Eternal Surf - CD cover 001.jpg
Dateigröße: 150.63 KB
Titel: k-Eternal Surf - CD cover 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1025
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

sex, wax & surf CD

 · 
Gepostet: 10.11.2018 - 10:25 Uhr  ·  #8
Trackliste
1 Tarantulas

2 Barvel Ride

3 Duck Dive

4 Kamikaze Cocktail

5 Surfin Cowboys

6 Hna Moon

7 Peahi Jaws

8 Death on the Rocks

9 Mysto Spot

10 Voice of the Sea

11 Surf Train

12 Sex Wax & Surf
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-Impacts - Merrell  …  001.jpg
Dateigröße: 102.91 KB
Titel: k-Impacts - Merrell F. Foto 1962 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Dateiname: k-sex, wax & sur …  001.jpg
Dateigröße: 138.84 KB
Titel: k-sex, wax & surf CD cover 1999 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.