Parlophon B 564 Schellack - Billy Ward (A)

 
Tom
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Rhein-Main
Beiträge: 181
Dabei seit: 08 / 2005
Betreff:

Parlophon B 564 Schellack - Billy Ward (A)

 · 
Gepostet: 25.02.2007 - 18:37 Uhr  ·  #1
Hallo Sammlergemeinde :P

hier mal eine Frage an die Profis 😉

kann mir jemand etwas zu dieser Schellack sagen?

Billy Ward auf Englischer Parlophon mit BIEM deutschen Text auf Lable
" Alle Rechte der Öffentlichen Wiedergabe und Radiosendung verboten"
es gibt in der Auslaufrille KEIN " Manufactured in Germany "
wurde diese Scheibe möglichweise für die US oder Englischen Streitkräfte gepresst?
Anhänge an diesem Beitrag
Parlophon 564 A.jpg
Dateiname: Parlophon 564 A.jpg
Dateigröße: 91.02 KB
Titel: Parlophon 564 A.jpg
Information: Parlophon B 564 A-Seite
Heruntergeladen: 240
Parlophon 564 B.jpg
Dateiname: Parlophon 564 B.jpg
Dateigröße: 80.59 KB
Titel: Parlophon 564 B.jpg
Information: Parlophon B 564 B-Seite
Heruntergeladen: 238
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Parlophon B 564 Schellack - Billy Ward (A)

 · 
Gepostet: 25.02.2007 - 18:59 Uhr  ·  #2
Hallo Tom,
WOW - so eine Parlophon Pressung habe ich noch NIE gesehen !

Leider kann ich mit Infos auch nicht weiterhelfen - sorry :oops:

rockige Grüße,
big-bopper 8)
Anhänge an diesem Beitrag
rockin-smileys.gif
Dateiname: rockin-smileys.gif
Dateigröße: 6.82 KB
Titel: rockin-smileys.gif
Heruntergeladen: 1656
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23532
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Parlophon B 564 Schellack - Billy Ward (A)

 · 
Gepostet: 09.04.2009 - 19:37 Uhr  ·  #3
Hallo Tom!
Spät aber doch. Ich habe deine Frage beim Moderieren zufällig entdeckt. Folgende Fakten: Die ÖSTERREICHISCHE COLUMBIA-GRAPHOPHON-GESELLSCHAFT verwendete für Ihre Eigenveröffentlichungen - hauptsächlich wurden ja die Singles der ELECTROLA-GESELLSCHAFT KÖLN in Österreich vertrieben - die englischen Bezeichnungen, also PARLOPHON statt ODEON und HIS MATERS VOICE statt ELECTROLA. Die Serie mit dem Buchstaben B vor der Nummer waren PARLOPHONE 78er mit Normalpreis (bei uns damals S 25,-- und ab ca. 1956 S 28,50 - dieser Preis galt auch für 45er). Ich beschäftige mich ausschließlich mit 45er-Singles. Aber in meinen Unterlagen scheinen natürlich auch 78er geauso auf. Leider habe ich die Nummer B 546 nicht gefunden aber aufgrund der hier genannten Fakten bin ich mir ziemlich sicher, dass es sich um eine österreichische PARLOPHON aus den frühen Fünfzigern handeln muß. Interessant ist auch die Titelwahl. Billy Ward veröffentlichte seine Titel in den USA sowohl bei KING als auch bei dem KING-Sublabel FEDERAL. "A Little Lie" wurde auf KING 1342 und "Tootsie Roll" auf FEDERAL 12178 veröffentlicht
Keep Searchin'
Gerd
Tom
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Rhein-Main
Beiträge: 181
Dabei seit: 08 / 2005
Betreff:

Re: Parlophon B 564 Schellack - Billy Ward (A)

 · 
Gepostet: 10.04.2009 - 11:18 Uhr  ·  #4
Hallo Gerd!

SUPI 😉 das wäre natürlich die Erklärung :P
ich danke Dir für diese Interessanten Daten...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.