GLENN HONEYCUTT

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21876
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

GLENN HONEYCUTT

 · 
Gepostet: 12.05.2010 - 15:17 Uhr  ·  #1
GLENN HONEYCUTT....mal wieder mit Fragezeichen...

Hardi
Anhänge an diesem Beitrag
GLENN HONEYCUTT - I'LL WAIT FOREVER_IC#001.jpg
Dateiname: GLENN HONEYCUTT - I' … #001.jpg
Dateigröße: 124.46 KB
Titel: GLENN HONEYCUTT - I'LL WAIT FOREVER_IC#001.jpg
Information: GLENN HONEYCUTT - I'LL WAIT FOREVER
Heruntergeladen: 149
GLENN HONEYCUTT - I'LL BE AROUND_IC#001.jpg
Dateiname: GLENN HONEYCUTT - I' … #001.jpg
Dateigröße: 120.69 KB
Titel: GLENN HONEYCUTT - I'LL BE AROUND_IC#001.jpg
Information: GLENN HONEYCUTT - I'LL BE AROUND
Heruntergeladen: 101
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8231
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: GLENN HONEYCUTT

 · 
Gepostet: 03.05.2011 - 20:27 Uhr  ·  #2
Nun etwas über sein Leben und wenig über seine Musik-Laufbahn:

Glenn Honeycutt, erste unveröffentlichte Titel seit April 1956, Session 28. Dezember 1956 für Sun 264: Glenn Honeycutt-vocal, g, Roland Janes-g, J.M. van Eaton-d, Jimmy Wilson-p, The Miller Sisters-vocal, weitere Titel aus 1958 blieben ohne Veröffentlichung
264 I'll Be Around (Honeycutt)
264 I'll Wait Forever (Honeycutt)

Glenn Honeycutt, * 02. Mai 1933 nahe von Belzoni/Mississippi, Gitarrist und Sänger trat mit seinen Schallplatten-Veröffentlichungen nicht besonders in Erscheinung.

Sein Vater Audie Bryan starb infolge einer Tuberkulose-Erkrankung, als der kleine Glenn gerade zwei Jahre alt war. Daraufhin verließ die Mutter Luna Mae mit Glenn und seiner älteren Schwester den Heimatort und zog zu Verwandten nach Nettleton/Mississippi. Man lebte in sehr ärmlichen Verhältnissen und desöfteren wurden die Geschwister zu Verwandten geschickt, da nicht genügend Lebensmittel zur Verfügung standen. Außerdem mussten die Anwohner mit den ständigen Überflutungen im Mississippi-Delta kämpfen. Hier lebten sie für ungefähr fünf Jahre, Glenn besuchte bald die kleine Land-Schule. Hier stürzte er eines Tages und behielt zeitlebens eine große Narbe als Erinnerung zurück.
Anfang der 40er Jahre heiratete seine Mutter der Truckdriver George Savage aus Memphis. Glenn bekam eine kleine Schwester und fortan regelmäßiges Essen und ordentliche Kleidung. Man zog nach Memphis und sein Stief-Vater besorgte ihm Jobs als Bote eines Lebensmittelhandels und als Eis-Verkäufer mit einer "rollenden Eis-Karre". Inzwischen war Glenn 13 Jahre alt und das brachte ein gutes Taschengeld. Auf der Humes High School hatte Glenn inzwischen die 9. Klasse erreicht. Der Sprung in die 10. Klasse sollte nicht gelingen und er verschob seinen Schulabschluss auf später ….. inzwischen hatte sich sein Interesse an der Musik entwickelt, schließlich hatte man ihm von mütterlicher Seite einiges an Talent vererbt.
Als 15jähriger nahm er an einem Gesangwettbewerb einer Radiostation teil und nun fing er auch an, auf der Gitarre zu spielen, so dass es bald für Auftritte bei Haus-Parties reichte. Inzwischen hatte er bis 1951 eine Anstellung bei der Memphis Light Gas & Water Company.
1952 wurde er für drei Jahre zur US Army einberufen und wurde dort im Sanitätswesen eingesetzt. Im Valley Forge Army Hospital in Phoenixville/Pennsylvania beendete er zum 01. Januar 1955 seinen Dienst. Hier hatte er auch seine Frau kennengelernt, die beim Roten Kreuz beschäftigt war. Am 25. Februar 1955 wurde ihre Tochter Patricia geboren.
Nach seiner Entlassung aus der Army versuchte sich Glenn kurzzeitig auf einem Business College in Memphis. Sein Haupteigenmerk galt aber nun seinen professionellen Auftritten in Nightclubs. Er sang Country- und Rock’n’Roll-Material und er gründete seine Band, The Rhythmaires. Glenn entwickelte sich zu einem wandlungsfähigen Sänger und interpretierte Titel von Marty Robbins, Porter Wagoner, Johnny Mathis, Elvis Presley oder Carl Perkins. Die Band wurde durch Ronald "Slim" Wallace gemanagt, der selbst in der Band den Bass spielte und auch neben Glenn Honeycutt sang. Die Musiker der Band wechselten, zeitweise soll auch Jack Clement als Gitarrist bis 1958 dabei gewesen sein. In Ronald "Slim" Wallace’s Garage probte die Band und spielte erste Demos ein, die Sam Phillips zugespielt wurden.

Seit Frühjahr 1956 trat Glenn Honeycutt mit seinen Band-Kollegen (?) bei Sam Phillips zur Aufnahme von insgesamt sechs Titeln an, die wie so oft es Praxis bei Sam Phillips war, unveröffentlicht blieben. Erst im Dezember 1956 wurden in einer 3. Session die Titel “I’ll Be Around“ und “I’ll Wait Forever“ aufgenommen, die auf Sun 264 am 23. januar 1957 veröffentlicht wurden. Weitere zwei Titel (“Rock All Night“ und “Lonely Days“) blieben wieder im Archiv liegen. Die Aufnahmen wurden von dem gestandenen Sun-Sessionpersonal (s.o.) unterstützt. “Rock All Night“ (?) wurde 1978 auf Sun 617 veröffentlicht. Das war’s bei Sun Records.

Jahre später, 1961/62, stand Glenn Honeycutt zusammen mit The Nightwalkers (Rubel Shaw-g, Chris Ferrante-org, Ronald Wallace-b, Johnny Shaw oder Chris Ferrante-d) in Jack Clement’s Fernwood Studio von Memphis, um die Titel “In The Beginning“ und “At The End Of A Long Lonely Day“ für Topp-Ett Records aufzunehmen.
In diesem Zeitraum wurden auch die Titel “Right Gal Right Time Right Place“ und “You’ll Die Of Lonliness“ für Black Gold Records produziert. Eine letzte Single von Glenn Honeycutt ist aus dem Jahr 1965 bekannt. Die Titel “Tombigbee“ und “Campus Love“ wurden ebenfalls im Fernwood Studio eingespielt und auf Fenwood 142 veröffentlicht.

Soweit seine Laufbahn als Musiker, Gitarrist und Sänger. In den weiteren 60er Jahren betätigte sich Glenn als Songwriter, z.B. mit Titeln für die Sängerin Sylvia Mobley (“Tinsel Dream“, “One Careless Moment“, “If I Had You Again“). 1972 ging er mit Frau und Tochter nach Walls/Mississippi und nahm dort eine Stelle im Post Office an.

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20772
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: GLENN HONEYCUTT

 · 
Gepostet: 03.05.2011 - 22:30 Uhr  ·  #3
xxxx
Anhänge an diesem Beitrag
k-honeycutt 2.JPG
Dateiname: k-honeycutt 2.JPG
Dateigröße: 65.81 KB
Titel: k-honeycutt 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 70
k-honeycutt 1.JPG
Dateiname: k-honeycutt 1.JPG
Dateigröße: 68.12 KB
Titel: k-honeycutt 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 69
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21876
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

GLENN HONEYCUTT

 · 
Gepostet: 13.09.2012 - 10:48 Uhr  ·  #4
Glenn Honeycutt

Sun 264

A1: I'll Be Around (Honeycutt)
B1: I'll Wait Forever (Honeycutt)


aus Sammlung Kurtle
Anhänge an diesem Beitrag
SUN 264 B - GLENN HONEYCUTT.jpg
Dateiname: SUN 264 B - GLENN HONEYCUTT.jpg
Dateigröße: 393.63 KB
Titel: SUN 264 B - GLENN HONEYCUTT.jpg
Information: SUN 264 - GLENN HONEYCUTT
Heruntergeladen: 68
SUN 264 A - GLENN HONEYCUTT.jpg
Dateiname: SUN 264 A - GLENN HONEYCUTT.jpg
Dateigröße: 377 KB
Titel: SUN 264 A - GLENN HONEYCUTT.jpg
Information: SUN 264 - GLENN HONEYCUTT
Heruntergeladen: 68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31548
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: GLENN HONEYCUTT

 · 
Gepostet: 24.03.2020 - 11:01 Uhr  ·  #5
1972 kam Sun 617 mit zwei weiteren Songs
Anhänge an diesem Beitrag
GLENN HONEYCUTT
Dateiname: Honeycutt1a.jpg
Dateigröße: 40.65 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 45
GLENN HONEYCUTT
Dateiname: Honeycutt1b.jpg
Dateigröße: 40.05 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 47
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 39521
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: GLENN HONEYCUTT

 · 
Gepostet: 24.03.2020 - 12:36 Uhr  ·  #6
aus der Sun-Box von Charly Records
Anhänge an diesem Beitrag
GLENN HONEYCUTT
Dateiname: 2020-03-24_115951yy.jpg
Dateigröße: 210.88 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 41
GLENN HONEYCUTT
Dateiname: 2020-03-24_115721.jpg
Dateigröße: 166.79 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 45
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20772
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: GLENN HONEYCUTT

 · 
Gepostet: 26.03.2020 - 10:18 Uhr  ·  #7
Glenn Honeycutt's Single-Disco:
SUN
04 57....264....GLENN HONEYCUTT..I'll Be Around (BMI U-240)/I'll Wait Forever (BMI U-241)
TOPP-ETT
?? 63....Record No. 200....GLENN HONEYCUT AND THE NIGHT WALKERS..In The Beginning (TE 101 10977)/At The End Of A Long Lonely Day (TE 102 10978)
BLACK GOLD
09 64....100....GLENN HONEYCUTT..Right Gal Right Place Right Time (101-A)/You'll Die Of Loneliness (101-B)
FERNWOOD
12 64....142....GLENN HONEYCUTT..Tombigbee Queen (F-260)/Campus Love (F-261)
SUN (F) *)
?? 79....617 A....GLENN HONEYCUTT..All Night Rock/ B....I'll Wait Forever
*) bei der Angabe im Netz "1972 USA" dürfte es sich um ein "Fake" handeln

Keep Searchin'
Gerd


Aus dem Netz:
Anhänge an diesem Beitrag
GLENN HONEYCUTT
Dateiname: Glenn Honeycut 1.jpg
Dateigröße: 110.3 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 357
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.