DOUG POINDEXTER

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21877
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

DOUG POINDEXTER

 · 
Gepostet: 27.04.2010 - 14:30 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

Collage von rockinpete, Text aus wikipedia.

Hardi

Doug Poindexter and the Starlite Wranglers waren eine US-amerikanische Country-Band. Poindexter und die Starlite Wranglers spielten eine Single bei Sun Records ein.

Karriere

Bandleiter Doug Winston Poindexter wurde 1928 in Vanndale, Arkansas, geboren. Er war tief verwurzelt in der traditionellen Country-Musik und gründete nach Vorbild seines Idols Hank Williams die Starlite Wranglers, die unter anderem auch aus Bill Black am Bass und Scotty Moore an der Gitarre bestanden. Beide Musiker sollten später die ersten Aufnahmen mit dem jungen Elvis Presley machen.

Poindexter und seine Band spielten in der Umgebung von Memphis, Tennessee, unter anderem auch im Bel Aire Club. Der junge Presley besuchte mehrere Konzerte der Band. Scotty Moore arrangierte im Mai 1954, einem Monat bevor Presley seine ersten Aufnahmen machte, eine Session in Sam Phillips‘ Studio für Poindexter und seine Band. Es wurden Now She Cares No More, eine traditionelle Country-Nummer, und My Kind of Carryin’ On, ein schnellerer Country-Boogie, eingespielt. Beide Titel wurden noch im selben Monat bei Sun veröffentlicht. Billboard schrieb in der Mai-Ausgabe „Good Country ditty gets an O.K. chanting from the nasal voiced Poindexter. Big city Country buyers might not go big for this, but it should do well in the back country.“, aber mit 330 Verkauften Exemplaren waren die Verkäufe eher enttäuschend. In der Folge kündigte Phillips die Zusammenarbeit mit Poindexter und seinen Starlire Wranglers.

Obwohl Poindexters eigene Karriere ein Misserfolg wurde, spielte er in der Karriere des jungen Elvis Presley eine bedeutendere Rolle. Es ist wahrscheinlich, dass Poindexter auf einigen von Presleys frühen Aufnahmen bei Sun mitspielte und beispielsweise bei Good Rockin‘ Tonight beim Arrangement half. Bevor Presley in Memphis mit Malcolm Yelvington und dessen Star Rhythm Boys spielte, spielte er viele Konzerte zusammen mit Poindexter in Memphis.

Trotzdem verließ Poindexter bald danach die Musikszene und arbeitete stattdessen im Versicherungsgeschäft. Er starb am 1. Oktober 2004 im Baptist Hospital in Memphis im Alter von 76 Jahren.
Anhänge an diesem Beitrag
DOUG POINDEXTER - NOW SHE CARES NO MORE_IC#001.jpg
Dateiname: DOUG POINDEXTER - NO … #001.jpg
Dateigröße: 149.23 KB
Titel: DOUG POINDEXTER - NOW SHE CARES NO MORE_IC#001.jpg
Information: DOUG POINDEXTER - NOW SHE CARES NO MORE
Heruntergeladen: 99
DOUG POINDEXTER - MY KIND OF CARRYING ON_IC#001.jpg
Dateiname: DOUG POINDEXTER - MY … #001.jpg
Dateigröße: 143.8 KB
Titel: DOUG POINDEXTER - MY KIND OF CARRYING ON_IC#001.jpg
Information: DOUG POINDEXTER - MY KIND OF CARRYING ON
Heruntergeladen: 104
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8977
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: DOUG POINDEXTER

 · 
Gepostet: 05.04.2011 - 17:11 Uhr  ·  #2
Hallo,

zuammengefasst:

Doug Poindexter And The Starlite Wranglers, Aufnahmen 25. Mai 1954 mit
Doug Pointdexter-vocal, g, Scotty Moore-g, Clyde Rush-g, Bill Black-b, Millard Yeow-steel, Tommy Seals-fiddle:
202 Now She Cares No More (Moore-Deckelman-Poindexter)
202 My Kind Of Carryin’ On (Moore-Poindexter)

Doug Poindexter and the Starlite Wranglers waren eine amerikanische Country-Band, die von 1953-1955 Bestand hatte und auf prominente Solisten zurückschauen konnte.

Bandleiter Doug Winston Poindexter wurde 1928 in Vanndale, Arkansas, geboren. Er war tief verwurzelt in der traditionellen Country-Musik und gründete nach Vorbild seines Idols Hank Williams 1953 die Starlite Wranglers, die unter anderem auch aus Bill Black am Bass und Scotty Moore an der Gitarre bestanden. Beide Musiker sollten später den jungen Elvis Presley bei seinen ersten Aufnahmen maßgeblich und soundprägend unterstützen. Zunächst bestand die Band neben Poindexter aus Tommy Seals-fiddle, Clyde Rush-g und Millard Yeow-steel.

In den 40ern kam Poindexter nach Memphis. Mit seiner Band spielte er in der Umgebung von Memphis/Tennessee, unter anderem auch im Bel Aire Club. Der junge Presley besuchte mehrere Konzerte der Band.
Scotty Moore, ein Gitarrist aus Humboldt/Tennessee hatte 1952 die Army verlassen und sich in Memphis niedergelassen. Er kam mit Sam Phillips in Kontakt, der auf der Suche nach etwas Neuem war. Scotty wurde als Scout eingesetzt. Im Mai 1954, einem Monat bevor Presley seine ersten Aufnahmen machte, arrangierte Scotty Moore für Poindexter und seine Band eine Session in Sam Phillips‘ Studio. Es wurden die Titel “Now She Cares No More“, eine traditionelle Country-Nummer, und “My Kind of Carryin’ On“, ein schnellerer Country-Boogie, eingespielt, bei denen auch Scotty Moore-g und Bill Black-b mitwirkten. Beide Titel, bei denen Poindexter und Moore als Autoren mitgewirkt hatten, wurden noch im selben Monat bei Sun veröffentlicht. Poindexter und die Starlite Wranglers spielten lediglich eine Single bei Sun Records ein. Billboard schrieb in der Mai-Ausgabe „Good Country ditty gets an O.K. chanting from the nasal voiced Poindexter. Big city Country buyers might not go big for this, but it should do well in the back country.“ Die Verkäufe waren eher enttäuschend. Obwohl von der Scheibe bis Mai 1955 lediglich 330 Stück verkauft worden sein sollen, entwickelten sich später die Titel als gesuchte Sammlerstücke, eben wegen der legendären Solisten Bill Black und Scotty Moore. In der Folge kündigte Phillips die Zusammenarbeit mit Poindexter und seinen Starlire Wranglers. Nach den Erfolgen von Elvis mit seinem neuen Stil hatte Sam Phillips obendrein das Interesse an erdigen Countrysongs verloren. Phillips hatte große Hoffnungen in die Titel von Poindexter gelegt, waren es zwar keine Rock’n’Roll-Rhythmen, doch sie kamen mit dem heißen Gitarrenspiel von Scotty Moore und dem antreibenden Bass-Schlag von Bill Black dem sehr nahe, was Sam Phillips als Sound vorschwebte und ihn in naher Zukunft mit Elvis Presley verwirklichen ließ.
Obwohl Poindexters eigene Karriere ein Misserfolg wurde, spielte er in der Karriere des jungen Elvis Presley eine bedeutendere Rolle. Es ist wahrscheinlich, dass Poindexter auf einigen von Presleys frühen Aufnahmen bei Sun mitspielte und beispielsweise bei “Good Rockin‘ Tonight“ beim Arrangement half. Ob er dabei auch als Gitarrist mitgewirkt hat, blieb ungeklärt. Bevor Presley in Memphis mit Malcolm Yelvington und dessen Star Rhythm Boys spielte, spielte er viele Konzerte zusammen mit Poindexter und seiner Band in Memphis, unter anderem auch im Bel Aire Club.
Anmerkung: Im Juni/Juli 1956 oder 1957 entstand im Sun-Studio der Titel “When You Stop Loving Me“, aufgenommen durch Joseph "Cast" King Dudley-ld vocal, acc g, The Miller Sisters-vocal und weiteren Studio-Musikern. Witzigerweise erschien dieser Titel auf einer Langspielplatte unter dem Namen von Doug Poindexter.
Trotzdem verließ Poindexter bald danach die Musikszene und arbeitete stattdessen im Versicherungsgeschäft. Er starb am 01. Oktober 2004 im Baptist Hospital in Memphis im Alter von 76 Jahren. Noch im Juli 2004 hatte er zusammen mit Scotty Moore in Memphis einen Preis entgegen genommen.

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: A 4600 Wels
Beiträge: 222
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

DOUG POINDEXTER

 · 
Gepostet: 05.04.2011 - 19:10 Uhr  ·  #3
Hallo,

nachdem nur 330 Exemplare vom Original verkauft wurden und das gute Stück vermutlich einiges kostet, freut man sich natürlich auch über eine gute Nachpressung. (Aus Schweden)

Gruß
rockpetrus
Anhänge an diesem Beitrag
Poindexter_0002.jpg
Dateiname: Poindexter_0002.jpg
Dateigröße: 62.43 KB
Titel: Poindexter_0002.jpg
Information:
Heruntergeladen: 112
Poindexter_0001.jpg
Dateiname: Poindexter_0001.jpg
Dateigröße: 61.47 KB
Titel: Poindexter_0001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 81
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8977
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: DOUG POINDEXTER

 · 
Gepostet: 06.04.2011 - 17:44 Uhr  ·  #4
Ein Portrait.

Gruß
Dietrich
Anhänge an diesem Beitrag
dougpoindexter400pixels.jpg
Dateiname: dougpoindexter400pixels.jpg
Dateigröße: 20.5 KB
Titel: dougpoindexter400pixels.jpg
Information:
Heruntergeladen: 93
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8977
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: DOUG POINDEXTER

 · 
Gepostet: 15.07.2011 - 22:22 Uhr  ·  #5
Hallo,
meinen Artikel über Doug Poindexter habe ich ergänzt.

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 41215
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: DOUG POINDEXTER

 · 
Gepostet: 03.08.2021 - 10:04 Uhr  ·  #6
Beide Daten komplett für DOUGLAS WINSTON POINDEXTER:
Geboren am 19. Oktober 1927 und verstorben am 1. Oktober 2004.

Mit SCOTTY MOORE knapp 3 Monate vor seinem Tod hier:
http://www.scottymoore.net/dpoindexter.html
Anhänge an diesem Beitrag
DOUG POINDEXTER
Dateiname: Poindexter1.jpg
Dateigröße: 120.15 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 34
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.