SONNY BURGESS - bei SUN begann's

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 21980
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

SONNY BURGESS - bei SUN begann's

 · 
Gepostet: 27.08.2009 - 11:33 Uhr  ·  #1
Hallo Forum!
Albert "Sonny" Burgess wurde am 28. Mai 1931 in Newport, Arkansas, geboren. Hier seine Singles bis 1963:
SUN
09 56....247....SONNY BURGESS..Red Headed Woman (U 198 BMI)/We Wanna Boogie (U 199 BMI)
01 57....263....SONNY BURGESS..Restless (BMI U 238)/Ain't Got A Thing (BMI U 239)
12 57....285....SONNY BURGESS..My Bucket's Got A Hole In It (U 280)/Sweet Misery (U 281)
10 58....304....SONNY BURGESS..Thunderbird (U 320)/Itchy (U 321)
PHILIPS INT.
02 60....3551....SONNY BURGESS..Sadie's Back In Town (P - 367)/A Kiss Goodnite (P - 368) (Delta-Nr.: 33767/68)
AD-BUR
?? 63....100....LARRY DONN with SONNY BURGESS and TOMMY T. ..Girl Next Door/Today

Er hatte in der Rockabilly-Szene einen guten Namen und tourt noch heute mit den Revival-Shows durch die Welt, zuletzt in Italien http://www.rocknroll-schallpla…php?t=3699.
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-burgess 3.JPG
Dateiname: k-burgess 3.JPG
Dateigröße: 60.15 KB
Titel: k-burgess 3.JPG
Information:
Heruntergeladen: 143
k-burgess 2.JPG
Dateiname: k-burgess 2.JPG
Dateigröße: 59.13 KB
Titel: k-burgess 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 126
k-burgess 1.JPG
Dateiname: k-burgess 1.JPG
Dateigröße: 57.72 KB
Titel: k-burgess 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 123
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 21980
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: SONNY BURGESS - bei SUN begann's

 · 
Gepostet: 27.08.2009 - 11:34 Uhr  ·  #2
xxxx
Anhänge an diesem Beitrag
k-burgess 6.JPG
Dateiname: k-burgess 6.JPG
Dateigröße: 65.42 KB
Titel: k-burgess 6.JPG
Information:
Heruntergeladen: 127
k-burgess 5.JPG
Dateiname: k-burgess 5.JPG
Dateigröße: 65.9 KB
Titel: k-burgess 5.JPG
Information:
Heruntergeladen: 115
k-burgess 4.JPG
Dateiname: k-burgess 4.JPG
Dateigröße: 60 KB
Titel: k-burgess 4.JPG
Information:
Heruntergeladen: 132
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21877
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Sonny Burgess Sun

 · 
Gepostet: 29.08.2009 - 22:23 Uhr  ·  #3
xxx
Anhänge an diesem Beitrag
SONNY BURGESS_PIC§009.jpg
Dateiname: SONNY BURGESS_PIC§009.jpg
Dateigröße: 466.99 KB
Titel: SONNY BURGESS_PIC§009.jpg
Information: Sonny Burgess Sun Foto
Heruntergeladen: 125
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21877
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Sonny Burgess ARA

 · 
Gepostet: 29.08.2009 - 22:26 Uhr  ·  #4
Sonny Burgess And The Kings IV

ARA 222

Blues Stay Away From Me
Anhänge an diesem Beitrag
ARA 222 - Sonny Burgess (Blues...).jpg
Dateiname: ARA 222 - Sonny Burg … ...).jpg
Dateigröße: 31.82 KB
Titel: ARA 222 - Sonny Burgess (Blues...).jpg
Information: Sonny Burgess ARA 222
Heruntergeladen: 105
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21877
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

SONNY BURGESS

 · 
Gepostet: 17.09.2010 - 11:24 Uhr  ·  #5
SONNY BURGESS

COLLAGEN VON ROCKINPETE

HARDI
Anhänge an diesem Beitrag
SONNY BURGESS - ITCHY_IC#001.jpg
Dateiname: SONNY BURGESS - ITCHY_IC#001.jpg
Dateigröße: 134.99 KB
Titel: SONNY BURGESS - ITCHY_IC#001.jpg
Information: SONNY BURGESS - ITCHY
Heruntergeladen: 107
SONNY BURGESS - AIN'T GOT A THING_IC#001.jpg
Dateiname: SONNY BURGESS - AIN' … #001.jpg
Dateigröße: 136.75 KB
Titel: SONNY BURGESS - AIN'T GOT A THING_IC#001.jpg
Information: SONNY BURGESS - AIN'T GOT A THING
Heruntergeladen: 108
SONNY BURGESS - A KISS GOODNITE_IC#001.jpg
Dateiname: SONNY BURGESS - A KI … #001.jpg
Dateigröße: 112.42 KB
Titel: SONNY BURGESS - A KISS GOODNITE_IC#001.jpg
Information: SONNY BURGESS - A KISS GOODNITE
Heruntergeladen: 112
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21877
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

SONNY BURGESS

 · 
Gepostet: 17.09.2010 - 11:27 Uhr  ·  #6
SONNY BURGESS
Anhänge an diesem Beitrag
SONNY BURGESS - RESTLESS_IC#001.jpg
Dateiname: SONNY BURGESS - REST … #001.jpg
Dateigröße: 121.87 KB
Titel: SONNY BURGESS - RESTLESS_IC#001.jpg
Information: SONNY BURGESS - RESTLESS
Heruntergeladen: 118
SONNY BURGESS - RED HEADED WOMAN_IC#001.jpg
Dateiname: SONNY BURGESS - RED  … #001.jpg
Dateigröße: 137.07 KB
Titel: SONNY BURGESS - RED HEADED WOMAN_IC#001.jpg
Information: SONNY BURGESS - RED HEADED WOMAN
Heruntergeladen: 110
SONNY BURGESS - MY BUCKET'S GOT A HOLE IN IT_IC#001.jpg
Dateiname: SONNY BURGESS - MY B … #001.jpg
Dateigröße: 133.4 KB
Titel: SONNY BURGESS - MY BUCKET'S GOT A HOLE IN IT_IC#001.jpg
Information: SONNY BURGESS - MY BUCKET'S GOT A HOLE IN IT
Heruntergeladen: 109
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21877
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

SONNY BURGESS

 · 
Gepostet: 17.09.2010 - 11:34 Uhr  ·  #7
SONNY BURGESS
Anhänge an diesem Beitrag
SONNY BURGESS - THUNDERBIRD_IC#001.jpg
Dateiname: SONNY BURGESS - THUN … #001.jpg
Dateigröße: 138.34 KB
Titel: SONNY BURGESS - THUNDERBIRD_IC#001.jpg
Information: SONNY BURGESS - THUNDERBIRD
Heruntergeladen: 114
SONNY BURGESS - SWEET MISERY_IC#001.jpg
Dateiname: SONNY BURGESS - SWEE … #001.jpg
Dateigröße: 132.85 KB
Titel: SONNY BURGESS - SWEET MISERY_IC#001.jpg
Information: SONNY BURGESS - SWEET MISERY
Heruntergeladen: 115
SONNY BURGESS - SADIE'S BACK IN TOWN_IC#001.jpg
Dateiname: SONNY BURGESS - SADI … #001.jpg
Dateigröße: 109.57 KB
Titel: SONNY BURGESS - SADIE'S BACK IN TOWN_IC#001.jpg
Information: SONNY BURGESS- SADIE'S BACK IN TOWN
Heruntergeladen: 116
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21877
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

SONNY BURGESS

 · 
Gepostet: 17.09.2010 - 11:35 Uhr  ·  #8
SONNY BURGESS
Anhänge an diesem Beitrag
SONNY BURGESS - WE WANNA BOOGIE_IC#001.jpg
Dateiname: SONNY BURGESS - WE W … #001.jpg
Dateigröße: 136.51 KB
Titel: SONNY BURGESS - WE WANNA BOOGIE_IC#001.jpg
Information: SONNY BURGESS - WE WANNA BOOGIE
Heruntergeladen: 111
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8753
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: SONNY BURGESS - bei SUN begann's

 · 
Gepostet: 27.04.2011 - 18:52 Uhr  ·  #9
Und nun etwas Textliches:

Sonny Burgess (Sonny Albert Burgess-vocal, g), Aufnahmen seit Mai 1956, Studiomusiker: Joe Lewis-g, John Ray Hubbard-b, Russell Smith-d, Ray Kern Kennedy-p, Jack Nance-tp, p*, Jack Clement-g*, Stan Kesler-b*, Chorus*
247 Red Headed Woman (Burgess)
247 We Wanna Boogie (Burgess)
263 Restless (Addington)
263 Ain't Got A Thing (Clement- Burgess)
285 My Bucket's Got A Hole In It (C. Williams)*
285 Sweet Misery (Clement)*
Aufnahme August 1958 mit Sonny Burgess-vocal, g, Jack Clement-b, J.M. Van Eaton-d, Billy Riley-hca, Charlie Rich-p
304 Itchy (Clement-Riley-Burgess)
304 Thunderbird (Clement-Riley-Burgess)
unveröffentlichte Titel im Duett mit Roy Orbison
Für Phillips International mit Sonny Burgess-vocal, g, Roland Janes-g, J.C. Caughron-b, J.M. Van Eaton-d, Ed Thomas-p
3551 Sadie's Back In Town (Burgess-Adams)
3551 A Kiss Goodnite (Burgess)

Albert "Sonny" Burgess, * 28. Mai 1931 in Newport/Arkansas gilt als einer der bekanntesten Rockabilly-Sänger und war einer der vielen Sun-Künstler, die in den 50er Jahren aus der Memphis-Schmiede hervorgingen.

Geboren als Albert Burgess, benannt nach seinem Vater, nannten ihn alle bald "Sonny". Seit seiner Geburt lernte er das Farmleben kennen. Als 11jähriger kam er zu seiner ersten Gitarre. Der junge Sonny hörte vor allem Rhythm’n’Blues von den Stationen WLAC in Gallatin und WDIA in Memphis, aber auch regelmäßig die Ausstrahlungen aus der Gand Ole Opry in Nashville.
In der High School spielte er erstmals in einer Band als Gitarrist. Man nannte sich The Rocky Road Ramblers. Sie traten bei Filmveranstaltungen in den Kinos der Umgebung auf. 1948 absolvierte Burgess die High School und bald strebten die jungen Musiker nach etwas höherem. Sie wandten sich bei der Radiostation KNBY an den Gitarristen Fred Wagner, der eigentlich Fred Sigrist hieß und später als Freddie Hart u.a. für Columbia (1956-1963), Kapp (1964-1972) aufnahm und im Oktober 1971 mit seiner Eigenkomposition “Easy Loving“ auf Capitol 3115 einen # 1-Hit in den C&W-Charts landete.
1949 engagierte Fred Wagner die jungen Burschen für ca. ein Jahr für eine 30minütige Morgensendung bei KNBY. 1951 wurde Burgess zur Armee eingezogen. Seine Zeit beim Militär absolviete er bei der Militärpolizei und war für 18 Monate in Deutschland stationiert. Auch hier hatte Sonny seine Band und man unterhielt Soldaten und anderes Publikum im gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Nach seiner Entlassung 1953 kam er nach Newport zurück, arbeitete zunächst auf der Farm seines Vaters, arbeitet in einer Büchsen-Fabrik und gründete zusammen mit den alten Bandkollegen The Moonlighters: Paul Whaley-vocal (in Anlehnung an Hank Thompson), Johnny Ray Hubbard-b, Russel Smith-d, Bob Armstrong-acc und Ray Kern Kennedy am Piano und natürlich mit Sonny Burgess an der Gitarre und schließlich auch als Sänger, als sich Whaley aus der Gruppe herausgelöst hatte. Sie spielten Western, Swing, Country, geringfügig R&B und Pop. Im Oktober 1955 trat Elvis in Newport im Silver Moon Club auf und The Moonlighters waren als Vorgruppe gebucht. Sie sangen u.a. “One Night“ und schienen damit Elvis beeindruckt zu haben, der später diesen Titel in sein Repertoire aufnahm. Aber noch mehr waren die Burschen vom Elvis-Auftritt beeindruckt und nahmen erstmals Rock’n’Roll- und Rockabilly-Stücke in ihr Repertoire auf. Der Terminus "Rockabilly" kam erst später auf, zunächst hieß ihre Musik allgemein Rock’n’Roll.
Burgess war wie Elvis Presley auch sehr von Bluesmusikern der älteren Generation beeinflusst. Während Arthur Crudup einer von Presleys Favoriten war, wurde Burgess in einem ähnlichen Maß von dem Bluessänger und –pianisten Clarence Lofton aus Tennessee geprägt, der sein rhythmisches Spiel auch mit Pfeifen und Stampfen des Fußes unterstützte. So ist zum Beispiel Loftons “Brown Skin Girls“ aus den 30er Jahren die Vorlage für Burgess' eigenes “Truckin' Down the Avenue“, dass er später für Sun Records aufnehmen sollte.

Durch die aktuellen Geschehnisse ermutigt, machte sich die Band um Sonny Burgess auf, um bei Sam Phillips in Memphis vorzuspielen. Sam Phillips empfahl Sonny, für einen volleren Sound zu sorgen, worauf Joe Lewis und Jack Nance in die Band aufgenommen wurden. Man benannte sich in The Pacers um. Um die Jahreswende 1955/56 bestand das Sextett aus Sonny, Johnny Ray Hubbard, Russel Smith, Kern Kennedy, Joe Lewis und Jack Nance, der nun von den Drums zur Trompete gewechselt war. Am 02. Mai 1956 stellte sich die geänderte Formation nochmals bei Phillips vor, der nun von Burgess und seiner Band beeindruckt war und sie bei seinen Sun Records unter Vertrag nahm. Phillips sagte einmal: „Sonny Burgess was a rocker, man, I mean a real rocker. He came in one day from Arkansas and he had a band that just wouldn’t quit. They were not a polished band, but they had some sound I can tell you“. Und Sonny Burgess bekannte sich dazu, zu den Wurzeln des Rock’n’Roll: „Yes, I really likes R&B, Fats Domino, Jimmy Reed, Muddy Waters“.

Gleich am 02. Mai 1956 fand die erste Sun-Session statt, bei der die Titel für die erste Single aufgenommen wurden. Sun 247 mit zwei Eigenkompositionen von Sonny, “We Wanna Boogie“/“Red Headed Woman“ erschien am 03. August desselben Jahres. Die Aufnahmen waren gut gemacht mit Sonny’s scharfer Stimme und Jack Nance als Trompeter. Das war ungewöhnlich und eine fast einmalige Besonderheit des Rock’n’Roll zu dieser Zeit. Die Single erreichte lokale bis regionale Erfolge, mehr nicht. Aber nach Aussage von Phillips verkaufte sie sich immmerhin 90.000 mal.
Nach einer ausgedehnten Tournee mit anderen Sun-Größen wie Carl Perkins, Johnny Cash, Warren Smith und Roy Orbison kehrten sie wieder nach Memphis zurück und veröffentlichten ihre zweite Single. Die Titel “Restless“ und “Ain't Got A Thing“ der nächsten Sun-Single 263, ohne den Trompeter, wurden am 24. Januar 1957 veröffentlicht. Ein Hit wurde die Platte nicht, aber sie soll Sonny’s größter Verkaufserfolg gewesen sein. Jack Clement: „I spent many days in the studio with Sonny Burgess. He had talent but he didn’t fit into a groove that we could sell large numbers of records with“.

Die Pacers wechselten 1957 ihren Manager (bisher Gerald Grojean, ein Manager-Assistent an der lokalen Radiostation KNBY) und versuchten bei Bob Neal, Manager von Elvis, unterzukommen. Dieser zeigte jedoch erst später Interesse, als sich Elvis von ihm gelöst hatte und vermittelte der GruppeTouren durch Florida und Kalifornien mit dem Höhepunkt eines Auftrittes in der Town Hall Party.
Im Dezember 1957 veröffentlichte Phillips die dritte Single mit “My Bucket's Got A Hole In It“ und “Sweet Misery“ auf Sun 285. “Bucket“, eine Clarence Williams Jazz-Novelty-Komposition, erstmals von Hank Williams interpretiert, erreichte # 18 der Pop-Charts, jedoch nicht mit den Sun-Protagonisten, sondern zwei Monate später interpretiert durch Teeny-Schwarm Ricky Nelson auf Imperial 5503. Sonny fehlte der Touch eines Teenager-Stars und folglich setzte seine Single in den Sun-Regalen Staub an.

Alle ihre Platten verkauften sich regional gut, jedoch hatte Phillips nicht das Geld, die Titel landesweit zu vermarkten. Im August 1958 entstanden zusammen mit Billy Lee Riley, J.C. Caughron-g, Jack Clement-b, J.M Van Eaton-d und Charlie Rich-p zwei Intrumental-Titel (“Itchy“/“Thunderbird“), die unter Burgess’ Namen auf Sun 304 erschienen. Bis Ende 1958 blieb Burgess bei Sun Records, nach der Trennung von den Pacers endete sein Vertrag bei Sun. Vermittlungen mit Challenge Records kamen zu keinem Abschluss.

Der Drummer Russ Smith ging mit Jerry Lee Lewis auf Tournee. Joe & Jack spielten für Sam Phillips noch sieben Titel ein, die jedoch nicht veröffentlicht wurden. Bei diesem Duo handelte es sich um die Pacers-Mitglieder Joe Lewis und Jack Nance, bevor sie sich seit Mai 1958 der Band von Conway Twitty anschlossen. Nance und Twitty komponierten etliche Titel, darunter den Millionen-Hit “It’s Only Make Believe“. Bei diesem Titel spielten Joe E. Lewis- und Jack Nance-d. Floyd Cramer saß am Piano und Conway’s Gesang wurde durch The Jordanaires unterstützt. Joe E. Lewis gehörte bis Ende 1958 als Gitarrist zu den Twitty-Aufnahmen, Jack Nance saß bis Ende 1960 am Schlagzeug und wurde dann seit Anfang 1961 durch Murray M. "Buddy" Harman Jr. ersetzt.

Sonny Burgess kehrte mit anderen Musikern (J.C. Caughron-g, Frankie Siddeth-b und Raymond Thompson-d) zu Sam Phillips zurück und im Januar 1960 erschien eine weitere Schallplatte, nun auf Phillips International 3551.
Da sich wieder kein besonderer Erfolg einstellte, entschloss sich Sonny für einen Wechsel und schloss sich auch der Band von Conway Twitty an. Man kannte sich schon aus den Sun-Studios, in denen Conway Twitty 1956/57 unter seinem richtigen Namen Harold Jenkins nur unveröffentlichtes Material produziert hatte. In den Session-Protollen der Twitty-Aufnahmen bis Februar 1964 ist Sonny Burgess jedoch nicht verzeichnet, gehörte aber wohl bis Ende 1961 wie Lewis und Nance zu Twitty’s Live-Band The Twittybirds.

Sonny kehrte auf die Farm seines Vaters zurück und nahm dann für die nächsten 30 Jahre einen Job als Textil-Reisender an, aber …. ohne die Musik aus den Augen zu lassen.

Als Quartett The Sonny Burgess-Larry Donn Show tingelte er bis April 1963 durch die Lande. Nach einer Single bei Ad-Bur Records unterschrieb er einen Vertrag bei Razorback Records mit seiner neuen Band, den Kings IV. Von den alten Pacers war nur noch Kern Kennedy am Piano dabei. Die Kings IV standen bis 1968 neunmal in den Sonic-Aufnahmestudios von Memphis, litten jedoch insgesamt unter den neuen Beat-Einflüssen. Aufnahmen erschienen auch auf den Labels von Ara und Rolando (Eigentümer: der legendäre Gitarrist Roland Janes). Bis 1974 war Sonny Burgess auf Tour, dann folgte eine musikalische Pause bis 1985.

Mitte der 70er Jahre begann in Europa das große Rock’n’Roll-Revival. Als das Rockabilly-Revival den alten Rockabillies die Gelegenheit gab, wieder aufzutreten, blieb Burgess zunächst im Hintergrund und arbeitete weiter. Erst 1984 nahm er mit einer Reise und dortigen Auftritten nach England seine Karriere wieder auf. 1986 trat er in Eindhoven/Holland auf.
Und 1986 wurde wieder einmal eine "Sun Rhythm Section" zusammengestellt für ein Festival in Washington: James Van Eaton, Roland Janes-g, Stan Kesler-b, Marcus VanStory und Smoochie Smith-p. Als weiteren Gitarristen bittet man Sonny Burgess dazu. Die Zuschauer strömen an die Bühne, auf der die meisten Songs von einem gewissen Albert Burgess aus Newport/Arkansas gesungen werden.
1999 wurde er in die Europe Rock’n’Roll Hall of Fame aufgenommen. Auch heute treten Sonny Burgess und die neu gegründeten Legendary Pacers wieder auf. Sie wurden 2002 in die Rockabilly Hall of Fame aufgenommen. 2006 traten sie beim Newport Folk Festival auf und sind regelmäßig beim Las Vegas Rockabilly Festival vertreten.

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8753
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: SONNY BURGESS - bei SUN begann's

 · 
Gepostet: 16.07.2011 - 18:15 Uhr  ·  #10
Hallo,

der vorstehende Artikel wurde von mir modifiziert.

Gruß
Dietrich
Anhänge an diesem Beitrag
K800_Bild-215.JPG
Dateiname: K800_Bild-215.JPG
Dateigröße: 76.96 KB
Titel: K800_Bild-215.JPG
Information:
Heruntergeladen: 104
K800_Bild-206.JPG
Dateiname: K800_Bild-206.JPG
Dateigröße: 69.29 KB
Titel: K800_Bild-206.JPG
Information:
Heruntergeladen: 122
K800_Bild-127.JPG
Dateiname: K800_Bild-127.JPG
Dateigröße: 113.17 KB
Titel: K800_Bild-127.JPG
Information:
Heruntergeladen: 97
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8753
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: SONNY BURGESS - bei SUN begann's

 · 
Gepostet: 16.07.2011 - 18:16 Uhr  ·  #11
Fotos

Dietrich
Anhänge an diesem Beitrag
K800_Bild-228.JPG
Dateiname: K800_Bild-228.JPG
Dateigröße: 55.79 KB
Titel: K800_Bild-228.JPG
Information:
Heruntergeladen: 98
K800_Bild-226.JPG
Dateiname: K800_Bild-226.JPG
Dateigröße: 101.88 KB
Titel: K800_Bild-226.JPG
Information:
Heruntergeladen: 102
K800_Bild-222.JPG
Dateiname: K800_Bild-222.JPG
Dateigröße: 108.35 KB
Titel: K800_Bild-222.JPG
Information:
Heruntergeladen: 93
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8753
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: SONNY BURGESS - bei SUN begann's

 · 
Gepostet: 16.07.2011 - 18:17 Uhr  ·  #12
Weiteres mit einer Vorschau.

Dietrich
Anhänge an diesem Beitrag
K800_rockin_race.JPG
Dateiname: K800_rockin_race.JPG
Dateigröße: 112.47 KB
Titel: K800_rockin_race.JPG
Information:
Heruntergeladen: 97
K800_Bild-628.JPG
Dateiname: K800_Bild-628.JPG
Dateigröße: 104.67 KB
Titel: K800_Bild-628.JPG
Information:
Heruntergeladen: 99
K800_Bild-235.JPG
Dateiname: K800_Bild-235.JPG
Dateigröße: 61.11 KB
Titel: K800_Bild-235.JPG
Information:
Heruntergeladen: 96
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.