COME PRIMA

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29743
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

COME PRIMA

 · 
Gepostet: 20.05.2009 - 18:27 Uhr  ·  #1
Hallo,
sollen wir mal ein bißchen COME PRIMA
sammeln?

Der Anfang ist gemacht:

Domenico Modugno - Come Prima (Panzeri-Taccani-Di Paola)
Fonit SP 30457-B (1.11.1958)

Lys Assia - Come Prima (Taccani - V. di Paola - Panzeri - Schwenn)
Decca D 18830


Keep Smiling!
Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Come Prima02Decca 001.jpg
Dateigröße: 294.55 KB
Titel: Come Prima02Decca 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 17
Dateiname: Come prima01DModugnoFonit 001.jpg
Dateigröße: 165.04 KB
Titel: Come prima01DModugnoFonit 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 16
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Graben-Neudorf
Alter: 63
Beiträge: 462
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: COME PRIMA

 · 
Gepostet: 20.05.2009 - 22:11 Uhr  ·  #2
Hallo,

zumindest zwei Versionen kann ich ergänzen.

Ralf Bendix - Electrola E 21 014 - COME PRIMA / O MAMA MIA

Leo Leandros - Philips 345 080 - Come prima / Viva L`amore

Beide Platten sind vermutlich nur mit Firmenlochcover erschienen.
Somit sind mit der von Dieter eingestellten Lys Assia Version die Firmen Electrola, Decca und Philips eingestellt.

Es gibt noch Versionen auf Polydor - Tony Renis - Polydor 23 815 und Tony Dallara- Polydor 66552. Doch diese Fassungen besitze ich nicht. Vielleicht hat jemand im Forum diese oder weitere Fassungen und kann Scans einstellen.

Schöne Grüße Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: ComePrima156.jpg
Dateigröße: 52.79 KB
Titel: ComePrima156.jpg
Information:
Heruntergeladen: 14
Dateiname: ComePrima155.jpg
Dateigröße: 70.41 KB
Titel: ComePrima155.jpg
Information:
Heruntergeladen: 17
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29743
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: COME PRIMA

 · 
Gepostet: 21.05.2009 - 10:08 Uhr  ·  #3
Danke, Dieter!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20206
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: COME PRIMA

 · 
Gepostet: 21.05.2009 - 13:30 Uhr  ·  #4
Hallo Dieter!
Du hast bereits schöne Cover-Versionen gebracht, nur das Original vom Frühjahr 1958 fehlt noch. Das gab es übrigens in Deutschland ca. Herbst 1958 in zwei Arten auf METRONOME:

1.)....B 45-1300....TONY & HIS FRIENDS (= Tony Dallara) Condannami/Come prima (I: MUSIC 2219/2217)
2.)....B 45-1300....grau/silber mit silbernem "TELDEC"-Mittelstück TONY DALLARA Come prima/Condannami (I: MUSIC 2217/2219)

Als Scan das Original und die österreichische Ausgabe
Keep Searchin'
Gerd

PS: Die Modugno-Fassung stammt vom Herbst 1958
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-comeprima 2 A.JPG
Dateigröße: 52.06 KB
Titel: k-comeprima 2 A.JPG
Information:
Heruntergeladen: 14
Dateiname: k-comeprima 1 I.JPG
Dateigröße: 69.01 KB
Titel: k-comeprima 1 I.JPG
Information:
Heruntergeladen: 16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8010
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: COME PRIMA

 · 
Gepostet: 21.05.2009 - 19:19 Uhr  ·  #5
Hallo,
die Wurzel für all die Come Prima-Covers liegt in der Texterei von

SCHWENN, GÜNTHER (ADOLF HERMANN CARL GÜNTER FRANZKE) * 18.03.1903 in Berlin, + 04.01.1991 in Montreux, Librettist, Literat, Textdichter, Sohn eines Kaffeegroßhändlers, Abitur,
Journalist bei einer Berliner Vorortzeitung, Theaterkritiker, Zugang zur Literatenszene, Studium der Literatur- u. Kunstgeschichte in Freiburg,
Texte zu ausländischen Welterfolgen wie "Come Prima", "Wenn Die Glocken Hell Erklingen", "Penny-Lied"

Hier weitere deutsche Versionen:
CARRARO, IVO, Musiker u. Sänger aus Italien, Instrumente: Mundharmonika, Akkordeon, Klavier, Saxophon u. Klarinette,
1959/60 Decca
D 18840 "Come Prima"/"Ich Bin Der König Auf Meiner Insel (The Only Man On The Island)" & Die SUNNIES und CORONELS u. KLAUS OGERMANN mit seinem Tanzorchester

CODEVILLA, CARLA, temperamentvolle italienische Sängerin,
1960/61 Schallplatten für Ariola in italienischer u. deutscher Sprache
Bertelsmann (u.a. "Come Prima"/"Piccolissima Serenata" & Das Orch. BRUNO MARTELLI

DALIDA (YOLANDE CHRISTINA GIGLIOTTI) * 17.01.1933 in einem Vorort von Kairo, + 03.05.1987 in Paris an einer Überdosis Schlaftabletten, Sängerin mit männlich/weiblichem Timbre in der Stimme,
1958 während der Zeit des Algerienkrieges Hit mit "Come Prima"

DIMU (DIMOU), GEORGE (GEORGES DIMOU) * 1931 in Thessaloniki/Griechenland, Sänger u. Komponist, Schauspiel- und Gesangausbildung in Athen, lebt seit über 40 Jahren (überwiegend) in Wien,
1965 Ariola, Bertelsmann, DSC Deutscher Schallplattenclub (u.a. "Come Prima")

DORELLI, JOHNNY (GIORGIO GUIDI) * 20.02.1937 in Mailand, erfolgreicher italienischer Gesangstar, Sohn eines populären Sängers, Schallplatten in Italien auf CGD (Compagnia Generale del Disco)
u.a. ("Lettera A Pinocchio", "Chanson d’amour", "Romantica", "Addio", "Come Prima", "Solo Piu’ Che Mai (Strangers In The Night)"), Schallplatten in Deutschland 1958 auf Heliodor

GRAF, FERRY * 14.12.1931 in Ternitz, Sänger aus Nieder-Österreich, schwärmte schon als Junge für die Cowboy-Musik,
Imavox 17-28 ("Come Prima")

GRAF, HARRY, Sänger, Tempo
689 "Come Prima" & Die BELCANTOS

JOHNSON-BROTHERS (WOLFGANG GABBE) * 28.04.1924, Gesang, Opera
4227 "Come Prima"/"Wenn" & Die MERRY-BOYS u. Die MOONLIGHTS und JO PLÉES Tanzorchester

MARINO, DANNY (SALVATORE MEZZASALMA) * 29.03.1936 in Italien, + 16.09.2003 in Hamburg, Chansonnier, und Liedermacher, Gitarrist, Textautor u. Schlagersänger,
1957/58 Heliodor
450297 "Come Prima"/"O Rondinella"-1958

MERRY-BOYS, Gesang, Opera ("Come Prima" & MARIO TUALA und das Tanzorchester LOUIS LORENZO

von WOLFF, Boris, Sänger,
Delta-Ton ("Come Prima" mit Begleitorchester)

WILKENS, JOE (JO(E) BÜLOW), Sänger, coverte insbesondere PETER KRAUS-Erfolge, Pan, Quellux ("Come Prima"/"Bambina" & Die QUARTINOS u. Die ALL STAR BAND)

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Homepage: 8ung.at/massivemus…
Beiträge: 85
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: COME PRIMA

 · 
Gepostet: 22.05.2009 - 17:27 Uhr  ·  #6
Hallo,

hier eine rare EP von Don Marino Barreto Jr. mit Coverversionen "Come Prima" und dem "Banana Boat Song" (Philips 421 841 PE, I/1959)

A1: Banana Boat
A2: Come Prima
B1: Los Muchachas
B2: T’Ho Donato Il Cuore

Cheers,

Reinhard
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Don Marino Barreto.jpg
Dateigröße: 67.71 KB
Titel: Don Marino Barreto.jpg
Information:
Heruntergeladen: 20
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: wien-österreich
Beiträge: 1274
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

COME PRIMA

 · 
Gepostet: 22.05.2009 - 18:22 Uhr  ·  #7
hallo+ ich kann noch 3 interpreten anbieten - habe dies auf versch- lp-samplern+
1. enzo stuarti - auf united artists+ 2. johnny olenn ( for the first time ) auf antler+
3. the platters ( for the first time ) auf Mercury+
liebe grüsse hans peter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Essen
Beiträge: 209
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Come Prima

 · 
Gepostet: 23.05.2009 - 02:36 Uhr  ·  #8
hier noch die version von Tony and his friends als dänische Pressung , Metronome 1300 ,von1958 Gruß Gerd1
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Scan0001.jpg
Dateigröße: 28.78 KB
Titel: Scan0001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 14
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.