CRYING IN THE CHAPEL - Coverversionen gesucht!

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

CRYING IN THE CHAPEL - Coverversionen gesucht!

 · 
Gepostet: 25.01.2009 - 03:01 Uhr  ·  #1
Hallo,

"Crying in the Chapel" hat Vater Artie für seinen Sohn Darrell Glenn 1953 geschrieben. Die Platte (VALLEY 105) wurde ein lokaler Hit, aber auch nicht mehr. June Valli coverte den Song im selben Jahr und kam mit ihrer Version bis auf Platz 4 der Billboard-Charts. Die Orioles schuffen die definitive Version für's schwarze Publikum. Rex Allen, Ella Fitzgerald und auch Sister Rosetta Tharpe schnitten sich ebenfalls ein Stück vom Kuchen ab. 1960 kam einer, der die ganze Torte wollte: Elvis Presley. Er nahm "Crying in the Chapel" während der Sessions für sein RCA-Gospel-Album auf. Die Plattenfirma hielt den Titel lange zurück und veröffentlichte die Single (RCA 447-0643) erst im April 1965.
Da es sehr viele englisch- und deutschsprachige Versionen gibt, könnte das doch mal ein Spaß für die "ganze Familie" sein, nicht bloß für die Experten. An den Anfang gehört natürlich das Original (auf 45 und 78rpm) und ein Foto von Darrell Glenn.

Gruß Ralf
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Darrell Glenn - Foto.Jpg
Dateigröße: 29.47 KB
Titel: Darrell Glenn - Foto.Jpg
Information:
Heruntergeladen: 39
Dateiname: Valley 105-A - 78rpm.jpg
Dateigröße: 245.05 KB
Titel: Valley 105-A - 78rpm.jpg
Information:
Heruntergeladen: 42
Dateiname: Valley 105-A.jpg
Dateigröße: 257.19 KB
Titel: Valley 105-A.jpg
Information:
Heruntergeladen: 40
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20205
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: CRYING IN THE CHAPEL - Coverversionen gesucht!

 · 
Gepostet: 25.01.2009 - 08:25 Uhr  ·  #2
Hallo Ralf!
Mit Single-Scans, ausgenommen Rex Allen, kann ich leider nicht dienen, dafür mit einer Aufstellung von "Chapel"-Singles aus meinen Aufzeichungen, die teilweise auch über 1962 hinausgehen. Elvis ist nicht dabei. Aber dazu ganz was interessantes. Elvis' Aufnahme aus 1960, wie du bereits erwähnt hast, wurde erst im April 1965 als "Gold Standard Serie" (447-0643) veröffentlicht. Diese Serie war nur für Wiederveröffentlichungen gedacht. "Crying In The Chapel" von Elvis ist der einzige Titel der ausschließlich nur auf der "Gold Standard Serie" veröffentlicht wurde. Und hier meine Aufstellung:
VALLEY
06 53....105....DARRELL GLENN..Crying In The Chapel (V 11 E3KW 2385)/DARRELL GLENN and The Rythm (sic!) Riders..Hang Up That Telephone (V 12 E3KW 2386)
DECCA
06 53....9-28758....REX ALLEN..Crying In The Chapel (45 84672)/I Thank The Lord (45 81826)
07 53....9-28762....ELLA FITZGERALD..Crying In The Chapel/When The Hands Of The Clock Pray At Midnight
JUBILEE
07 53....45-5122....THE ORIOLES..Crying In The Chapel (45 JB 1 214)/Don't You Think I Ought To Know (45 JB 1 215) eine Pressung in red wax ist bekannt
CORAL
07 53....9-61018....ART LUND..Crying In The Chapel/Love Every Moment You Live
RCA VICTOR
07 53....47-5368....June Valli..Crying In The Chapel/Love Every Moment You Live
REPUBLIC
07 53....7052....J. T. ADAMS..Rock-A-My Soul/Crying In The Chapel vermutlich nur 78 RPM
DECCA - Gospel
08 53....9-48302....SISTER ROSETTA THARPE..Crying In The Chapel/There's Peace In Korea
GOSPELTONE
?? 53....OP 174....nur 78-RPM ??? WALLY FOWLER..I Believe (OP 256[1060])/Crying In The Chapel (OP 257[1061])
GOTHAM - Gospel
08 53....741....THE FOUR KINGS OF HARMONY OF MIAMI, FLA...Crying In The Chapel/Hallelujah
GOTHAM - Folk
08 53....G-7436....THE BLUE RIDGE QUARTET..Crying In The Chapel/When You Travel All Alone
METEOR
08 53....5010....BUSTER SMITH AND HIS ORCHESTRA..Crying In The Chapel/Leaping In Chicago
CAPITOL
08 53....F2545....WESLEY TUTTLE..Crying In The Chapel/For Me For Me
COLUMBIA
08 53....4-40062....KEN GRIFFIN..Crying In The Chapel/"O" (Oh!)
DUKE
09 53....1 1 6....THE 4 DUKES sing..Crying In The Chapel Supervision, Joel Tunero Music Director, Al Browne (ACA 2628)/I Done Done It (--------------)
BELL
10 53....1008 A....SNOOKY LANSON and THE FOUR BELLS LARRY CLINTON and Orchestra..You, You, You/ B....Crying In The Chapel
TOPS
?? ??....45-372....BOB SANDY..Crying In The Chapel/Trademark
ABC-PARAMOUNT
07 58....45-9947....ANITA WOOD Arranged and Conducted by DON COSTA..Crying In The Chapel (AMP 45 3342)/I'm Liking This (AMP 45 3343)
JUBILE - Popular Demend Series
10 59....45-6001....SONNY TIL & THE ORIOLES..Crying In The Chapel/Forgive And Forget (5154/5016)
TERRACE
02 62....45-7505....SONNY GALE..Love Me Again/Crying In The Chapel
BAND BOX
?? 62....321....JIM McGRAW..Crying In The Chapel/Back Roads
ATLANTIC
?? 63....45-2181....LITTLE RICHARD..Hole In The Wall (6770)/Crying In The Chapel (6771)
MONUMENT
04 63....45-810....THE VELVETS..Dawn/Crying In The Chapel
AERTAUN
?? 64....1020-A....TORQUAYS..Crying In The Chapels/-B Turmoil
PORT
?? 64....45-3000....CAROL FRAN..Crying In The Chapel (----------)/I'm Gonna Try

Es ist ja fast unglaublich, was da zusammenkommt
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-chapel 2.JPG
Dateigröße: 46.16 KB
Titel: k-chapel 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 31
Dateiname: k-chapel 1.JPG
Dateigröße: 47.31 KB
Titel: k-chapel 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 34
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20205
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: CRYING IN THE CHAPEL - Coverversionen gesucht!

 · 
Gepostet: 25.01.2009 - 08:36 Uhr  ·  #3
Hallo Ralf!
Ich bin nochmals kurz da. Die deutsche Originalversion, sehr wichtig, fehlt noch:
ELECTROLA
10 55 7 MW 523 WOLFGANG SAUER Herbert Beckh und das Tanzorchester des Bayer.Rundfunks Tränen in deinen Augen (Crying in the chapel)/ Glaube mir (Answer Me)
(später als E 20021)

Bobby Solo verwendete zehn Jahre später den gleichen deutschen Text für seine elvis-orientierte deutschsprachige Version. Als Gegenstück: Bei "Lucky Lips" wurde nach nur sechs Jahren ein völlig neuer Text für die (völlig verhunzte, mein subjektiver Wutanfall) neue deutschsprachige Version fabriziert.
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29743
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: CRYING IN THE CHAPEL - Coverversionen gesucht!

 · 
Gepostet: 25.01.2009 - 09:41 Uhr  ·  #4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 37744
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: CRYING IN THE CHAPEL - Coverversionen gesucht!

 · 
Gepostet: 25.01.2009 - 13:55 Uhr  ·  #5
Hallo,

wie fast immer findet man noch mehr Versionen:

1953 J.T.Adams (auch auf 45'er Single) Republic Records 7052
1959 Mary Swan (Unart 2019)
1964 Superior Angels (Skylark 0023)
1964 Adam Wade (Epic 9752)
1968 Staples Singers (Epic 10339)
1968 Rev. Cleophus Robinson (Peacock 3154)
???? Johnny Shield (Armour 4466)
???? Al Martino (Capitol SU-2362)
???? Bill Baker & the Satins (Clifton 74)
1990 P.Blakeley (Capitol 44517)
1992 Seven Secrets (Aisle 002)

so das wäre meine Info, übernommen aus einem Single-Guide

nun scant mal schön,
Gruss Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 37744
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: CRYING IN THE CHAPEL - Coverversionen gesucht!

 · 
Gepostet: 26.01.2009 - 00:22 Uhr  ·  #6
Hallo,
na hier dann wenigstens die Elvis-Version.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Elvis - Crying in th … dern.jpg
Dateigröße: 106.06 KB
Titel: Elvis - Crying in the chapel_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 36
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Crying in the Chapel - Auf deutsch

 · 
Gepostet: 26.01.2009 - 03:21 Uhr  ·  #7
Hallo,

dank geht an Gerd (!), Billy und Dieter für eure "Forschungsarbeiten". Da hier zwei deutsche Coverversionen noch nicht erwähnt wurden, gibt es sie zum Nachtisch.
Unverzeihlich wäre es, die meiner Meinung nach beste deutsche Coverversion hier zu unterschlagen. Ein gänzlich unbekannter Grieche sang sie 1965. Es war seine erste Schallplatte, erschienen auf dem kleinen Bellaphon-Label (Frankfurt am Main). Später kam er groß heraus und sülzte uns mit ANITA die Ohren voll - Costa Cordalis!
Bei Wolfgang Sauer und, wie Gerd schreibt, seiner Deutschen Originalversion melde ich leise Zweifel an. Es gibt eine alte AMIGA 78rpm Schellackplatte von Willi Stanke und seinem Tanzorchester (AMIGA 50-486, siehe Scan): Du hast ja Tränen in den Augen. Wenn jemand weiß, wann die herausgekommen ist, könnte man Licht in's Dunkel bringen.

Gruß Ralf
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Amiga 50-486 (78rpm).Jpg
Dateigröße: 111.84 KB
Titel: Amiga 50-486 (78rpm).Jpg
Information:
Heruntergeladen: 36
Dateiname: Cordalis, Costa - Be … 1022.Jpg
Dateigröße: 252.23 KB
Titel: Cordalis, Costa - Bellaphon 1022.Jpg
Information:
Heruntergeladen: 36
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20205
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: CRYING IN THE CHAPEL - Coverversionen gesucht!

 · 
Gepostet: 19.05.2009 - 09:42 Uhr  ·  #8
Hallo Ralf!
Die Frage über die "Tränen in den Augen" konnte ich wahrscheinlich noch nicht klären, aber vielleicht etwas erhellen. Die Aufnahme von Werner Schmah auf AMIGA stammt ebenfalls aus dem Jahre 1955, Monat konnte ich leider nicht eruieren. Und der Berliner Hans Bradtke hat dazu den deutschen Text geschrieben. Bradtke war mehr mit ELECTROLA verbunden (z.B. "Pack' die Badehose ein" wo er den Text zur Musik von Froboess geschrieben hat etc.) und das bringt mich zur Annahme, dass Wolfgang Sauer auf ELECTROLA den Titel vor Werner Schmah auf AMIGA eingespielt hat
Keep Searchin'
Gerd
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.