LUCILLE MAPP

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 50516
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

LUCILLE MAPP

 · 
Gepostet: 15.10.2022 - 14:10 Uhr  ·  #1
LUCILLE MAPP wurde in Trinidad am 30. März 1926 als
Eris Lucille Mapp geboren. Sie war ab 1954 in UK auf Platte
zu hören und verstarb 1994 im englischen Somerset.
Anhänge an diesem Beitrag
LUCILLE MAPP
Dateiname: Mapp1.JPG
Dateigröße: 107.08 KB
Titel:
Heruntergeladen: 43
LUCILLE MAPP
Dateiname: Mapp1 .JPG
Dateigröße: 130.24 KB
Titel:
Heruntergeladen: 40
LUCILLE MAPP
Dateiname: Mapp1 c.JPG
Dateigröße: 134.48 KB
Titel:
Heruntergeladen: 39
LUCILLE MAPP
Dateiname: Mapp1d.JPG
Dateigröße: 140.08 KB
Titel:
Heruntergeladen: 41
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 50516
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: LUCILLE MAPP

 · 
Gepostet: 15.10.2022 - 14:29 Uhr  ·  #2
Dezember 1957
Anhänge an diesem Beitrag
LUCILLE MAPP
Dateiname: Mapp3.JPG
Dateigröße: 127.85 KB
Titel:
Heruntergeladen: 38
LUCILLE MAPP
Dateiname: Mapp3b.JPG
Dateigröße: 134.19 KB
Titel:
Heruntergeladen: 35
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23754
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: LUCILLE MAPP

 · 
Gepostet: 01.11.2022 - 14:00 Uhr  ·  #3
Kurz-Bio:
Die Schauspielerin und Sängerin Lucille Mapp wurde am 30. März 1926 in Port Of Spain, Trinidad und Tobago, als Eris Lucille Mapp geboren und verstarb 1994 in Weston-super-Mare, Somerset, England. Als sie im Jahre 1954 ins Mutterland des Commonwealth Of Nations kam, war das eigentlich nur als Urlaub gedacht, aber stattdessen wurde daraus ein Daueraufenthalt. In ihrer Heimat war sie hauptberuflich Stenotypistin in einem Polizei-Kommisariat, war aber schon seit ihrer Jugendzeit musikalisch sehr interessiert und hatte sogar schon eine eigene Radio-Sendung „Lucille Mapp Sings“. Ihren ersten Auftritt in London hatte sie bei der Sendung „The Jazz Train“, wo sie mit Florence Mills’ Song „I’m A Little Blackbird“ reussierte und aufgrund ihrer wunderbaren Stimme im Laufe der Zeit zu „Trinidad’s Queen Of Songs“ wurde.
Ihre Singles:
MELODISC (78er) (GB)
06 55....P 227....LUCILLE MAPP Jeff Mustin Orchestra..I’ll Be There/Yesterday
06 55....P 229....LUCILLE MAPP Jeff Mustin Orchestra..I Live Everyday (DA 2314)/My Heart’s Delight (DA 2315)
COLUMBIA (GB)
03 57....45-DB 3916....LUCILLE MAPP with Geoff Love and his Orchestra..Mangos (7XCA.23948)/LUCILLE MAPP with Eric Jupp and his Orchestra..On Treasure Island (7XCA 23949)
06 57....45-DB 3949....LUCILLE MAPP with Steve Race and His Orchestra..Jamie Boy (7XCA.24056)/Moonlight In Vermont (7XCA.24057)
12 57....45-DB 4040....LUCILLE MAPP with Steve Race & His Orchestra..I'm Available (7XCA24264)/Lovin' Ya—Lovin' Ya—Lovin' Ya—Lovin' Ya (7XCA24265)
02 58....45-DB 4071....LUCILLE MAPP with S. Race & His Orchestra..Love Is (7XCA24309)/The Early Birdie (7XCA24310)
07 58....45-DB 4168....LUCILLE MAPP with Steve Race and his Orchestra and the Michael Sammes Singers..I'm A Dreamer Aren't We All (7XCA 24453)/Remember When (7XCA 24454)
02 59....45-DB 4261....LUCILLE MAPP with Accompaniment directed by Eric Jupp..Chinchilla (7XCA 24654)/Follow Me (Sigueme) (7XCA 24655)

Keep Searchin’
Gerd
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.