PENGUINS

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25509
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

PENGUINS

 · 
Gepostet: 01.01.2009 - 21:32 Uhr  ·  #1
Hallo!
Hier die zweite und die dritte Single der Penguins , zu deutsch Pinguine. Hat wer von euch vielleicht die erste und die weiteren Singles ?
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-Penguins 2.JPG
Dateiname: k-Penguins 2.JPG
Dateigröße: 47.48 KB
Titel: k-Penguins 2.JPG
Heruntergeladen: 307
k-Penguins 1.JPG
Dateiname: k-Penguins 1.JPG
Dateigröße: 41.76 KB
Titel: k-Penguins 1.JPG
Heruntergeladen: 303
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25509
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: PENGUINS

 · 
Gepostet: 01.01.2009 - 21:33 Uhr  ·  #2
xxxx
Anhänge an diesem Beitrag
k-Penguins 4.JPG
Dateiname: k-Penguins 4.JPG
Dateigröße: 40.66 KB
Titel: k-Penguins 4.JPG
Heruntergeladen: 367
k-Penguins 3.JPG
Dateiname: k-Penguins 3.JPG
Dateigröße: 40.33 KB
Titel: k-Penguins 3.JPG
Heruntergeladen: 286
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Penguins - EP

 · 
Gepostet: 01.01.2009 - 21:51 Uhr  ·  #3
Hallo Gerd,

auf den Scans der folgenden EP der PENGUINS liegt, wie man so schön sagt, schon der Staub der Jahre. Auch finde ich nur eine Labelseite und das Back-Cover (mit interessanten Hinweisen auf seltenes Vinyl). Ist ein Anfang ...

Gruß Ralf
Anhänge an diesem Beitrag
PenguinsEPDTE244-3Back.jpg
Dateiname: PenguinsEPDTE244-3Back.jpg
Dateigröße: 401.58 KB
Titel: PenguinsEPDTE244-3Back.jpg
Heruntergeladen: 393
PenguinsEPDTE244-3A.jpg
Dateiname: PenguinsEPDTE244-3A.jpg
Dateigröße: 135.23 KB
Titel: PenguinsEPDTE244-3A.jpg
Heruntergeladen: 344
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Fehlendes Label

 · 
Gepostet: 02.01.2009 - 12:34 Uhr  ·  #4
Hallo Gerd,

hier die zweite Labelseite der Penguins-EP ...

Gruß Ralf
Anhänge an diesem Beitrag
PenguinsEPDTE244-3B.jpg
Dateiname: PenguinsEPDTE244-3B.jpg
Dateigröße: 149.55 KB
Titel: PenguinsEPDTE244-3B.jpg
Heruntergeladen: 315
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Penguins auf Mercury

 · 
Gepostet: 22.01.2009 - 02:34 Uhr  ·  #5
Hallo,

hier noch einmal Earth Angel auf MERCURY (kam der Titel gleich auf zwei Labeln heraus?) und eine weitere DOOTONE Scheibe:

The PENGUINS
No There Ain't No News Today / When I Am Gone
DOOTONE 345 (1954)

Gruß Ralf
Anhänge an diesem Beitrag
DOOTONE 345-A.Jpg
Dateiname: DOOTONE 345-A.Jpg
Dateigröße: 189.18 KB
Titel: DOOTONE 345-A.Jpg
Heruntergeladen: 290
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Mercury...

 · 
Gepostet: 22.01.2009 - 02:37 Uhr  ·  #6
... hatte ich vergessen...
Anhänge an diesem Beitrag
MERCURY 70349-A.Jpg
Dateiname: MERCURY 70349-A.Jpg
Dateigröße: 200.02 KB
Titel: MERCURY 70349-A.Jpg
Heruntergeladen: 296
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25509
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: PENGUINS

 · 
Gepostet: 22.01.2009 - 08:01 Uhr  ·  #7
Hallo Ralf!
Soweit mir bekannt ist (ich konnte es noch nicht mit einem Hörtest prüfen) ist das MERCURY-Earth Angel von 1956 eine Neuaufnahme (mit der Rückseite "Ice") des DOOTONE-Titels aus 1954. Übrigens der DOOTONE-Titel wurde 1958 als DOOTO (gelb/blau), aber mit der alten Nummer, wiederveröffentlicht.
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 1374
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

"Earth Angel" - abgeschnittenes Intro

 · 
Gepostet: 22.01.2009 - 09:10 Uhr  ·  #8
Hallo,

ich kenne "Earth Angel" von Samplern mit einem Piano-Intro bevor der Gruppengesang einsetzt. Seit ein paar Jahren habe ich von Dootone 348 die Zweitpressung (blaues Label). Da fehlt das Intro, der Gesang setzt gleich ein (sonst ist es dieselbe Version).
Ist die Hit-Version 1954 also ohne Intro erschienen oder habe ich nur eine "unvollständige" Pressung erwischt?

MfG, Volker[/i]
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25509
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: PENGUINS

 · 
Gepostet: 22.01.2009 - 09:47 Uhr  ·  #9
Hallo Volker!
Das Original von "Earth Angel" fängt mit ganz kurzer rhythmischer Einleitungsmusik und kurzem Einleitungschor an und beginnt dann gleich mit dem Gesang.

Hallo Ralf!
In der Literatur habe ich jetzt gefunden: Das MERCURY-"Earth Angel" ist eine "Re-sung Version"

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 60166
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: PENGUINS

 · 
Gepostet: 22.01.2009 - 10:10 Uhr  ·  #10
Hallo,
als Ted Brinson die Penguins in der
Nähe von Arlington in sein Studio in
seinem Haus auf der 2190 West 30th Street
eingeladen hatte, nahmen sie dort
"Hey Seniorita" und "Earth Angel" als
geplante B-Seite auf. Als alle zufrieden
waren, spielte man bei John Dolphin beide
Songs erneut ein und es entstanden Acetate.
Brinson wurde mit dem Acetat dann u.a. bei
Dootsie Williams vorstellig, der die eigentlich
unfertigen Bänder Ende 1954 auf Dootone 348
veröffentlichte, weil das Acetat dem Discjockey Dick
"Huggy Boy" Hugg von KGJF gefallen hatte
und das Publikum nach dem Testeinsatz
nach EARTH ANGEL verlangte.

EARTH ANGEL war deshalb als B-Seite geplant,
weil es die "älteste" Nummer war. Es gab eine
Inspirationsversion, die zur Gaynel Hodge- und
Williams-Komposition geführt hatte: die Hollywood Flames
nahmen den Song I WENT TO YOUR WEDDING als
Demo für Jessie Mae Robinson auf und Patti Page
machte daraus einen Pop-Hit - d a s waren die Grundlagen
für EARTH ANGEL...

Schon am 19. Januar 1955 erreichten die Penguins
mit EARTH ANGEL Platz 1 der R&B-Charts von
Billboard. Wegen der großen Nachfrage und
bis heute rund 5 Mio. verkauften Exemplaren
konnte Dootone 348 aber nicht nur in einem Betrieb
gepreßt werden und es gab neben der "roten"
Logo-Variante auch weitere Pressungen anderer
Werke mit Logos in Maroon, Blau und Schwarz.

In den Pop-Charts stieg der Song in die Top-10 -
trotz zahlreicher Coverversionen durch The Crew-Cuts
und The McGuire Sisters. Bald erschienen weitere
Singles wie OOKEY OOK (Dootone 353), doch Buck
Ram, der Gruppenmanager verschacherte sie neben den
noch unbekannten Platters, an denen eigentlich
keinerlei Interesse bestand, an Mercury Records.
Bei Mercury entstanden dann neue Versionen
der Penguins-Songs, wobei Bruce Tate nach einem Autounfall
durch Randy Jones ersetzt worden war. 1956 landeten
sie nach ihrer erfolglosen Mercury-Phase mit sieben
Singles (bis 1957) auf dem Mutterlabel und einer
Wing-Platte (1956) kurz bei Atlantic Records, wo 1957
PLEDGE OF LOVE und I KNEW I´D FALL IN LOVE
(Atlantic 1132) erschien.


Nach den Mißerfolgen waren sie 1957 bis 1959 wieder bei
Dootone - das Label hiess jetzt Dooto. Doch nach Personal-
wechseln und vier Singles, den EPs Dooto 201, 244 sowie der LP
THE COOL, COOL PENGUINS (Dooto LP 242) war dann Schluß.
Vielleicht deshalb auch, weil Curtis Williams, der als
Songwriter fungiert hatte, die Gruppe verließ und
durch Teddy Harper ersetzt worden war.
Cleveland ´Cleve´ Duncan nahm dann
noch mit der Girl Group The Radiants eine weitere
Single auf (I´M BETTING MY HEART und TO KEEP OUR
LOVE (von den Penguins) 1959 auf Dooto 451, doch
das war´s eigentlich.

Ein bißchen schwierig nachzuvollziehen, da Anfang
der 60er Jahre Cleve immer wieder mit diversen
Gruppen den Namen Penguins gebrauchte und Titel
wie 1961 UNIVERSAL TWIST (Eldo 119) oder 1963
MEMORIES OF EL MONTE (Original Sound 27) einspielte. Übrigens
wurde dieser Song vom jungen Frank Zappa geschrieben und
produziert! Nach HEAVENLY ANGEL und BIG BOBO´S PARTY
(Original Sound 54) war 1964 erst mal Schluß mit Platten.
Doch 1984 gab es von Cleve und seinen
neuen Penguins gemeinschaftlich mit dem großen
Honker Big Jay McNeely das Album BIG JAY McNEELY MEETS
THE PENGUINS (Ace CH 101).

Keep Smiling!
Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 1374
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: PENGUINS

 · 
Gepostet: 22.01.2009 - 11:48 Uhr  ·  #11
Danke Gerd,
Ich hab' nochmal in "Earth Angel" reingehört. Du hast recht: ca. zwei Sekunden des Klavier-Intros sind auch auf meiner Platte zu hören, dann setzt der Backgroundgesang ein.

MfG, Volker
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 1374
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

"She's Gone, Gone"/"My Troubles Are Not At An

 · 
Gepostet: 28.03.2009 - 15:45 Uhr  ·  #12
Hallo,

hier noch eine Penguins-Single aus ihrer Mercury-Phase (R&B-Rocker und Ballade).

MfG, Volker
Anhänge an diesem Beitrag
Mercury_70799X45_Label_Back.jpg
Dateiname: Mercury_70799X45_Label_Back.jpg
Dateigröße: 272.47 KB
Titel: Mercury_70799X45_Label_Back.jpg
Heruntergeladen: 271
Mercury_70799X45_Label_Front.jpg
Dateiname: Mercury_70799X45_Label_Front.jpg
Dateigröße: 250 KB
Titel: Mercury_70799X45_Label_Front.jpg
Heruntergeladen: 284
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.