Auch italienische Autoren wurden verdeutscht

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19626
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Auch italienische Autoren wurden verdeutscht

 · 
Gepostet: 11.12.2008 - 12:03 Uhr  ·  #1
Hallo Forum!
Auch die Italiener hatten nett anzuhörende Titel, sogar auch ziemlich rockige wie von "Corrado 93", Ghigo oder einige andere. Hier ein Titel von Nico Fidenco der sehr ins Ohr geht, nicht unbedingt rockig ist aber zeitmäßig gut passend: "Legata a un Granello di Sabbia". Die deutsche gut gelungene Fassung besorge auch ein Italiener, nämlich Teddy Reno als "Ein großes Wunder für uns zwei"
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-Fidenco 2 Cov.JPG
Dateigröße: 43.52 KB
Titel: k-Fidenco 2 Cov.JPG
Information:
Heruntergeladen: 6
Dateiname: k-Fidenco 1 ORI.JPG
Dateigröße: 41.54 KB
Titel: k-Fidenco 1 ORI.JPG
Information:
Heruntergeladen: 5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19626
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Auch italienische Autoren wurden verdeutscht

 · 
Gepostet: 02.05.2010 - 19:23 Uhr  ·  #2
Das Thema "Auch italienisches wurde verdeutsch" dürfte bevor es noch richtig aufgewacht ist wieder eingeschlafen sein. Dabei gäbe es so schöne Beispiele aus der Rocknroll-Zeit.
"Kriminal Tango" war wohl der bekannteste italienische Song in der Rocknroll-Zeit, aber in erster Linie auf deutsch, da vermutlich Viele garnicht wußten, dass dieser Song aus Italien stammt. Der Autor Piero Trombetta hat ihn selbst aufgenommen (COLUMBIA SCMQ 1202). Hier nun die italienische Fassung von einem anderen Italiener.
Die bekanntesten deutschen Versionen stammen von Ralf Bendix und dem Hazy Osterwald-Sextett. Obwohl Ralf Bendix immer sehr gute Cover-Versionen geliefert hat ist in diesem Falle die Aufnahme vom Hazy Osterwald-Sextett mein eindeutiger Favorit. Es dürfte auch die deutsche Original-Fassung sein, da Kurt Feltz sowohl für den "Kriminaltango" als auch für die Rückseite der Osterwald-Single den deutschen Text geschrieben hat.
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-kriminaltango 3 cov.JPG
Dateigröße: 73.56 KB
Titel: k-kriminaltango 3 cov.JPG
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: k-kriminaltango 2 cov.JPG
Dateigröße: 71.71 KB
Titel: k-kriminaltango 2 cov.JPG
Information:
Heruntergeladen: 6
Dateiname: k-kriminaltango 1 orig.JPG
Dateigröße: 65.28 KB
Titel: k-kriminaltango 1 orig.JPG
Information:
Heruntergeladen: 5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36331
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: Auch italienische Autoren wurden verdeutscht

 · 
Gepostet: 03.05.2010 - 12:35 Uhr  ·  #3
auch das Marini Marino Quartet brachten eine italienische Version davon
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Marini, Marino _Bild … dern.jpg
Dateigröße: 128.96 KB
Titel: Marini, Marino _Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1792
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: Auch italienische Autoren wurden verdeutscht

 · 
Gepostet: 03.05.2010 - 19:10 Uhr  ·  #4
Hallo Gerd,

na da hast Du aber ein Faß aufgemacht. Eines vermutlich ohne Boden....

Ich vermute mal, es gab weniger Coverversionen von italienischen als von englischen oder amerikanischen Originalen. Und dennoch ist dieses Thema viel schwieriger zu beackern, weil nicht nur die meisten Quellen im Internet sondern auch vermutlich die meisten Sammlngen anglophil ausgerichtet sind....

Ich habe jedenfalls die Italiener nie gesammelt und kenne daher die Originalversionen nicht. Auch viele Interpreten und die meisten Komponisten sind mir völlig unbekannt. Deshalb habe ich bei meinen Recherchen über Coverversionen die meisten Lücken bei italienischen Originalversionen. :? Das macht das Detektivspielen etwas mühsam.

Die eine oder andere Coverversion will ich hier gerne einstellen und beginne mit dem guten alten Rock´n´Roller und mehrfachen Elvis-Interpreten aus Österreich: Peter Alexander

Bei italienischen Welthits fällt einem vermutlich als erstes "Nel blu dipinto di blu" von Domenico Modugno ein, 1958 Gewinner von San Remo und Dritter beim Grand Prix - doch zum Welthit wurde der Song von Dean Martin als "Volare".

In Deutschland hieß das Lieb "Bambina". Es gab jede Menge deutschsprachiger Coverversionen, z.B.

Ralf Bendix, 1958, Electrola 20 922
Danny Marino, 1958, Heliodor 450 238
Peter Alexander, 1958, Polydor 23 710
Leo Leandros, 1958, Philips 345 055
Jo Roland, 1958, Decca 18 793
Tony Sandler, 1958, Ariola 35 656
Bully Buhlan, 1966, LP Schlager von gestern Philips 843 923

Der deutsche Text stammte von Kurt Feltz.

In der Publikumsgunst hatte Peter Alexander ganz klar die Nase vorn: Seine Aufnahme schaffte es bis auf Platz zwei der deutschen Hitparade. Ralf Bendix wurde immerhin auf Platz acht notiert.

Thorsten
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Peter Alexander Bambina.jpg
Dateigröße: 147 KB
Titel: Peter Alexander Bambina.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1792
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Volare

 · 
Gepostet: 03.05.2010 - 19:18 Uhr  ·  #5
... .... völlig off topic kann ich mir den Hinweis nicht verkneifen, dass wir hier in Bremen diesen Song mit anderem Text singen - speziell im Frühjahr, wenn Werder wieder mal das Endspiel im DFB-Pokal erreicht hat:

F I N A L E !!! Ooh Oh !

Wir gönnen den Bayern die Champions League, aber mit dem Triple wird das nix :lol:

Thorsten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

John Foster - Amore Scusami

 · 
Gepostet: 03.05.2010 - 21:31 Uhr  ·  #6
Hallo,

John Foster klingt nach britischer Insel, hieß aber mit richtigem Namen Paolo Occhipinti und war Journalist. 1964 landete er mit Amore Scusami ein Hit, der u.a. auch von Peggy Lee gecovert wurde. Lange Rede, kurzer Sinn: mir ist auch eine deutschsprachige Vogue-Single von John Foster bekannt. Da ich die Platte nicht habe, meine Frage an die Wissenden: ist das die deutsche Version von "Amore Scusami"?

Gruß Ralf
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Vogue 14223 (Cover).jpg
Dateigröße: 35.45 KB
Titel: Vogue 14223 (Cover).jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: Foster - IPS 501 (Cover).jpg
Dateigröße: 316.75 KB
Titel: Foster - IPS 501 (Cover).jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28898
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Auch italienische Autoren wurden verdeutscht

 · 
Gepostet: 03.05.2010 - 21:44 Uhr  ·  #7
Ja, Ralf, das ist der Song:

Sonne, suden, amore

CBS 466413 2 - Italy 1979 - M/M

Bambina (Nel blu dipinto di blu) - Peter Alexander
Azzurro - Vico Torriani
Sole, Sole, Sole - Siw Malmkvist & Umberto Marcato
Sì sì sì, no no no - Betty Curtis
Dieser Tag wird schön (Piccola e fragile) - Lino Moreno
Meine Welt bist du (Il mio mondo) - Anita Traversi
Quando, Quando, Quando - Paul Kuhn
Liebelei - Raffaella Carrà
Vorbei sind die Tränen (In un fiore) - Elsa Gabbai
Luna Nel Blu (Non ho l'età) - Gigliola Cinquetti
Es bleibt die Zeit für keinen steh'n (Il tempo se ne va) - Adriano Celentano
Das Paradies auf dieser Welt (Il paradiso) - Patty Pravo
So Prima Wie Die Vera (Sei diventata nera) - Uwe Spier
Karussell (Glio occhi miei) - Tonia
Grosse Liebe kaputt! (Finito) - Michele
Ich sehe dich weinen (Se piangi se ridi) - Bobby Solo
Schade - Schade (Poco sole) - Ornella Vanoni
Alle Meine Träume (Io che non vido) - Peter Bell
Arrivederci Roma - Fred Berelmann
Dream Love - Wilma Goich
Ich frage meinen papa (Viva la pappa col pomodoro) - Rita Pavone
Wenn du ann Wunder glaubst (Il cielo in una stanza) - Mina
Amore, bleib bei mir (Amore scusami) - John Foster
Verzeir mir (Perdono) - Carmela Corren
Vieni vieni (Alla fine della strada) - Caterina Valente
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: BCD01Sonne,Süden,Amore.jpg
Dateigröße: 106.45 KB
Titel: BCD01Sonne,Süden,Amore.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28898
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Auch italienische Autoren wurden verdeutscht

 · 
Gepostet: 03.05.2010 - 21:57 Uhr  ·  #8
Von JOHN zu FRANK FOSTER:

Er sang 1957 eine deutsche Version von
"Mi Casa, Su Casa" (Rückseite: "Wer liebt dich"),
Polydor 23 448 NH

Eine weitere Version gab es von MARC HENDRICKS auf Telefunken (siehe Scan)..

PERRY COMO hatte damit "My House Is Your House"
eingespielt:
January 08, 1957 ~ Matrix No. H2PB 0873 Take 5
USA-Single release: RCA-78/45RPM-20/47-6815
Single Flip Side: "Round and Round"
US Chart Position No. 50 / German Chart Position No. 9

January 8, 1957
Recorded at Webster Hall, New York City
With Mitchell Ayres Orchestra and the Ray Charles Singers
Arranged by Joe Reisman and Produced by Joe Carlton
Close H2PB 0872 Take 7 NOT RELEASED
Mi Casa, Su Casa ( My House Is Your House ) H2PB 0873 Take 5


UK Single release: HMV-78RPM-POP-328 ( April 1957 )
Single Flip Side: "Round and Round"

Album issue: RCA-ITALIANA 45RPM EP "The Girl with the Golden Braids" ITV- A72V-0142 MONO 1957
Album issue: RCA-45RPM-EP "Como's Golden Records" EPA-5030 MONO 1958

Pierino Ronald „Perry“ Como (* 18. Mai 1912 in Canonsburg, Pennsylvania; † 12. Mai 2001 in Jupiter, Florida). Como was born in Canonsburg, Pennsylvania, 20 miles south of Pittsburgh, seventh of the 13 children of Pietro Como and Lucia Travaglini, who both immigrated to the US in 1910 from the Abruzzese town of Palena.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Como,Perry01Mi Casa  … 6815.jpg
Dateigröße: 36.92 KB
Titel: Como,Perry01Mi Casa Su Casa RCA 47-6815.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Hendriks,Marc01MiCas … 5965.jpg
Dateigröße: 58.99 KB
Titel: Hendriks,Marc01MiCasaSuCasa Telefunken U 45965.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.