ANN-MAGRET - I wanna be your girl - Azetat

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36943
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

ANN-MAGRET - I wanna be your girl - Azetat

 · 
Gepostet: 28.11.2008 - 19:41 Uhr  ·  #1
Hallo,

kennt jemand diesen Titel von Ann-Margret ?
(Arrangeur Claus Ogermann)

Oder ist das Azetat noch unveröffentlicht ?
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Ann-Magret - I wanna … ir-l.jpg
Dateigröße: 149.46 KB
Titel: Ann-Magret - I wanna be your gir-l.jpg
Information:
Heruntergeladen: 24
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: ANN-MAGRET - I wanna be your girl - Azetat

 · 
Gepostet: 29.11.2008 - 08:49 Uhr  ·  #2
Hallo Billy,
nein, kannte ich bislang nicht, wobei
mir aber die Bear Family-Box über
die früher feurige und heute leider schwer
botox-entstellte ANN-MARGRET nicht vorliegt.

Gruss
Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19890
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: ANN-MAGRET - I wanna be your girl - Azetat

 · 
Gepostet: 30.11.2008 - 19:47 Uhr  ·  #3
Hallo Billy!
Ich weiß nicht ob ich richtig liege aber ich glaube, es handelt sich garnicht um Ann Margret ich glaube viel mehr, dass es einer Margret gewidmet wurde ("An Margret") und der Interpret Marcy Abbott heißt, der mir leider völlig unbekannt ist
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36943
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: ANN-MAGRET - I wanna be your girl - Azetat

 · 
Gepostet: 30.11.2008 - 22:24 Uhr  ·  #4
Hallo Gerd,

auf dem Azetat singt schon Ann-Margret, Marcy Abbott muss der Songschreiber sein.
Bei Azetaten sind oft handschriftliche Fehler drauf.
Da heisst ein Eden Kane dann schon mal "Idon Kane"
Oder die Crystals werden zu "Chrystals"
bei Micki Marlow steht "Micky Mahlow"
weiss nicht warum, aber die Beschriftung ist oft schlampig.

Grüsse von Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: wien
Beiträge: 945
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

antwort an billy

 · 
Gepostet: 01.12.2008 - 09:17 Uhr  ·  #5
hallo billy leider konnte ich auf der cd box von bear family den titel i wanna be your girl nicht finden keep rockin' albert
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19890
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: ANN-MAGRET - I wanna be your girl - Azetat

 · 
Gepostet: 01.12.2008 - 17:08 Uhr  ·  #6
Hallo Billy!
Hier bin ich zufällig fündig geworden. Was du hier gescannt hast war eine Disques Pyral (import) nur für den privaten Gebrauch als Acetat. Das Ganze befindet sich in "The Work Of Claus Ogermann".
Da ich alles andere als ein Computer- oder Internet-Freak bin weiß ich nicht ob du mit dem, dass ich dir hier jetzt reinkopiere, was anfangen kannst (probian get üba schtudian):
http://bjbear71.com/Ogerman/Cl…_Your_Girl

Sollte es nicht klappen hier zur Sicherheit zumindest das Geschriebene:
Ann-Margret, "I Wanna Be Your Girl"/"On the Street of Memories", Disques Pyral [import] (acetate recording) #________ (19__).[45 rpm single - thought not to be pressed for the public]

"I Wanna Be Your Girl" is composed by Claus Ogerman.
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36943
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Danke Gerd,

 · 
Gepostet: 01.12.2008 - 19:19 Uhr  ·  #7
ist schon lustig, das ist wieder genau mein Exemplar.
Die Leute von der Ogermann-Diskographie haben sich bei mir vor
gut 2 Jahren erkundigt, was ich für Aufnahmen habe.
Haben dann erst vergebens in Ogermann's Unterlagen gesucht
und sich dann nicht mehr gemeldet.
Auch das Blanko-Cover mit den handschriftlichen Notizen ist
von mir. Somit weiss ich wenigstens das es noch nicht
veröffentlicht ist, sonst hätten sie das sicherlich erwähnt.

viele Grüsse,
Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: ANN-MAGRET - I wanna be your girl - Azetat

 · 
Gepostet: 02.12.2008 - 09:45 Uhr  ·  #8
Hallo Billy,
durch den deutschen Aufkleber der Musikverlage
(sonst hätte ja in anderen Ländern möglicherweise
wenigstens "Munich" statt "München" gestanden)
vermute ich eine ursprünglich geplante deutsche
Veröffentlichung.

Es muss sich aber wohl um RCA-Songs handeln, da auch
von PAUL ANKA aus dessen RCA-Zeit einige dieser
Acetate bestehen, so u.a. von dem Titel "You".
Bei Paul Anka steht dann auf der Disque Pyral:
1600 North Wilcox Avenue, Hollywood, California
Phone (213) 461-2751 - also ein Studio wohl in
Kalifornien....

Schöne Grüße
Dieter
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.