FRANKIE AVALON - Reissues

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23975
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

FRANKIE AVALON - Reissues

 · 
Gepostet: 04.03.2020 - 14:30 Uhr  ·  #1
Wenn man kein Sammler von sehr oft teuren Original-Veröffentlichungen ist und es einem ausschließlich um die Musik geht, kann man diese oft weit billiger mit sogenannten "Repros", ein entstandener Sammelbegriff für alle legalen aber auch illegalen Reissues, erstehen. Wenn man das Original nicht kennt ziemlich risikofrei. Für uns ältere Jahrgänge, die mit dieser Musik aufgewachsen sind, kann es aber ein großes Risiko sein. Ich bin beispielsweise nur zum Original-Sammler geworden weil es mir viel zu oft passiert ist, dass meine Ohren nicht das hörten, was sie aus der Erinnerung gespeichert hatten. Die Gründe sind vielfältig. So kann es sich um Alternativ-Takes handeln oder um Neu-Abmischungen, die die Original-Aufnahme fast unkenntlich machten und so weiter.
Bei der gezeigten legalen Wiederveröffentlichung (in der anglisierten Fachsprache "Reissue" genannt) der wichtigsten Avalon-Single ist das Original noch gut erkennbar.

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
FRANKIE AVALON - Reissues
Dateiname: k-Frankie Avalon - RI 1974 1 .jpg
Dateigröße: 79.16 KB
Titel:
Heruntergeladen: 778
FRANKIE AVALON - Reissues
Dateiname: k-Frankie Avalon - RI 1974 2.jpg
Dateigröße: 61.28 KB
Titel:
Heruntergeladen: 777
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23975
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: FRANKIE AVALON - Reissues

 · 
Gepostet: 04.03.2020 - 14:31 Uhr  ·  #2
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.