HACKBERRY RAMBLERS

Hackberry, Louisiana
 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31548
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

HACKBERRY RAMBLERS

 · 
Gepostet: 28.12.2019 - 16:39 Uhr  ·  #1
Aus Hackberry in Louisiana stammen THE HACKKBERRY RAMBLERS,
die sich 1933 gründeten und bis 2004 Auftritte hatten. Sie waren auf
Bluebird, Goldband, Arhoolie, Deluxe und anderen Marken zuhause.

Die Mitglieder waren: Lennis Sonnier, Neal Roberts, Lefty Boggs,
Luderin Darbone, Edwin Duhon
Anhänge an diesem Beitrag
HACKBERRY RAMBLERS
Dateiname: Hackberry Ramblers02.JPG
Dateigröße: 96.18 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 51
HACKBERRY RAMBLERS
Dateiname: Hackberry Ramblers094a.jpg
Dateigröße: 124.01 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 51
HACKBERRY RAMBLERS
Dateiname: Hackberry Ramblwers04b.jpg
Dateigröße: 112.88 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 52
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31548
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: HACKBERRY RAMBLERS

 · 
Gepostet: 28.12.2019 - 16:41 Uhr  ·  #2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20772
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: HACKBERRY RAMBLERS

 · 
Gepostet: 06.01.2020 - 15:22 Uhr  ·  #3
Kurz Bio der Gründer!
Die Cajun-Band The Hackberry Ramblers, fallweise auch als Riverside Ramblers unterwegs, wurde bereits im Jahre 1933, also in der Zwischenkriegszeit, von dem Fiddler Luderin Darbone (geboren am 14. Jänner 1913 in Evangeline, Louisiana, und verstorben am 21. November 2008 in Sulphur, Louisiana) gemeinsam mit dem Gitarristen und Akkordeonisten Edwin Duhon (geboren am 11. Juni 1910 in Broussard, Louisiana, und verstorben am 26. Februar 2006 in Westlake, Louisiana), den er im Jahre 1930 kennenlernte, gegründet. Bald konnten sie auch bei BLUEBIRD ihre ersten Platten-Aufnahmen machen und 1947 wechselten sie zu DE LUXE. Mit Ausnahme des neuen Titels für die Schellack GOLDBAND 1015, sind erst ab 1963 Aufnahmen bei GOLDBAND belegt. Die erste Vinyl-Single von den Hackberry Ramblers gab es überhaupt erst ab Ende 1963 bei ARHOOLIE.
Die Singles ab 1948:
DE LUXE (78er) *)
01 48....6038-AA....LUDERIN DARBONE and His Hackberry Ramblers - Cajun Vocal by Lennis Sonnier..Silver Star Stomp (944)/-A....Dans Le Grande Bois (In The Big Woods) (942)
GOLDBAND (78er) **)
10 55....G-1015-A....EDDIE SHULER'S ALL-STAR REVELIERS - Vocal By Norris..La Valse De Meche (The Marsh Waltz)/-B….THE HACKBERRY RAMBLERS One of Louisiana's Oldest String Bands..The Misery Of A Broken Heart (Delta-Nr.: 6810/6809)
ARHOOLIE
12 63....45-503....HACKBERRY RAMBLERS (cajun vocal by Edwin Duhan)..Turtle Tail (Queue de Tortue) (503 A)/HACKBERRY RAMBLERS (cajun vocal by Glen Croker)..Madame Saustin (503 B)
GOLDBAND
?? 64….G-1143….HARLAN DUHON with The HACKBERRY RAMBLERS..Cajun Pogo (G-1143-1)/HACKBERRY RAMBLERS..Jolie Tite Fille (G-1143-2)
?? 66....G-1169....LUDERIN DARBONNE and His HACKBERRY RAMBLERS..Pallet Sur Le Plancher (Pallet On The Floor) (G-1169-1)/Ma Chere Babe (My Sweet Baby) (G-1169-2)
..*) die 5000er-Serie wurde etwa ab 1947 aus mir zur Zeit unbekannten Gründen auch als 6000er-Serie
......veröffentlicht. 6038 gab es 1948 aber nicht mehr als 5038. Die neue 6000er-Serie begann dann im
......September 1953 neu und kontinuierlich.
**) die Schellack GOLDBAND 1015 von Eddie Shuler's All-Star Reveliers stammt aus dem Jahre 1947
......und wurde im Oktober 1955 mit ausgewechselter B-Seite (Hackberry Ramblers, aufgenommen 1955
......in den Goldband-Studios in Lake Charles) neu aufgelegt.

Keep Searchin'
Gerd

Aus dem Netz:
Anhänge an diesem Beitrag
HACKBERRY RAMBLERS
Dateiname: GOLDBAND G-1015 von  … 55 1.jpg
Dateigröße: 27.44 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 517
HACKBERRY RAMBLERS
Dateiname: GOLDBAND G-1015 von  … 55 2.jpg
Dateigröße: 27.91 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 521
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.