Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25190
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 · 
Gepostet: 18.10.2008 - 12:54 Uhr  ·  #1
Hallo Forum!
Seit ich Original- und Coverversionen zusammenstelle habe ich etwas entdeckt, aus dem ich bis heute nicht schlau werde. Da gibt es den Titel "Party" von Elvis von Jessie Mae Robinson (übrigens auch eine gut gemachte deutsche Version von Billy Sanders - siehe dort!). Knapp drei Jahre später nimmt eine der für mich besten Rock'n'Roll-Sängerin den gleichen Titel etwas erweitert als "Let's Have A Party" mit dem fast gleichen Text wie bei Elvis auf und auf einmal stammt der Titel von Phil Baxter, Cliff Friend und Joe Haymes. Ich frage mich, warum ? Weiß einer von euch mehr ?
Keep Searchin'
Gerd

PS: Einmal auch ein Word-Dokument mit Schlagertext zum Vergleich
Anhänge an diesem Beitrag
k-Wanda.JPG
Dateiname: k-Wanda.JPG
Dateigröße: 38.89 KB
Titel: k-Wanda.JPG
Heruntergeladen: 204
k-Elvis.JPG
Dateiname: k-Elvis.JPG
Dateigröße: 45.95 KB
Titel: k-Elvis.JPG
Heruntergeladen: 209
Dateiname: PARTY.doc
Dateigröße: 20 KB
Titel: PARTY.doc
Heruntergeladen: 225
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25190
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 · 
Gepostet: 23.01.2009 - 15:17 Uhr  ·  #2
Hallo Forum!
Ich bin etwas enttäuscht. Ich dachte Einer von euch kann sicher die Frage hinsichtlich "Party" und "Let's Have A Party" beantworten. Aber offenbar hätte es nicht sollen sein
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 1374
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Korrektur

 · 
Gepostet: 23.01.2009 - 16:16 Uhr  ·  #3
Hallo Gerd,
warum Baxter/Friend/Haymes als Komponisten von "Let's Have A Party" verzeichnet sind, weiß ich leider auch nicht.
Korrekt scheint allerdings Jessie Mae Robinson zu sein, denn die ist auf einer späteren Pressung von "Let's Have A Party" (mit der selben Bestellnummer) verzeichnet (siehe Scan).
Wie der offensichtliche Irrtum auf der Erstpressung zustandekam, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

MfG, Volker
Anhänge an diesem Beitrag
Capitol_21638_Label_Front.jpg
Dateiname: Capitol_21638_Label_Front.jpg
Dateigröße: 320.81 KB
Titel: Capitol_21638_Label_Front.jpg
Heruntergeladen: 193
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25190
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 · 
Gepostet: 23.01.2009 - 19:41 Uhr  ·  #4
Hallo Volker!
Danke! Immerhin ein Schritt weiter wo man ansetzen kann
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25190
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 · 
Gepostet: 31.07.2012 - 17:23 Uhr  ·  #5
Dieter hat mir hinsichtlich der Erstveröffentlichung von Wanda Jackson's "Let's Have A Party" Informationen mitgeteilt, die zum Teil eine Revision meiner Einleitung zu diesem Beitrag erfordern. Außerdem dürfte ich seinerzeit nicht gewußt haben, dass das Original von den Collins Kids stammt. Obwohl sich die Platte bereits damals in meiner Sammlung befand, ging es ab Beginn nur um Wanda und Elvis. Ein Scan folgt natürlich.
Hier nun der Beitrag von Dieter (links klicken), auf den ich hier eingehe:

Hallo Dieter!
Ich bin eingefleischter Single-Fan und "-Forscher" und so konnte es leicht passieren, dass mir diese frühe LP-Veröffentlichung von Wanda's größtem Erfolg - zumindest bei uns, in den Charts nicht so ganz - verborgen blieb. Wie ich jetzt von dir erfuhr, dass dieser Titel von Wanda, wenn auch nur auf LP, bereits im Juli 1958 auf dem Markt war, startete ich meine grauen Gehirnzellen (Formulierung von Monsieur Poirot entlehnt) und entdeckte noch folgendes: Auch die Erstveröffentlichung von Wanda erfolgte noch mit dem Originaltitel "Party". Erst bei der Single-Veröffentlichung zwei Jahre (!) danach kam "Let's Have A" dazu, was dann bei weiteren LP- und anderen Veröffentlichungen meist verwendet wurde.

Für mich ist die zeitliche Relation schon von großer Bedeutung und die ist trotz zweijährigen Zeitgewinnes hier trotzdem noch nicht gegeben. Aber die wichtigste Frage für mich bei Coverversionen, noch vor der Zeitrelation, ist: Welche Version wurde als Vorbild genommen? Und das war in diesem Falle, trotz eingebauten Saxophon-Mittelstückes, eindeutig Elvis. Dieser Elvis-Titel war ja nur in den USA lediglich auf LP, bei uns gab es ihn aber auf Single und wie bei Elvis üblich, war er äußerst populäre. Ich hörte mir auch noch das Original von den Collins Kids an, aber es ist offensichtlich, nur Elvis alleine war das Vorbild.

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-collins kids.JPG
Dateiname: k-collins kids.JPG
Dateigröße: 68.43 KB
Titel: k-collins kids.JPG
Heruntergeladen: 207
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 57975
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 · 
Gepostet: 31.07.2012 - 17:41 Uhr  ·  #6
Damit es etwas "griffiger" wird:

PARTY
ELVIS PRESLEY
14. - 18. Januar 1957; Paramount, Hollywood;
Engineer: Phil Wisdom
SPA5-2868-17 Party (zuerst veröffentlicht auf: ´Essential Elvis - The First Movies´)
H2WB-2195-11 Party (für das Soundtrack-Album RCA Victor LPM 1515)*
* = Der Film "Loving You" startete ab dem 30. Juli 1957; ab dieser Zeit war das
Album erhältlich.

COLLINS KIDS
21. August 1957; Radio Recorders; Hollywood; Producer: Don Law
RHCO 40331** Party (Columbia (4-) 41012)*
* = Da die Elvis-Platte in den Regalen lag, vom King jedoch zunächst RCA Victor 20/47-47-7000
"Teddy Bear" und "Loving You" veröffentlicht wurden, nahmen die Collins Kids-Produzenten
in vollem Bewußtsein ihre Coverversion auf.

** = lautet 40335, sorry...

WANDA JACKSON
07. April 1958 Capitol Tower, New York City
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25190
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 · 
Gepostet: 31.07.2012 - 17:50 Uhr  ·  #7
Und wieder muß ich den Schwanz einziehen, ich werde alt oder bin es schon.
War also doch Elvis der Original-Interpret. Aber die Collins Kids haben trotzdem gefehlt, sie waren immerhin - haut das hin? - die Ersten auf Single

Danke Dieter!
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 57975
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 · 
Gepostet: 31.07.2012 - 17:58 Uhr  ·  #8
Ich schaue für Elvis jetzt nicht in Japan etc. nach.. :D

Nein, die Aussage, dass die Collins Kids zuerst auf Single in den USA
erschienen, ist korrekt.

Bliebe noch nachzutragen, dass Jessie Mae Robinson den Song speziell
für den Elvis-Film geschrieben hat. Der Verlag zeigt es ja auch an:
GLADYS MUSIC.

Sehe gerade bei den COLLINS KIDS: habe die Masternummer dem Bear Family-
Booklet zu BCD 16722 AH entnommen und mich dabei verlesen! Sie lautet 40335
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25190
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 · 
Gepostet: 31.07.2012 - 19:00 Uhr  ·  #9
Ich glaube ich weiß jetzt, wie man auf die Autoren Phil Baxter, Cliff Friend und Joe Haymes gekommen ist. Etwa 1932 hat Phil Dexter den Titel "Let's Have A Party" komponiert und den Text dazu schrieben Cliff Friend und Joe Haymes. Dieser Titel hat natürlich mit "Party" überhaupt nichts zu tun.
Bei Elvis und den Collins Kids war noch alles in Ordnung. Ich kann es zwar nur vermuten aber ich bin fest davon überzeugt, die falschen Angaben enstanden erst durch Verlängerung des Titels auf "Let's Have A Party". Man schaut in die Liste, findet den Titel, und schreibt die Autoren dazu. Da zu diesem Zeitpunkt mit diesem Titel nur die Komposition aus dem Jahre 1932 in der Liste vertreten war, wurden der Wanda die falschen Autoren verpaßt.
Ich habe mir eine ganze Menge der Single-Veröffentlichungen von Wanda Jackson's "Let's Have A Party" angesehen und bin zu den Schluß gekommen, dass fast alle diese falsche Information von den Amerikanern übernommen haben wie die Briten, der deutschsprachige Raum etc. Lediglich bei den Australiern fand ich eine Single mit den korrekten Autor. Die Amerikaner dürften den Irrtum überhaupt erst bei der Wiederveröffentlichung auf ihrer STARLINE-Serie entdeckt haben. Bei den Briten konnte ich keine Korrektur ausfindig machen und von den "Unsrigen" weiß man, wie uns Volker mit seinem Scan dokumentieren konnte, dass sie spätestens bei der "gerippter Rand"-Serie die richtige Autorenangabe hatten
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Let's Have A Party (Elvis).jpg
Dateiname: Let's Have A Party (Elvis).jpg
Dateigröße: 20.85 KB
Titel: Let's Have A Party (Elvis).jpg
Heruntergeladen: 199
Let's have A Party (1932).jpg
Dateiname: Let's have A Party (1932).jpg
Dateigröße: 300.33 KB
Titel: Let's have A Party (1932).jpg
Heruntergeladen: 179
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 57975
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 · 
Gepostet: 31.07.2012 - 21:48 Uhr  ·  #10
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 57975
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 · 
Gepostet: 01.03.2022 - 15:08 Uhr  ·  #11
COLLINS KIDS - die Verkaufsausgabe
Anhänge an diesem Beitrag
Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?
Dateiname: Collins Kids1.jpg
Dateigröße: 51.9 KB
Titel:
Heruntergeladen: 105
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 57975
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?

 · 
Gepostet: 01.03.2022 - 15:12 Uhr  ·  #12
Wanda Jackson 1958 auf LP mit dem Titel, der korrekt Jessie Mae Robinson
listet.
Anhänge an diesem Beitrag
Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?
Dateiname: Jackson1a.jpg
Dateigröße: 101.75 KB
Titel:
Heruntergeladen: 99
Let's Have A Party von Elvis oder von Wanda ?
Dateiname: Jackson1b.jpg
Dateigröße: 82.61 KB
Titel:
Heruntergeladen: 108
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.