Kommentare zu 'AUFLISTUNG DER DEUTSCH-VERSIONEN'

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 91
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Kommentare zu 'AUFLISTUNG DER DEUTSCH-VERSIONEN'

 · 
Gepostet: 22.01.2019 - 18:53 Uhr  ·  #49
Bei mir auch!

Ulrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36987
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: Kommentare zu 'AUFLISTUNG DER DEUTSCH-VERSIONEN'

 · 
Gepostet: 22.01.2019 - 19:09 Uhr  ·  #50
wie immer okay in einer Sekunde erledidt,

Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Coburg
Beiträge: 244
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Kommentare zu 'AUFLISTUNG DER DEUTSCH-VERSIONEN'

 · 
Gepostet: 22.01.2019 - 19:20 Uhr  ·  #51
Den Fall hatte ich zum Glück noch nie, es hat nicht geklappt. Aber der Chef hier bekam das mit, schickte mir die sehr interessante Datei zu. Danke.
Unglaublich, was da für Arbeit drin steckt. Meine Hochachtung.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2019
Betreff:

Splish Splash

 · 
Gepostet: 29.04.2019 - 13:09 Uhr  ·  #52
Bei einer ersten flüchtigen Durchsicht fehlte mir für Splish Splash die Coverversion von Frank Zander.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19905
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Kommentare zu 'AUFLISTUNG DER DEUTSCH-VERSIONEN'

 · 
Gepostet: 29.04.2019 - 16:37 Uhr  ·  #53
Hallo gonnarock!
Meine Cover-Liste befasst sich ausschließlich mit der Zeit der Entstehung des Rocknroll und diese Entwicklung war mehr oder weniger mit dem Beginn der Sechzigerjahre abgeschlossen. Um aber keine Lücke zwischen Rocknroll-Ära und Beat-Ära, die Ende 1962 begann, entstehen zu lassen habe ich die Jahre bis 1962 dazugenommen. Frank Zander ist zwar mein Jahrgang und er hat sicherlich genau wie ich die Rocknrollzeit miterlebt, seine Solo-Karriere als Sänger begann aber erst Mitte der Siebzigerjahre. Es gibt zwar in der Cover-Liste ein paar zeitliche Ausnahmen aber die nur dann, wenn es von einem für uns Rocknroller extrem populären Titel erst sehr spät eine deutschsprachige Version gab wie beispielsweise für Ronny Self's "Bop-A-Lena". Da es aber von Bobby Darin's "Splish Splash" bereits 1958 eine zeitgemäße deutschsprachige Version von Werner Hass gab, konnte Frank Zander nicht zum Zug kommen, weil auch die Ausnahme-Kriterien fehlten.

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: A 4600 Wels
Beiträge: 221
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Betreff: AUFLISTUNG DER DEUTSCH-VERSIONEN

 · 
Gepostet: 29.04.2019 - 23:15 Uhr  ·  #54
Hallo Gerd,
für meine Person erst mal DANKE für die prima Neuerungen in Deiner Coverversionen-Liste.
Vor einigen Tagen machte ich einen interessanten Fund auf einem kleinen Flohmarkt und zwar eine deutsche Version von OVER AND OVER. In Deiner Liste gibt es zwei davon, eine heißt „Too-Hoop (immerzu)“ und ist von Teddy Palmer und Werner Hass. Die andere betitelt sich „Wo sind die Berge, wo sind die Täler“ und wird von Roberto Blanco interpretiert und ist die, die ich gefunden habe. Der Pferdefuß dabei, es ist ein völlig anderes Lied. Wie Du an den Scans sehen wirst, stehen da auch komplett andere Urheber drauf. Beim ersten OVER AND OVER ist es natürlich lt. der CLASS 229 natürlich R.BYRD, bei der zweiten Platte heißen der Komponist Spielman und der Texter Drake. (Der ausgewanderte Wiener Fritz oder Fred Spielmann und Milton Drake.)
Ich hab auch gleich versucht, den oder die Originalinterprete(i)n zu eruieren, ist mir aber leider nicht gelungen. Wie so oft ist es auch dieses Mal, so glaube ich zumindest, der Zufall, der einen auf die (vermutlich) richtige Fährte führt.
Gruß
rockpetrus

(Es gelingt mir leider nicht hier Scans einzufügen. Bitte um Hilfe. Es ist doch ein wenig anders als vorher!)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Over and Over - Bobby Day.docx
Dateigröße: 727.61 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 14
Dateiname: Over And Over -dt.-R. Blanco.docx
Dateigröße: 685.73 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 16
Dateiname: Over and Over - Bobby Day.docx
Dateigröße: 727.61 KB
Titel: Over and over / Bobby Day
Information:
Heruntergeladen: 12
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Kommentare zu 'AUFLISTUNG DER DEUTSCH-VERSIONEN'

 · 
Gepostet: 30.04.2019 - 09:30 Uhr  ·  #55
In der Kombination "Spielman/Drake" kenne ich aus den Tagen damals eigentlich
nur die Rückseite von "Everybody Loves A Lover" von Tante Doris, nämlich
"Instant Love", das in Deutschland zudem auch auf Philips veröffentlicht wurde.
Hier müsste dann verglichen werden, ob das der Song war, den Roberto B. zwitscherte.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Day,Doris91b.jpg
Dateigröße: 84.35 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 56
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19905
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Kommentare zu 'AUFLISTUNG DER DEUTSCH-VERSIONEN'

 · 
Gepostet: 30.04.2019 - 10:30 Uhr  ·  #56
Hallo rockpetrus!
Da ist mir ein Lapsus passiert. Gleicher Originaltitel, passender Zeitraum und der Blödsinn war perfekt. So eine Schlamperei dürfte nicht passieren, wenn man immer konsequent die Autoren vergleicht. Da war ich sehr schlampig, mea culpa! Danke jedenfalls für deinen wichtigen Hinweis.

Leider konnte die Bereinigung nicht 100%ig durchgeführt werden, da ich bisher kein "Over And Over" von Fred Spielman & Milton Drake fand. Ich fand nur einen Peter Elliott auf der britischen PARLOPHONE 45-R 4529, wo als Autor lediglich "Drake" vermerkt ist. Da ich mir diese Single leider nicht anhören konnte bin ich mir, trotz des passenden Zeitmerkmales "Februar 1959" nicht sicher, ob es sich tatsächlich um den richtigen Song handelt. Ich habe daher diese Single mit einem "Unsicherheitsvermerk" versehen und auch die Frage in den Raum gestellt: gab es diesen Titel auch in den USA ?

Jedenfalls Danke und
Keep Searchin'
Gerd
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.