Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Zufikon (Schweiz) Vall d'Uixo (Spanien)
Beiträge: 79
Dabei seit: 04 / 2005
Betreff:

Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)

 · 
Gepostet: 04.01.2019 - 19:59 Uhr  ·  #1
Hallo, kann jemand infos geben????. Manche singles waren bevor gepresst in andere Labels Jimmy kelly, Ronnie Cook, etc. Viele sind Mad Mike (mouldies). Ist Astra a Reissue Label???? Mad Mike Related????. Danke.


45 Discography for Astra Records
1000
Aqua Nites
Lover Don't You Weep
Carioca
1001
The Daylighters
Beer Mash Stomp
This Heart Of Mine
1002
The Castaways
I Found You
Hey There
1003
Freddie and Lou
You'll Be Mine Tonight
Rosalie
1004
Mattie Jackson
and Ervin Rucker
I Want To Help
Done The Slop
1005
Arondies
All My Love
Class Of 69
1006
The Avantis
Gypsy Surfer
Wax 'Em Down 1963
1007
Big Syl Barnes
Cherry
Come On Back
1008
Wild Child Gipson
Uncle John
Sittin' Here Cryin'
1009
The Frogmen
Underwater
The Mad Rush 196?
1010
The Frogmen
Beware Below
Tioga 196?
1011
Chip Nelson
Honey For Sale
Quiet As It's Kept
1012
The Royal Teens
Mad Gass
Sittin' With My Baby 196?
1013
Ronnie Cooke
The Goo Goo Much
The Scotch
1014
Arondies
One Dead Chicken
Keep On Going
1015
Jimmy Beck
Blue Night
Pipe Dream
1016
Bobby Taylor
Ubangi Stomp
Seven Steps To An Angel
1017
Count Ferrell
Wizard Of Ahs
Show Me Some Sign
1018
Monerays
Face In The Crowd
Step Right Up
1019
Johnny Beecher
Sax 5th Avenue
Jack Sax The City
1020
Volumes
Gotta Give Her Love
I Can't Live Without You
1021
The Fireballs
Torquay
Sweet Talk 1966
1022
The Uniques
The Del-Vets
I'm Confessin'
Repeat After Me
1023
The Avons
Baby
Whisper (Softly) 1966
1024
Big Dee Ervin
The Pastels
I Can't Help It
My One And Only Dream
1025
The Kingsmen
Calvin Cool
Weekend
El Tecolote
1026
The Valentinos
Looking For Love
Somewhere There's A Girl
1027



1028
Ike Perry
and The 5 Lyrics
Come Back My Love
?
1029
The Vogues
You're The One
Goodnight My Love 1973
1030
The Vogues
Five O'Clock World
Land Of Milk And Honey 1973
1031
Untouchables
You're On Top
Lovely Dee
1032
Stereos
I Really Love You
Please Come Back To Me
1033
Calvin Boze
Peppermint Harris
Safronia B
I Got Loaded
1034
Jimmy Loggins
I Ain't Drunk
Boogie Woogie King
1035
Louis Jordan
Fatback And Corn Liquor
A Dollar Down
1036
Pure Gold
Sweet Summertime
Enchanted
1037
Splendors
The Montereys
Golden Years
Face In The Crowd
1038



1039



1040
Ronnie Haig
Don't You Hear Me Calling, Baby
Money Is A Thing Of The Past
1041
The Sheppards
Walkin'
Darling Please Forgive Me (Screamin' Jay Hawkins)
1042



1043



1044



1045



1046



1047



1048



1049



1050
Donald Jenkins
Elephant Walk
Oh What A Way To Be Loved
5001
The Skyliners
Another Night Alone (Janet Vogel Rapp)
?
100
Starlarks
Darling Please Don't Love Me
?
101
Jimmy Kelly and
The Rock A Beats
Little Chickie
?
102
Noise Makers
Zoobee
Panic
103
Hugh and Johnny
Shirley Shirley
Little In Love
104
Bill Andress
The Red Light Bandit
Just Thirteen Steps
105



106



107



108



109



110



111

?
Money Money
112



113



114



115



116
John Freeman
Kissed By The Rain
You Won't Be Staying Long
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 36994
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)

 · 
Gepostet: 04.01.2019 - 21:15 Uhr  ·  #2
Repro auf Astra 1040: RONNIE HAIG (wohl auch ein Bootleg); die 1035 (green wax) ist von 1982.
Anhänge an diesem Beitrag
Haig11.jpg
Dateiname: Haig11.jpg
Dateigröße: 491.38 KB
Titel: Haig11.jpg
Information:
Heruntergeladen: 151
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Zufikon (Schweiz) Vall d'Uixo (Spanien)
Beiträge: 79
Dabei seit: 04 / 2005
Betreff:

Re: Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)

 · 
Gepostet: 04.01.2019 - 21:54 Uhr  ·  #3
Hello, ich habe Jimmy Kelly (Little Chickie). Originals on Cobra. Kann diese pressung nicht ein zweite pressung aus der 60's Jahre????. Für mich Boot ist ein Illegalll Pressung (nicht aus der Masters und ohne rechte für die Künstler bezahlen). Astra hat viele Platten veroffenlicht gemacht (Jemand hätte ihnen angeklagt meine ich.
Viele haben Astra as originalle verkauft (ich habe gewusst dass nicht erste pressungen sind und demensprechen bezahlt). Viellecht haben bezahlt zu Eli Toscano und die andere dafür.
Jimmy Kelly habe ich gesehen in schwarze und rote Vinyl. Andere gesuchte ist Ronnie Cook - Goo Goo Muck (Audan - original label).
Wer ist die Besitzer oder Grunder von diese Label???. Danke für die Infos.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Zufikon (Schweiz) Vall d'Uixo (Spanien)
Beiträge: 79
Dabei seit: 04 / 2005
Betreff:

Rote Vinyl

 · 
Gepostet: 04.01.2019 - 22:01 Uhr  ·  #4
/Users/miguelfenollosa/Downloads/381040004581.jpg
Anhänge an diesem Beitrag
381040004581.jpg
Dateiname: 381040004581.jpg
Dateigröße: 38.61 KB
Titel: 381040004581.jpg
Information: Rote Vinyl
Heruntergeladen: 118
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Zufikon (Schweiz) Vall d'Uixo (Spanien)
Beiträge: 79
Dabei seit: 04 / 2005
Betreff:

Ronnie Cook

 · 
Gepostet: 04.01.2019 - 22:04 Uhr  ·  #5
Ronnie Cook
Anhänge an diesem Beitrag
R-4544441-1419959843-1949.jpeg.jpg
Dateiname: R-4544441-1419959843-1949.jpeg.jpg
Dateigröße: 12.51 KB
Titel: R-4544441-1419959843-1949.jpeg.jpg
Information:
Heruntergeladen: 124
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 21890
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)

 · 
Gepostet: 05.01.2019 - 09:56 Uhr  ·  #6
Die erste Veröffentlichung des kleinen ASTRA-Labels aus Pittsburgh, Pennsylvania, datiert mit 1965. Dieses Label war daher ausserhalb der von uns bereits sehr spät bis 1963 begrenzten Rocknroll-Ära aktiv. Das Label hat sich aber auf Wiederveröffentlichungen (Reissues) von Titel spezialisiert, die aus der Rocknroll-Ära stammen.

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pittsburgh, PA (USA)
Homepage: janreetze.blogspot…
Beiträge: 288
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)

 · 
Gepostet: 05.01.2019 - 22:10 Uhr  ·  #7
Wie es aussieht, war das Label von 1961 bis 1967 aktiv, und dann nochmal kurz zwischen 1982 und 1984. Insgesamt gab es wohl um die 60 Veröffentlichungen.

"69" von den Arondies war 1965 ein lokaler Hit in Pittsburgh, die Platte verkaufte etwa 11.000 Stück.

Die Firma könnte eine Verbindung zum Radiosender WMCK und seinem DJ Terry Lee (= Terry Lee Trunzo) gehabt haben, aber den Sender gibt es lange nicht mehr, und Terry verstarb 2003. Den Namen des Labelbesitzers finde ich nirgendwo, die Adresse war wohl mal 210 Semple Street, dort ist heute ein Parkhaus.

Mehr finde ich auf die Schnelle nicht heraus, auch das Heinz History Center hat nichts.

Grüße aus Pittsburgh
J.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 21890
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 08:50 Uhr  ·  #8
Hallo Jan!
Ich glaube, deine Nennung des Jahres 1961 ist nur durch die irrtümliche Eintragung bei 45CAT entstanden, wo bei
A-102 das Jahr 1961, anstatt 1966 und bei
A-1012 das Jahr 1962, anstatt 1965 vermerkt ist.

Allerdings gab es auch in der von uns zeitlich festgesetzten Rocknroll-Ära (bis 1963) bereits Platten-Labels mit dem Namen ASTRA. Es folgt eine Auflistung:
01.)
ASTRA RECORDS - BADMINSTER SOUNND - Belleville, N.J. - etwa ab 1959
02.)
ASTRA Recording Company - DETROIT, MICHIGAN - ab 1961 bis maximal 1963
03.)
ASTRA A PRODUCT OF NOVA CORPORATION P. O. BOX 667 HILLSIDE ILL. - ab August 1962 bis etwa Frühjahr 1963
04.)
ASTRA Recording Company 1800 No. Argyle Los Angeles, Calif. - April 1963
05.)
ASTRA RECORDING COMPANY - PITTSBURGH, PENNA. - ab 1965 -
.......die beiden ersten Singles hatten noch die Adresse: SWISSVALE, PA.

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 36994
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 10:24 Uhr  ·  #9
Heimatsitz Swissvale..

..und die richtige Jahresangabe 1965:
http://www.45cat.com/record/nc702187us

Und die gleiche Gruppe Aqua-Nites bei Astra in Detroit mit gleichem Produzenten
Huncar.. (normalerweise würde man dann von dem gleichen Label ausgehen
müssen?)
Anhänge an diesem Beitrag
Aqua-Nites01.jpg
Dateiname: Aqua-Nites01.jpg
Dateigröße: 114.26 KB
Titel: Aqua-Nites01.jpg
Information:
Heruntergeladen: 119
Aqua-Nites02Detroit.jpg
Dateiname: Aqua-Nites02Detroit.jpg
Dateigröße: 23.31 KB
Titel: Aqua-Nites02Detroit.jpg
Information:
Heruntergeladen: 116
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 21890
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 14:38 Uhr  ·  #10
Man könnte in Abänderung einer bekannten Redewendung sagen, da spekuliert es sich trefflich.

An die "Ein-Label-Theorie" glaube ich zwar nicht, aber es besteht eindeutig irgendein Zusammenhang. Ich kann mir gut vorstellen, dass Preston Carnes, der Besitzer des detroiter ASTRA-Labels - ein Teil seines Namens dürfte auch in "HUNCAR Productions" stecken -, nach Auflösung des Labels in Michigan, das war etwa 1963, in Pennsylvanien 1965 einen neuen Einstieg, vorerst in dem "Nest" Swissvale und kurz darauf in der Großstadt Pittsburgh, versuchte. Allerdings weiß ich derzeit noch nicht, ob Carnes auch der Besitzer des Pennsylvania-Labels war. Auffällig ist auch, dass der Einstieg mit den Aqua-Nites, einer Formation die bereits in Detroit unter seinen Fittichen war, erfolgte. Zur Zeit weiß ich leider auch nicht, ob die Titel "Lover Don't You Weep" von Willie Hicks bei der 62er- und der 65er-Ausgabe ident sind. Die A-Seiten sind jedenfalls unterschiedlich. Trotzdem, bisher alles nur Spekulation.

Im Netz war auch eine weiß-rote ASTRA-Ausgabe, brutal auf alt gemacht, mit Michigan-Nr. und Pennsylvania-Adresse und mit dem Michigan-Titel "Christy" zu sehen. Ich kann mir schwer vorstellen, dass dieses "Werk" echt ist.

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Zufikon (Schweiz) Vall d'Uixo (Spanien)
Beiträge: 79
Dabei seit: 04 / 2005
Betreff:

ASTRA

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 20:14 Uhr  ·  #11
Ich Habe bekommen mehr infos von ein Kollege. Ich treu mich nicht zu übersetzen. Bitte jemand könnte das machen.

Hello Miguel,

I don't know much about the Astra label but I will ask Fred Bohn at some point. For doowop, there were two totally legal regular ASTRA labels: One, a subsidiary of Fargo with the Dreamtones "A Lover's Answer" (1959), the other owned by Preston Carnes from Detroit..circa 1965..with 2 releases by the Aqua-Nites. (one of which I later licensed for legit reissue..I think Wayne Stierle used it on some of his 70s comps).

The Aqua-Nites 45s were big in Pittsburgh at the time and I think they just appropriated the ASTRA name for future boots...when we had our Relic wholesale/label then we dealt with Ernie Kaschauer & Travis Klein...both of whom did boots as I recall. They both worked with Mad Mike but I'm not sure who was responsible for the Astra pressings. There were only a few guys doing that in Pittsburgh then.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 36994
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)

 · 
Gepostet: 04.10.2020 - 09:45 Uhr  ·  #12
Johnny Beecher
Anhänge an diesem Beitrag
Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)
Dateiname: Beecher1a.jpg
Dateigröße: 196.43 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 60
Astra Records (Pittsbugh - Pennsylvania)
Dateiname: Beecher1b.jpg
Dateigröße: 238.02 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 65
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.