FIVE BOPS dann WHIRLWINDS

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21877
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

FIVE BOPS dann WHIRLWINDS

 · 
Gepostet: 04.09.2018 - 11:16 Uhr  ·  #1
FIVE BLOPS - JITTERBUGGIN'

COLLAGE VON ROCKINPETE

HARDI
Anhänge an diesem Beitrag
FIVE BLOPS - JITTERBUGGIN'_IC#001.jpg
Dateiname: FIVE BLOPS - JITTERB … #001.jpg
Dateigröße: 418.57 KB
Titel: FIVE BLOPS - JITTERBUGGIN'_IC#001.jpg
Information: FIVE BLOPS - JITTERBUGGIN'
Heruntergeladen: 68
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23975
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: FIVE BOPS dann WHIRLWINDS

 · 
Gepostet: 04.09.2018 - 22:13 Uhr  ·  #2
The Five Bops:
The Five Bops aus Phillips, Texas, die sich später auf The Whirlwinds umbenannten, waren Bill Baker, Eugene Richmond, Melvin Webb, H.F. Ritchie, Bill Dees, sowie der Gitarrist Gerald Hanners, der erst nach der Umbenennung hinzu kam.
Die Leadstimmen waren
bei "Jitterbuggin'": H.F. Ritchie,
bei "Unforgotten Love": Bill Dees,
bei "Angel Love": H.F. Ritchie und
bei "The Mountain": Bill Dees
Die Singles:
HAMILTON
12 58....45-50023....THE FIVE BOPS Jitterbuggin' (MW-11669)/Unforgotten Love (MW-11670)
GUYDEN
04 61....2052....THE WHIRLWINDS Angel Love (G-WW 1)/The Mountain (G-WW 2)

Keep Searchin'
Gerd


Aus dem Netz:
Anhänge an diesem Beitrag
Five Bops.jpg
Dateiname: Five Bops.jpg
Dateigröße: 106.6 KB
Titel: Five Bops.jpg
Heruntergeladen: 67
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21877
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

WHIRLWINDS

 · 
Gepostet: 07.12.2018 - 13:40 Uhr  ·  #3
WHIRLWINDS - ANGEL LOVE

COLLAGE VON ROCKINPETE

HARDI
Anhänge an diesem Beitrag
WHIRLWINDS - ANGEL LOVE_IC#001.jpg
Dateiname: WHIRLWINDS - ANGEL LOVE_IC#001.jpg
Dateigröße: 450.11 KB
Titel: WHIRLWINDS - ANGEL LOVE_IC#001.jpg
Information: WHIRLWINDS - ANGEL LOVE
Heruntergeladen: 79
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 48959
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: FIVE BOPS dann WHIRLWINDS

 · 
Gepostet: 24.01.2023 - 20:27 Uhr  ·  #4
etwas zu Bill Dees:

William Marvin Dees (24. Januar 1939 - 24. Oktober 2012) war ein amerikanischer Musiker, der für seine Songwriting-Zusammenarbeit mit dem Sänger Roy Orbison bekannt war.

Bill Dees wurde 1939 in Electra, Texas, geboren. Als er vier Jahre alt war, zog die Familie nach Borger, Texas, und sein Vater betrieb eine Sand- und Kiesfabrik. Seine Mutter brachte ihm Ukulele und Klavier bei und er harmonierte auf Partys mit seinen Brüdern. Sie traten im Radio in Amarillo auf und dann sang und spielte er Gitarre bei den Five Bops. 1957 hatten sie mit "Jitterbuggin'" einen regionalen Hit, aufgenommen in Norman Pettys Studio in Clovis, New Mexico. Ein frühes Lied war „Borne On The Wind“ über einen Mann, der ertrunken ist, als er versuchte, seine Kinder zu retten: Dies wurde später von Roy Orbison für eine Hit-Single überarbeitet.

Als er Orbison traf, kommentierte Orbison seine gehärteten Hände, die durch die Arbeit für seinen Vater entstanden waren. Er sagte, Dees müsse nicht so hart arbeiten, sie könnten zusammen schreiben, und ihr erster Erfolg sei Anfang 1964 mit der überarbeiteten Fassung von „Borne On The Wind“ gewesen. Dies veranlasste Dees, der bereits verheiratet war und vier Kinder hatte, dorthin zu ziehen Nashville. Er nahm jede Arbeit an, die er konnte, und schrieb die ganze Zeit. Orbison nahm über 60 ihrer Kompositionen auf und er sang auch "Sleepy Hollow", einen von Dees' Songs, der nicht bearbeitet werden musste.

Während einer ihrer Schreibsitzungen im Jahr 1964 ging Roys Frau Claudette in die Stadt und bat ihn um etwas Geld. Dees scherzte: „Hübsche Frau braucht nie Geld“ und als sie nach Hause zurückkehrte, hatten sie „Oh Pretty Woman“. „Es gibt einen meiner Lieblingssätze in ‚Oh Pretty Woman‘“, sagt Dees. "Wann immer ich eine hübsche Frau sah oder gut gegessen habe, habe ich 'Mercy' gesagt, und Roy hat das in die Platte aufgenommen." Dees sang Harmonie auf der Single und auf der B-Seite, "Yo Te Amo Maria", Orbison ließ ihn den Refrain führen, da er dachte, dass es besser klang.

Zu der Zeit arbeitete Dees in einem Lagerhaus. Orbison sagte ihm, er solle sich ein elektrisches Keyboard besorgen und der Band beitreten. Ein paar Tage später unterstützte Dees Orbison bei „Oh Pretty Woman“ in der Ed Sullivan Show, und bald war der Song die Nummer 1 in über 20 Ländern. Roy Orbison wechselte zu MGM Records in der Hoffnung, dass dies zu Filmrollen führen würde. Er war ein hölzerner Schauspieler im Western The Fastest Guitar Alive (1967), aber die Partitur, allesamt Werke von Orbison und Dees, enthielt "There Won't Be Many Coming Home", das für Vietnam von zeitgenössischer Relevanz war. „Wir haben das für den Film geschrieben“, sagte Dees, „aber es ging um den Krieg im Allgemeinen. Wir gehören alle zur Family of Love und wir müssen uns nicht gegenseitig umbringen, wenn wir nicht wollen."

Anscheinend kamen Dees während seiner Amtszeit bei Orbison viele Rekordchancen, obwohl sie als direkte Konkurrenz angesehen wurden und Dees „das Boot nicht rocken wollte“, also passte er immer wieder. Orbison produzierte jedoch viele Sessions mit Bill Dees an der Spitze, die tragischerweise nie das Licht der Welt erblickten. Nach Auseinandersetzungen drifteten Dees und Orbison auseinander; Dees schrieb mit Mark Mathis und Larry Henley von den Newbeats und mit Wes Holm. Er schrieb keine Hits mit ihnen, aber seine Songs wurden von Dinah Shore und Loretta Lynn aufgenommen. „Johnny Cash hat ‚Best Friend‘ aufgenommen“, sagte er, „aber er hat die Melodie geändert, sodass sie wie ‚Chim-Chim-Cheree‘ klang. Ich habe keine Ahnung, warum.“

1982 belebte Van Halen erfolgreich „Oh Pretty Woman“ und Dees begann wieder mit Roy Orbison zu schreiben. Orbison starb 1988 und ihr Song „Windsurfer“ war auf seinem letzten Album „Mystery Girl“ (1989). Im darauffolgenden Jahr erlebte „Oh Pretty Woman“ ein weiteres Leben, als es in dem Film „Pretty Woman“ mit Richard Gere und Julia Roberts verwendet wurde. Dees trat 1990 in Großbritannien auf und erwies sich als Bär von einem Mann mit einer warmen Burl-Ives-Atmosphäre. Jedes Autogramm für eine attraktive Frau war mit den Worten „Oh hübsche Frau“ vorangestellt, und ich musste ihn daran hindern, eines zu uns nach Hause zu bringen.

1992 zog Dees zu den Ozarks und widmete seine Zeit dem Songwriting und Missionieren. In seinen späteren Jahren veröffentlichte er drei CDs – „Saturday Night At The Movies“ (2002), darunter die hervorragende und bisher unveröffentlichte Orbison/Dees-Ballade „So This Is Love“, „Casting My Spell On You“ (2006) und „Where Does The Time“. Geh (2008).

Bill Dees lebte einige Jahre in New Boston, Texas. Dort schrieb und spielte er weiter seine Musik. Später lebte er in der Nähe von Branson, Missouri. Er heiratete 2003 erneut und schrieb viele Songs mit Jack Pribek, bevor er am 24. Oktober 2012 an einem Gehirntumor starb. Zum Zeitpunkt seines Todes lebte er in einer Pflegeeinrichtung in Mountain Home, Arkansas.
Anhänge an diesem Beitrag
FIVE BOPS dann WHIRLWINDS
Dateiname: bop1.jpg
Dateigröße: 116.54 KB
Titel:
Heruntergeladen: 17
FIVE BOPS dann WHIRLWINDS
Dateiname: dees.jpg
Dateigröße: 11.11 KB
Titel:
Heruntergeladen: 16
FIVE BOPS dann WHIRLWINDS
Dateiname: Untiww2tled.jpg
Dateigröße: 13.15 KB
Titel:
Heruntergeladen: 16
FIVE BOPS dann WHIRLWINDS
Dateiname: Untiwwtled.jpg
Dateigröße: 14.6 KB
Titel:
Heruntergeladen: 16
FIVE BOPS dann WHIRLWINDS
Dateiname: 1256.jpg
Dateigröße: 13.54 KB
Titel:
Heruntergeladen: 16
FIVE BOPS dann WHIRLWINDS
Dateiname: bill-dees-oh-pretty-woman-true.jpg
Dateigröße: 97.56 KB
Titel:
Heruntergeladen: 16
FIVE BOPS dann WHIRLWINDS
Dateiname: A-643634-1535383555-9974.jpg
Dateigröße: 12.16 KB
Titel:
Heruntergeladen: 16
FIVE BOPS dann WHIRLWINDS
Dateiname: billdees11112.jpg
Dateigröße: 66.53 KB
Titel:
Heruntergeladen: 16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 48959
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: FIVE BOPS dann WHIRLWINDS

 · 
Gepostet: 24.01.2023 - 20:29 Uhr  ·  #5
...
Anhänge an diesem Beitrag
FIVE BOPS dann WHIRLWINDS
Dateiname: front.jpg
Dateigröße: 66.43 KB
Titel:
Heruntergeladen: 14
FIVE BOPS dann WHIRLWINDS
Dateiname: back.jpg
Dateigröße: 87.9 KB
Titel:
Heruntergeladen: 15
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 48959
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: FIVE BOPS dann WHIRLWINDS

 · 
Gepostet: 24.01.2023 - 20:32 Uhr  ·  #6
1. Billy Sol 3:49
2. Run Rabbit Run 2:51
3. Ride Cowboy Ride 3:36
4. River Queen 3:29
5. Goodbye 5:09
6. I Didn't Know 4:00
7. Where Does the Time Go 4:07
8. Rollin' Down That Open Road 3:02
9. Linda Doesn't Love Here Anymore 4:30
10. Don'tr Stop Lovin' Me 3:06
11. I Am With You Still 3:14
12. When Will I Learn 4:30
13. It May Take a Long Time 3:05
Anhänge an diesem Beitrag
FIVE BOPS dann WHIRLWINDS
Dateiname: front.jpg
Dateigröße: 97.97 KB
Titel:
Heruntergeladen: 13
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.