LADYBIRDS (UK)

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33742
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 31.03.2018 - 11:50 Uhr  ·  #1
1960/61 gründeten sich die englischen Ladybirds aus den Vernon Girls.
Anfangs war es das Duo Maggie Stredder und Jean Ryder, die zunächst
als Two-Tones auch durch Deutschland reisten. Dann kam für Jean Ryder
Marian Davies 1962 hinzu, kurz darauf Gloria George, die dann das Trio
komplettierte. Aktiv waren die Ladybirds im britischen TV bis 1977.
Schon ab 1961 gab es Schallplatten. Teilweise begleiteten sie andere
Künstler wie Marc Bolan und Sandie Shaw auf Platte.

Achtung: diese UK-Ladybirds haben nichts mit der norwegischen
Oben-Ohne-Band der frühen 70er Jahre zu tun.
Anhänge an diesem Beitrag
Ladybirds03b.jpg
Dateiname: Ladybirds03b.jpg
Dateigröße: 101.94 KB
Titel: Ladybirds03b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 88
Ladybirds03White Cliffs.jpg
Dateiname: Ladybirds03White Cliffs.jpg
Dateigröße: 97.01 KB
Titel: Ladybirds03White Cliffs.jpg
Information:
Heruntergeladen: 98
Ladybirds01.jpg
Dateiname: Ladybirds01.jpg
Dateigröße: 71.08 KB
Titel: Ladybirds01.jpg
Information:
Heruntergeladen: 87
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33742
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 31.03.2018 - 11:51 Uhr  ·  #2
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Ladybirds01b.jpg
Dateiname: Ladybirds01b.jpg
Dateigröße: 109 KB
Titel: Ladybirds01b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 73
Ladybirds01a.jpg
Dateiname: Ladybirds01a.jpg
Dateigröße: 107.83 KB
Titel: Ladybirds01a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 82
Stredder,Maggie02rechtsaufCover Lady Birds.jpg
Dateiname: Stredder,Maggie02rec … irds.jpg
Dateigröße: 139.08 KB
Titel: Stredder,Maggie02rechtsaufCover Lady Birds.jpg
Information:
Heruntergeladen: 81
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33742
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 31.03.2018 - 12:05 Uhr  ·  #3
'Beat Club' - deutsche Columbia-Single
Anhänge an diesem Beitrag
Ladybirds11b.jpg
Dateiname: Ladybirds11b.jpg
Dateigröße: 14.97 KB
Titel: Ladybirds11b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 84
Ladybirds11a.jpg
Dateiname: Ladybirds11a.jpg
Dateigröße: 15.95 KB
Titel: Ladybirds11a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 75
Ladybirds11.jpg
Dateiname: Ladybirds11.jpg
Dateigröße: 13.09 KB
Titel: Ladybirds11.jpg
Information:
Heruntergeladen: 85
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8405
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 31.03.2018 - 13:21 Uhr  ·  #4
Hallo Dieter,

Du schreibst:
Schon ab 1961 gab es Schallplatten

Ich finde von den britischen Ladybirds erst ab 1963 Schallplatten ..............

Vielleicht verwechselst Du das Jahr mit den Erscheinungen der US-Mädels????????????????????

Gruß
Heino
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33742
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 31.03.2018 - 13:47 Uhr  ·  #5
Unter dem Namen Ladybirds hast du mit 'ab 1963' Recht.
Ich hatte die Vorgruppen mit einbezogen. So waren die DeLaine
Sisters (Maggie Stredder und Jean Hawker-Ryder) beispielsweise
schon im September 1962 auf Piccadilly Records 'draussen'.
Ryder wurde ja bei The Ladybirds sehr schnell durch Marian Davies
ersetzt.
Anhänge an diesem Beitrag
Stredder11.jpg
Dateiname: Stredder11.jpg
Dateigröße: 114.36 KB
Titel: Stredder11.jpg
Information:
Heruntergeladen: 81
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33742
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 31.03.2018 - 14:51 Uhr  ·  #6
1967
Anhänge an diesem Beitrag
Ladybirds26b.jpg
Dateiname: Ladybirds26b.jpg
Dateigröße: 158.97 KB
Titel: Ladybirds26b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 79
Ladybirds26a.jpg
Dateiname: Ladybirds26a.jpg
Dateigröße: 204.29 KB
Titel: Ladybirds26a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 78
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8405
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 31.03.2018 - 16:31 Uhr  ·  #7
Dann okay,

es gab auch noch die Sharades ................... ??????

PICCADILLY
09 1962 7N. 35070 THE DE LAINE SISTERS It Might As Well Rain Until September / Puppet On A String
Accompaniment directed by LES REED

Es gab wohl nur die eine Platte?

Und dann sei der Hinweis auf The Breakaways gestattet.

Gruß
Heino
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 40896
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 31.03.2018 - 17:19 Uhr  ·  #8
falls sich jemand über die Jahreszahl wundert, es sind andere Songschreiber, wie bei Sandie Shaw
Anhänge an diesem Beitrag
De Laine Sisters.jpg
Dateiname: De Laine Sisters.jpg
Dateigröße: 117.8 KB
Titel: De Laine Sisters.jpg
Information:
Heruntergeladen: 85
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 40896
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 31.03.2018 - 17:24 Uhr  ·  #9
zu der blauen Columbia gab es bei mir dieses Cover

bei der B-Seite waren die Ladybirds übrigens arbeitslos, 100% instrumental 😉
Anhänge an diesem Beitrag
Mood-Msaic (2).jpg
Dateiname: Mood-Msaic (2).jpg
Dateigröße: 265.44 KB
Titel: Mood-Msaic (2).jpg
Information:
Heruntergeladen: 91
Mood-Msaic (1).jpg
Dateiname: Mood-Msaic (1).jpg
Dateigröße: 281.32 KB
Titel: Mood-Msaic (1).jpg
Information:
Heruntergeladen: 84
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33742
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 31.03.2018 - 20:57 Uhr  ·  #10
Die schwarze Columbia
Anhänge an diesem Beitrag
Ladybirds11-1.jpg
Dateiname: Ladybirds11-1.jpg
Dateigröße: 566.15 KB
Titel: Ladybirds11-1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 82
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33742
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 25.03.2020 - 13:58 Uhr  ·  #11
Als The De Laine Sisters fehlte noch diese Plattenseite aus September 1962
Anhänge an diesem Beitrag
LADYBIRDS (UK)
Dateiname: De Laine Sis01a.jpg
Dateigröße: 154.15 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 82
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pittsburgh, PA (USA)
Homepage: janreetze.blogspot…
Beiträge: 283
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: LADYBIRDS (UK)

 · 
Gepostet: 25.03.2020 - 18:45 Uhr  ·  #12
Die Ladybirds waren unter dem Namen Lea & Chess auch für Joe Meek aktiv, ihr Weihnachtslied "Little Star" ist zwar nicht auf Platte erschienen, aber die Aufnahme ist erhältlich. Dem Sound nach dürfte sie um 1964 aufgenommen worden sein.

Meek produzierte mit den beiden auch die Titel "Dumb Head", die Coverversion eines amerikanischen Originals von Ginny Arnell, und "Boy Trouble", ursprünglich von den Rev-Lons aufgenommen. Diese Tracks erschienen unter dem Namen The Sharades. Beide floppten, aber es gab sie auf Platte. Nicht ganz klar ist, ob Meek die beiden auch noch als Flip & The Dateliners ins Rennen schicken wollte; den Song "Mama Didn’t Lie" haben sie zwar aufgenommen, er blieb aber ebenso unveröffentlicht wie der "Little Star".

Darüber hinaus hat Meek die beiden immer mal wieder als "heavenly choir" für diverse Einspielungen angeheuert.

Sie sind übrigens auch der Backup-Chor auf Jimi Hendrix' "Hey Joe".
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.