LADI GEISLER

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

LADI GEISLER

 · 
Gepostet: 05.04.2007 - 23:06 Uhr  ·  #1
Horst Wende mit Ladi Geisler - Little Darling
Hallo Sammlerkollegen,
echte Raritäten der 50er Jahre sind frühe Stereo-Singles! Diese wurden nur minimal verkauft
(schließlich mußte man sich ersteinmal eine "Stereo-Anlage" zulegen - also ein neuer Plattenspieler und
eventuell auch ein neues Stereo Radio). Besonders Schlager, Pop und R+R Platten verstaubten in den Läden.

Ladi Geisler - Red River Rock / Dreaming Guitar / Polydor 220 030 / BRD 1959

"Red River Rock" ist natürlich eine Coverversion des Hit-Titels von "Johnny and the Hurricanes".

Ladi Geisler ist ein Hamburger Ausnahme-Gitarrist, der in den 50er und 60er Jahren auf unzähligen Polydor Singles
die Gitarre spielte (z. B. steckte hinter den "Playboys" mit "Wheels" auf Polydor auch Ladi Geisler).
Er war als Begleitmusiker sehr gefragt - denn er konnte nahezu alles spielen.
Er ist auch auf vielen Bert Kämpfert Orchester Platten zu hören mit seiner Gitarre.
Auf Polydor erschienen auch einige Singles, EP's und schließlich 1962 eine LP unter seinem eigenem Namen.
Auch für Telefunken und für Philips nahm er Platten unter eigenem Namen auf.

Heutzutage tritt Ladi immer noch in Hamburg gelegentlich auf - und macht nun die Musik,
die er wirklich bevorzugt: Jazz. Mit kleiner Besetzung spielt er Jazz-Klassiker.
An der Posaune: Günter Fuhlisch, heute weit über 80 Jahre alt. Respekt ! :D :D :D

rockige Grüße,
big-bopper 8)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: red-river-rock.jpg
Dateigröße: 514.53 KB
Titel: red-river-rock.jpg
Information:
Heruntergeladen: 38
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Graben-Neudorf
Alter: 63
Beiträge: 462
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Horst Wende mit Ladi Geisler - Little Darling

 · 
Gepostet: 28.06.2008 - 11:39 Uhr  ·  #2
Hallo,

hier mal wieder eine Neuerwerbung erschienen auf Polydor 23444.

Horst Wende Tanz-Solisten - Solo Gitarre: Ladi Geisler

A-Seite - The Banana Boat Song
B-Seite - Little Darling

Beide Plattenseiten sind vorwiegend Instrumental gehalten, lediglich mit etwas Hintergrundgesang versehen. Die B-Seite, eine Coverversion des Diamonds Titels ist in diesem Fall der A-Seite vorzuziehen. Von Little Darling war mir bisher nur die deutsche Vokalversion der Octavios bekannt.

Good Rockin` Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36915
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: LADI GEISLER

 · 
Gepostet: 10.05.2009 - 23:25 Uhr  ·  #3
Hallo Big-Bopper
hier mal eine LP von Ladi Geisler wo er Gitarren-Unterricht gibt.
Udo Bowien erklärt die einzelnen Griffe, die Ladi dann spielt.
Dazu ein dickes Beiheft mit Noten und diversen Fotos.
Gruss Billy
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Geisler, Ladi _Bildg … dern.jpg
Dateigröße: 149.85 KB
Titel: Geisler, Ladi _Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 32
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 7934
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: LADI GEISLER

 · 
Gepostet: 11.05.2009 - 14:36 Uhr  ·  #4
Hallo Big-Bopper,
darf ich etwas ergänzen?

GEISLER, LADI (MILOSLAV LADISLAV GEISLER) * 27.11.1927 in Prag,
Musiker-vielbeschäftigter Gitarrist in der deutschen Unterhaltungsbranche,
als Kind Violinausbildung, als 15 jähriger Luftwaffenhelfer in Pilsen, Ostfront, Verwundung, Kriegsgefangener in Dänemark: Tausch von Zigaretten gegen seine 1. Gitarre (er wird dann einer der 1. deutschen Musiker mit einer elektrisch verstärkten Gitarre),

Bekanntschaft mit HORST WENDE, 1946 nach Kriegsende zunächst in Holstein, erstes Engagement noch als Trompeter, Wechsel nach Hamburg, BFN, Zusammenarbeit mit HORST WENDE (JACK HAKINS QUINTETT, HORST WENDE-TRIO, HORST WENDE-QUARTETT u. weitere Formationen), bereits Einsatz einer elektrischen Gitarre,

ab Mai 1949 Hausband im Hamburger Nachtlokal "Tarantella", durch LADI GEISLER Vermittlung von FREDDY QUINN an die Bar, in der Folge erhält FREDDY einen Schallplattenvertrag bei Polydor,

LADI GEISLER tut sich bald als Solist hervor, ab 1955 parallele Arbeiten beim NWDR und in den Orchestern des Senders, u.a. bei ALFRED HAUSE, GÜNTER FUHLISCH (1955-61), FRANZ THON, KURT WEGE, HARRY HERMANN,

Schallplattenaufnahmen für Polydor (ab 1957 Solo-Schallplatten, 1962 LPs "Mister Guitar" als LADI GEISLER u.s. Solisten (WERNER PATHE-rg, HEINZ KÖSTER-bg, FRANZ RASCH-b, WALTER STOCK-org) u. "Guitar à la Carte",

1961 als The PLAYBOYS ("Wheels"-1961) u. Begleitung bei Aufnahmen von PETER STEFFEN-1961),

Telefunken 55027 (& GÜNTER FUHLISCH und sein Orchester),
1961 Philips (345289 "Navajo"/"Lonely Guitar"),
Ariola (LADI GEISLER GRUPPE),
Electrola u. BASF,

ab Ende der 50er Jahre bei BERT KAEMPFERT (mit seiner ersten elektrisch verstärkten Baß-Gitarre entwickelt er den "Knack-Baß" u. trägt maßgeblich zum KAEMPFERT-Sound bei),

Gitarrist u. Arrangeur im Zusammenspiel mit PETER KREUDER,

1963 Zusammenspiel mit den TONICS,
1965 Ariola 18398 als LADI GEISLER & Die KETTELS,

LP "Im Tal Der Blauen Berge" für Baccarola 80173,

Ende der 60er Jahre 4-teilige Schallplattenserie "Guitar à la Carte", Ps.: PETER HEIDEN und seine Zaubergitarren-1972,

1972 Produktion eines Albums mit Gesangstimmen, ein anderes Mal nennt er sich mit seinem Ensemble The HEARTS OF TEXAS o. JAMES BUTLER and his band,

ab 1972 gehört er regelmäßig zum Solistenaufgebot des Orchesters von FRANK VALDOR,

1978 LP auf Intercord ("Gitarrenträume Unter Palmen"),

1998 spielt er in einem Quintett u.a. mit GÜNTER FUHLISCH-damit Rückkehr zum Jazz,

LP "The Rock Guitar" u. CDs "Mr. Guitar"-1997 u. "Minor Swing"-1997 auf Bear Family Records, 2002 Gratulations-CD "Those Were The Days" zum 75. auf Bear Family Records,

Filme u.a. "Mannequin In Rio"-1954,

heute unterhält er in Hamburg ein eigenes Tonstudio,

Oktober 2004 6th Shadows Music Convention in Verden,

in Fipsens (Kaempfert) All-Star-Band spielten ROLF AHRENS-d, MANFRED MOCH-tp, LADI GEISLER-g, HERB GELLER-s, PETER HERBHOLZHEIMER/JIGGS WIGHAM--tb u. ACK van ROYEN-flh,

2006 Tournee "Strangers In The Night-The Music of Bert Kaempfert"

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 1368
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Mehr Singles von Ladi Geisler

 · 
Gepostet: 15.08.2010 - 15:36 Uhr  ·  #5
Hallo,

Meister Geisler soll in seiner großen Zeit als Studio-Musiker an bis zu 1.500 Aufnahmen im Jahr mitgewirkt haben. Der Mann muss mehr im Studio als zu Hause gewohnt haben.

Hier noch ein paar Singles, die unter seinem Namen erschienen sind:

"Samba Estrella" / "Happy Guitar" (Telefunken U 55 027, ca. 1957)

"Red River Rock" / "Dreaming Guitar" (Polydor 24 150, 1959) - die Mono-Version

"Tomahawk" /"Amazonas Paddelboot" (Polydor 24 825, 1962)

"Navajo" / "Lonely Guitar" (Philips 345 289 PF, ca. 1961)

MfG, Volker
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Polydor_24150_Label_Front.jpg
Dateigröße: 411.24 KB
Titel: Polydor_24150_Label_Front.jpg
Information:
Heruntergeladen: 28
Dateiname: Telefunken_U55027_Label_Back.jpg
Dateigröße: 375.52 KB
Titel: Telefunken_U55027_Label_Back.jpg
Information:
Heruntergeladen: 31
Dateiname: Telefunken_U55027_Label_Front.jpg
Dateigröße: 376.41 KB
Titel: Telefunken_U55027_Label_Front.jpg
Information:
Heruntergeladen: 30
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 1368
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: LADI GEISLER

 · 
Gepostet: 15.08.2010 - 15:39 Uhr  ·  #6
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Polydor_24825_Label_Back.jpg
Dateigröße: 439.38 KB
Titel: Polydor_24825_Label_Back.jpg
Information:
Heruntergeladen: 32
Dateiname: Polydor_24825_Label_Front.jpg
Dateigröße: 421.44 KB
Titel: Polydor_24825_Label_Front.jpg
Information:
Heruntergeladen: 27
Dateiname: Polydor_24150_Label_Back.jpg
Dateigröße: 423.81 KB
Titel: Polydor_24150_Label_Back.jpg
Information:
Heruntergeladen: 26
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 1368
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: LADI GEISLER

 · 
Gepostet: 15.08.2010 - 15:41 Uhr  ·  #7
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Philips_345289PF_Label_Back.jpg
Dateigröße: 308.32 KB
Titel: Philips_345289PF_Label_Back.jpg
Information:
Heruntergeladen: 29
Dateiname: Philips_345289PF_Label_Front.jpg
Dateigröße: 313.7 KB
Titel: Philips_345289PF_Label_Front.jpg
Information:
Heruntergeladen: 30
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19874
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: LADI GEISLER

 · 
Gepostet: 15.08.2010 - 20:44 Uhr  ·  #8
... und hier noch Einiges auf POLYDOR
Keep Searchin'
Gerd

INFO:
Preßschlüssel F 5 (Juni 1955)
Preßschlüssel J 2 (September 62)
Von "Red River Rock" (siehe Volker)
Preßschlüssel L 9 (November 1959)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-geisler 2.JPG
Dateigröße: 67.23 KB
Titel: k-geisler 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 29
Dateiname: k-geisler 1.JPG
Dateigröße: 67.9 KB
Titel: k-geisler 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 27
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.