Schräge Platten

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Graben-Neudorf
Alter: 67
Beiträge: 501
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Schräge Platten

 · 
Gepostet: 13.04.2008 - 12:36 Uhr  ·  #1
Hallo,

in einem längeren Telefonat mit unserem Mitglied "hallo-label" wurde unter anderem auch das Thema "schräge" Platten angesprochen. Gemeint sind dabei Platten die aus dem üblichen Rahmen fallen, sei es durch beknackte Texte, Darbietung usw. und dadurch für den Sammler interssant werden.

Ich möchte mal versuchen einen kleinen Anfang mit der Platte von Napoleon XIV - They`re coming to take me away, Ha-haaa! - zu machen die auf Warner Brothers 5831 erschienen ist. Zugegeben die Platte ist erst 1966 eingespielt worden, passt meiner Meinung nach jedoch viel besser ins Forum als manche anderen einegestellten Platten.

Die Platte besteht aus einem monotonen Trommelrhytmus mit Sprechgesang und Geschwindigkeitsänderungen. Der Hammer ist jedoch die B-Seite wo das ganze als Steigerung einfach Rückwärts abgespielt wird. Diese Platte muß man einfach mal hören, da eine Beschreibung nicht alles erklären kann.

Nach Wikipedia erreichte diese Scheibe stolze Plätze mit 3 in den Charts in USA bzw. 4 in England. Die niedrigere deutsche Chartposition wird nicht erwähnt.

Kein Wunder, daß bei einer solchen Platte auch eine deutsche Version veröffentlicht wurde. Nicht ganz so mitreisend wie das Original, aber immerhin. In Deutschland hieß die Platte "Ich glaab`, die hole mich ab, ha-haaa! und wurde von Malepartuns II auf Telefunken 55949 als B-Seite von Lisbeth (Wild Thing der Troggs auf hessisch) veröffentlicht. Hinter Malepartus II verbirgt sich die Band King-Beats.

Als Scan füge ich das Label in Spiegelschrift der Originalsingle, sowie das Cover der deutschen Version hinzu. Das Cover der Originalversion liegt mir leider nicht vor.

Schöne Grüße Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
NapoleoXIV.jpg
Dateiname: NapoleoXIV.jpg
Dateigröße: 41.06 KB
Titel: NapoleoXIV.jpg
Heruntergeladen: 655
Malepartus.jpg
Dateiname: Malepartus.jpg
Dateigröße: 260.23 KB
Titel: Malepartus.jpg
Heruntergeladen: 570
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: RHEIN / MAIN
Beiträge: 559
Dabei seit: 04 / 2005
Betreff:

= Antwort zu schräge Platten =

 · 
Gepostet: 13.04.2008 - 15:10 Uhr  ·  #2
Hallo , Super - Beitrag - tolles Thema :

Mir fällt nur : Stan Freeberg ein auf Capitol / Coverversion von Harry Belafonte und andere.

Oder Spike Jones auf Dt. RCA - total Schräge Töne - absolut abgefahren !

Genaue Daten folgen noch, muss die Sachen erst raussuchen .

Die Scans werden nachgereicht !

MFG mr. beat Rock N roll :lol:
Anhänge an diesem Beitrag
strsth.jpg
Dateiname: strsth.jpg
Dateigröße: 3.11 KB
Titel: strsth.jpg
Heruntergeladen: 7782
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 49393 Lohne
Beiträge: 172
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

schräge Platten

 · 
Gepostet: 13.04.2008 - 17:05 Uhr  ·  #3
Hallo Dieter - Moin Forum,

ja da habt ihr sicherlich was schönes ausgebuddelt und ich möchte euch dazu die nicht so
ganz ernstgemeinten Coverversionen von Tante Emma "Mamor Stein und Eisen bricht &
Fremde in der Nacht" in ihrem Singsang also auch mal wo sie Textlich und Musikalich nicht
so 100% beim Orginal bleibt vorstellen.

Schöne Woche noch:Felix
Anhänge an diesem Beitrag
Tante Emma 1.JPG
Dateiname: Tante Emma 1.JPG
Dateigröße: 39.43 KB
Titel: Tante Emma 1.JPG
Heruntergeladen: 560
Tante Emma2.JPG
Dateiname: Tante Emma2.JPG
Dateigröße: 40.41 KB
Titel: Tante Emma2.JPG
Heruntergeladen: 495
Tante Emma.JPG
Dateiname: Tante Emma.JPG
Dateigröße: 87.72 KB
Titel: Tante Emma.JPG
Heruntergeladen: 534
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Graben-Neudorf
Alter: 67
Beiträge: 501
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: Schräge Platten

 · 
Gepostet: 13.04.2008 - 21:01 Uhr  ·  #4
Hallo!

Genau solche Platten meine ich. Die Platte von Tante Emma kannte ich bisher nicht.
Stan Frebergs Fassung von Banana-Boat ist super und passt ebenfalls darzu. Da fällt mir noch Stan Frebergs Coverversion von Heartbreak Hotel ein, die ich nur auf einer späten Sampler LP aus den 70ern habe.

Andere Titel wären z.B. Buchanan & Goodman mit Flying Saucer (leider nie als deutsche Singleveröffentlichung erschienen) oder Titel von Homer & Jethro z.B. At the Flop.

Schöne Grüße Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: RHEIN / MAIN
Beiträge: 559
Dabei seit: 04 / 2005
Betreff:

= Antwort zu schräge Platten Stan Freeberg =

 · 
Gepostet: 13.04.2008 - 23:57 Uhr  ·  #5
Hallo , hier nun der Nachtrag zum Thema - schräge Platten :

Stan Freberg : Capitol F 3687 / Bannana Boat Song / Tele Vee -Shun

Total schräge Platte - SUPER -

-Siehe Scan -

- mfg -

- mr. baet ROCK N ROLL

8) :lol: 8) :lol:
Anhänge an diesem Beitrag
Stan Freeberg Capitol  f 3687.jpg
Dateiname: Stan Freeberg Capitol f 3687.jpg
Dateigröße: 211.85 KB
Titel: Stan Freeberg Capitol f 3687.jpg
Heruntergeladen: 525
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Re: Schräge Platten

 · 
Gepostet: 14.04.2008 - 13:51 Uhr  ·  #6
Also für mich die schrägste und zugleich geilste nummer der Welt ist

Ralph Nielson and the chancellors - SCREAM

sowie der artist fällt mir grad nicht ein (bin auf arbeit) PUDDY CAT (abgedrehte version von surfin bird)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Napoleon XIV - Cover

 · 
Gepostet: 14.04.2008 - 15:30 Uhr  ·  #7
Yes! Auch ich finde das ein tolles Thema. Den Coverscan der schon erwähnten Platte hänge ich mal an.

Gruß aus Kassel / Ralf
Anhänge an diesem Beitrag
Napoleon_01.jpg
Dateiname: Napoleon_01.jpg
Dateigröße: 142.84 KB
Titel: Napoleon_01.jpg
Heruntergeladen: 520
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Coburg
Beiträge: 245
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Schräge Platten

 · 
Gepostet: 14.04.2008 - 20:43 Uhr  ·  #8
Apropos Homer & Jethro. Die fingen schon vor "At The Hop" mit diversen "verrückten" Titeln an, so auch mit einer Parodie auf "Heartbreak Hotel" als "Hart Brake Motel" und viele andere.
Genial ist auch die Version "Great Pretender" von Stan Freberg, aber auch sein "Old Payola Roll Blues" usw.
Anhänge an diesem Beitrag
6542 Homer.jpg
Dateiname: 6542 Homer.jpg
Dateigröße: 40.61 KB
Titel: 6542 Homer.jpg
Information: US Ausgabe, aber es gab sie auch als deutsche RCA!!!
Heruntergeladen: 497
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Graben-Neudorf
Alter: 67
Beiträge: 501
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Stampfkartoffeln - Täterä !!

 · 
Gepostet: 20.04.2008 - 13:04 Uhr  ·  #9
Hallo,

mal wieder eine total schräge Single. Diesmal John O`Hara and his New Playboys mit dem Stampfkartoffeln - Täterä !!.
Hier wird wie auf dem Label angegeben eine Melodienfolge bestehend aus - Mashed Potatoes, Es gibt ken Bier auf Hawaii und Humba Täterä - heruntergespielt. Was diese Veröffentlichung sollte bleibt mir ein Rätsel. Offenbar wollte man hier Beatfans mit Karnevalsmusik bekehren. Aber immerhin, die B-Seite ist mit einer hörenswerten Coverversion von Louie, Louie (Kingsmen) gelungen.
Das ganze erschien auf Decca 19552. Das Cover fehlt mir zwar, daher nur der beschriftete Labelscan.

Schönen Sonntag Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
O`hara134.jpg
Dateiname: O`hara134.jpg
Dateigröße: 38.48 KB
Titel: O`hara134.jpg
Heruntergeladen: 477
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Schräge Platten

 · 
Gepostet: 20.04.2008 - 22:33 Uhr  ·  #10
Hallo Freunde der schrägen Aufnahmen, hallo Rockin' Dieter,
die vorgestellte Single von John O'Hara and his New Playboys ist tatsächlich eine schräge Platte. Laut dem Buch "1000 Nadelstiche" handelt es sich um eine irische Beat Formation, die in der Heimat nix reissen konnte und in Deutschland auch eher die Dörfer unsicher machte. Es erschien auch eine LP in Deutschland (Playboy Party Nr. 1) auf der auch Liveaufnahmen zu hören sind.

Damit man sich mal ein Bild vn den Herren machen kann, habe ich meine Autogrammkarte eingescannt. Besonders gelungen finde ich den Gesichtsausdruck des Herren vorne links! :lol:

rockige Grüße,
big-bopper 8)
Anhänge an diesem Beitrag
john-o-hara-ak.jpg
Dateiname: john-o-hara-ak.jpg
Dateigröße: 218.08 KB
Titel: john-o-hara-ak.jpg
Heruntergeladen: 454
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: RHEIN / MAIN
Beiträge: 559
Dabei seit: 04 / 2005
Betreff:

= Der Babysitter von der Unterwelt - Eric Larsen =

 · 
Gepostet: 28.04.2008 - 22:00 Uhr  ·  #11
-Hallo Forum , hallo Sammlerkollegen - ich habe noch eine `schräge Platte ` gefunden 😉 .

-Eric Larson - Amulett F 113 -

-Der Babysitter von der Unterwelt / Am Sonntag will mein Süsser.... -

- Schräge Version des Babysitter Boggie -

- mfg / MISTER BEAT rockNroll :roll: -
Anhänge an diesem Beitrag
der babysitter von dere Unterwelt.jpg
Dateiname: der babysitter von d … welt.jpg
Dateigröße: 239.04 KB
Titel: der babysitter von dere Unterwelt.jpg
Heruntergeladen: 464
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Graben-Neudorf
Alter: 67
Beiträge: 501
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: Schräge Platten

 · 
Gepostet: 27.09.2009 - 10:32 Uhr  ·  #12
Hallo,

passend zur heutigen Bundestagswahl eine schräge Platte von Dieter Thomas Heck.

Kein Rock `n` Roll aber immerhin eine Teldec Lizenzpressung für die CDU.

Teldec TST 77 524 (aus 1972)

A-Seite: Dieter Thomas Heck und Herr B. aus Bonn - NEUES AUS BONNanza
B-Seite: Studio-Orchester und Chor - CDU

Schöne Grüße Dieter

PS - Dies soll nicht als Wahlwerbung für die CDU verstanden werden, im Gegenteil und deckt sich auch nicht mit meiner politischen Einstellung.
Anhänge an diesem Beitrag
Hita aus Bonnanza278.jpg
Dateiname: Hita aus Bonnanza278.jpg
Dateigröße: 567.93 KB
Titel: Hita aus Bonnanza278.jpg
Heruntergeladen: 501
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.