METRONOME (Gründung in Schweden) mit Disco

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19871
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

METRONOME (Gründung in Schweden) mit Disco

 · 
Gepostet: 11.06.2016 - 10:57 Uhr  ·  #1
Kurze Geschichte:
Das METRONOME-Label wurde im Jahre 1949 in Stockholm von dem Jazz-Schlagzeuger Anders Burman, seinem Bruder Lars sowie von Björe Ekberg gegründet. Das Label wurde 1950 auch in Dänemark und 1954 ebenso in Deutschland aktiv. Am Beginn gab es in Deutschland aber nur skandinavische Pressungen, die METRONOMES "MADE IN GERMANY" kamen erst etwas später auf unseren Markt.

Da das Label sehr länderübergreifend aktiv war und sich daher die diversen Länder vermischten war es mir bisher nicht möglich, eine kompakte Disco zur Verfügung zu stellen. Ich habe mich daher entschlossen, euch meine "Arbeitsgrundlage" anzubieten, die aus der Erfassung der von mir in den letzten Jahrzehnten gesammelten Daten in Blickrichtung auf 45 RPM Singles und der Grenze 1962, die auch manchmal überschritten wird, besteht. Sie ist aber ausschließlich für meinen persönlichen Gebrauch gestaltet, daher meine Empfehlung:
"Runterladen und für den eigenen Gebrauch selbst adaptieren".

Hier noch zwei Hinweise, die euch von Nutzen sein könnten:
Unterstrichene Bestellnummer bedeutet, diese Single habe ich selbst eingesehen.

Unterstrichenes Veröffentlichungsdatum bedeutet, diese Single gab es auf unseren Markt. Ob es sich dabei um eine skandinavische oder um eine deutsche Pressung handelte, geht daraus nicht hervor.

Was der Vermerk
"MADE IN SWEDEN FOR METRONOME RECORDS NEW YORK USA" oder
"MADE IN DANMARK FOR METRONOME RECORDS NEW YORK USA"
bedeuten soll, konnte ich bisher leider nicht eruieren.

Viel Spaß bei der individuellen Nutzung des "Downloads"
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: fürs FORUM - METRONO … lage.doc
Dateigröße: 650.5 KB
Titel: fürs FORUM - METRONOME-Arbeitsgrundlage.doc
Information:
Heruntergeladen: 989
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19871
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: METRONOME (Gründung in Schweden) mit Disco

 · 
Gepostet: 22.07.2016 - 12:10 Uhr  ·  #2
Was der newyorker Vermerk bedeuten soll weiß ich zwar noch immer nicht, aber ich habe eine Information für unsere Schellack-Fans, denn auf den Schellacks war dieser Vermerk anfangs etwas länger als auf den Vinyl-Singles:
"MADE IN SWEDEN FOR METRONOME RECORDS, BURMAN BROTHERS, NEW YORK USA" oder
"MADE IN DANMARK FOR METRONOME RECORDS, BURMAN BROTHERS, NEW YORK USA"

Eines ist ziemlich sicher, weder die Schellacks mit diesem oder die 78er und 45er mit dem kürzeren Vermerk haben je die USA gesehen. Ausgenommen natürlich, wenn sie jemand aus Europa in die USA mitgenommen hat. Ich werde daher das Gefühl nicht los, dass es sich dabei um einen Trick handelt. Entweder aus steuerlichen Gründen oder wegen Förderung der Zusammenarbeit zwischen USA und Skandinavien. Die Burman-Brüder hatten ja intensive Verbindungen mit US-Labels, US-Produzenten etc. die so weit ging, dass es auch einen regen Austausch zwischen skandinavischen und amerikanischen Musikern hinsichtlich Plattenaufnahmen etc. gab.

Keep Searchin'
Gerd




Beispiele (Die Schellack kommt aus dem Netz):
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-dänemark.jpg
Dateigröße: 72 KB
Titel: k-dänemark.jpg
Information:
Heruntergeladen: 25
Dateiname: k-schweden.jpg
Dateigröße: 82.21 KB
Titel: k-schweden.jpg
Information:
Heruntergeladen: 22
Dateiname: AA Beispiel 1.jpg
Dateigröße: 149.52 KB
Titel: AA Beispiel 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 24
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.