Elvis - A Touch Of Gold EP EPA-5088

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21874
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Elvis - A Touch Of Gold EP EPA-5088

 · 
Gepostet: 29.02.2008 - 17:49 Uhr  ·  #1
Hallo Elvis Fans, :P

hab mal wieder eine Frage :?: :idea: . Ich sehe gerade auf meiner Elvis EP rückseitig einen roten Stempel, der reliefartig wirkt. Wahrscheinlich maschinell aufgebracht mit folgendem Inhalt:

12/9
K 901 673
$ 0,75


Was hat es mit diesem Stempel für eine Bewandnis? 12/9 = Dezember 1959 für 75 cent. Die mittlere Nummer?

Wer weiß es?

Gruß

Hardi
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-EPA-5088B.jpg
Dateigröße: 93.5 KB
Titel: k-EPA-5088B.jpg
Information: EPA-5088 Label Side A
Heruntergeladen: 66
Dateiname: k-EPA-5088A.jpg
Dateigröße: 317.45 KB
Titel: k-EPA-5088A.jpg
Information: EPA-5088 Back
Heruntergeladen: 62
Dateiname: k-EPA-5088.jpg
Dateigröße: 389.28 KB
Titel: k-EPA-5088.jpg
Information: EPA-5088 Cover
Heruntergeladen: 56
Tom
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Rhein-Main
Beiträge: 181
Dabei seit: 08 / 2005
Betreff:

Re: Elvis - A Touch Of Gold EP EPA-5088

 · 
Gepostet: 29.02.2008 - 19:35 Uhr  ·  #2
Hallo Hardi :mrgreen:

Gratuliere :twisted: da hast ein Schätzchen in deiner Sammlung...
das ist ein sogenannter PX-Stempel, diese Scheibe wurde
ausschließlich an die G.I.`s, also die Army angehörigen verkauft.

Diese Platten sind sehr sehr gefragt, selten und teuer in diesem Zustand.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1269
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

Elvis - A Touch Of Gold EP EPA-5088

 · 
Gepostet: 01.06.2017 - 16:22 Uhr  ·  #3
Hallo Hardi und Rock And Roller,

nun die RCA VICTOR Pressung in V2 Label.
Das Cover spar ich mir.

Gruß
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: elvis-2.jpg
Dateigröße: 334.62 KB
Titel: elvis-2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 56
Dateiname: epa 5088 side 2 001 (2).jpg
Dateigröße: 241.5 KB
Titel: epa 5088 side 2 001 (2).jpg
Information:
Heruntergeladen: 53
Dateiname: epa 5088 side 1 001 (2).jpg
Dateigröße: 240.32 KB
Titel: epa 5088 side 1 001 (2).jpg
Information:
Heruntergeladen: 50
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Blomberg-Istrup
Beiträge: 286
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Elvis

 · 
Gepostet: 01.06.2017 - 21:50 Uhr  ·  #4
Hallo Gerd,

vielen Dank für die V2.
Ich hab nur die S5 Erstpressung!

Keep rockin`

Wolfgang
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Elvis - A Touch Of Gold EP EPA-5088

 · 
Gepostet: 01.04.2019 - 06:36 Uhr  ·  #5
Hallo alle miteinander,

war die erste Auflage vom April 1959 nicht mit dem roten Label und dem goldenen Tri-Center?

Wie schwierig schätzt Ihre es ein, diese in gutem Zustand zu finden?
Bis jetzt wurde ich leider noch nicht fündig....
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1269
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

Re: Elvis - A Touch Of Gold EP EPA-5088

 · 
Gepostet: 01.04.2019 - 11:12 Uhr  ·  #6
Hallo Sivle5,

du hast recht, die Erstauflage 1959 war in rot, mit goldenen Tri.
Die Produktionen zu der EP -5088 wurde aber weitergeführt, so kam dann das S7 Label ohne Tri-Kerben in Rot auf den Markt.
Danach wurden sie in den gebräuchlichen 60er Jahre VICTOR Labels ausgeliefert.

An die Touch Of Gold kommt man heute vereinzelt im EBAY ran.
Hier ein Link, da findest du einiges.

https://www.ebay.de/sch/i.html…d&_sacat=0

Gruß
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: elvis epa - 5088 001.jpg
Dateigröße: 334.66 KB
Titel: elvis epa - 5088 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 47
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19983
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Elvis - A Touch Of Gold EP EPA-5088

 · 
Gepostet: 01.04.2019 - 12:55 Uhr  ·  #7
Hallo Hardi!
Mir ist das silberne Tri schon von Beginn an suspekt vorgekommen, aber nicht alleine wegen der falschen Farbe sondern wegen der Art, wie es in diese Single kam. Wenn man genauer hinsieht gewinnt man den Eindruck, dass ein Bastler in Ermangelung des Vorhandenseins eines goldenen Tri, ein vorhandenes silbernes Tri fein säuberlich eingebaut hat. Ich denke, der Eindruck ist ziemlich real.

Was die Prägung "12 / 9" "K 901 673" "$ 0,75" betrifft, kann ich nur raten. Aufgrund des Dollarzeichens habe ich folgende Vermutung:
Diese EP kam im Juni 1959 auf unserem Plattenmarkt. Ende des Jahres - ich halte auch "12 / 9" als Kürzel für Dezember 1959 für wahrscheinlich - wurden für die "US-Army" noch einige dieser EPs gebraucht und man verwendete jene für den deutschen Markt noch vorhanden Platten, indem man sie mit diesem Stempel versah. Vermutlich wäre eine Neuauflage für die "US-Army" wegen Benötigung einer zu geringen Anzahl zu kostspielig gewesen. "K 901 673" erinnert mich irgendwie an TELDEC weshalb ich vermute, dass es sich um eine interne "Laufnummer" handelt, wie für "Klingende Post" und diverser Auftrags-Pressungen.
Derzeit lediglich nur eine Vermutung.

Keep Searchin'
Gerd


Die Erst-Ausgabe aus dem Netz:
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: ELVIS EPA 5088 als s … ri 2.jpg
Dateigröße: 30.98 KB
Titel: ELVIS EPA 5088 als s5 mit Gold-Tri 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 48
Dateiname: ELVIS EPA 5088 als s … ri 1.jpg
Dateigröße: 36.88 KB
Titel: ELVIS EPA 5088 als s5 mit Gold-Tri 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 50
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19983
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Elvis - A Touch Of Gold EP EPA-5088

 · 
Gepostet: 01.04.2019 - 12:56 Uhr  ·  #8
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.