The WAY I WALK - Original + Coverversion

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Beiträge: 8
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

The WAY I WALK - Original + Coverversion

 · 
Gepostet: 25.01.2008 - 00:14 Uhr  ·  #1
Hallo,
Durch die Frage nach Hans Blum und "Es ist schon wieder gleich zehn" und die daraufhin erhaltenen hervorragenden Informationen bin ich mutig geworden und komme hier gleich mit einer Hammer-Frage.
Ich bin mir ganz sicher vor einigen Jahrzehnten den Titel "The Way I Walk" von Jack Scott mit einem deutschen Text gehört zu haben.
"Aus The Way I Walk" wurde dabei "Hart wie Stahl".

Nicht sicher bin ich mir jedoch beim Interpreten der deutschen Version.
Ich glaube, es war Horst Jankowski in jungen Jahren.
Diesen Titel habe ich nie wieder gehört und die Platte ist mir auch nie in die Finger gekommen, obwohl ich seit über einem Vierteljahrhundert eifrigst danach suche.

Wer kann etwas dazu beitragen und meine unsichere Erinnerung bestätigen oder korrigieren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

The Way I Walk

 · 
Gepostet: 26.01.2008 - 02:47 Uhr  ·  #2
Hallo Enno,
die Coverversion von "The Way I Walk" nahm tatsächlich Horst Jankowski auf - zu dieser Zeit noch sehr jung und eher dem Jazz verschrieben. Erst später kamen dann die großen Erfolge als Tanzorchester.

Horst Jankowski u. d. Hansen-Boys - So wie ich eben bin (Scott - Gillo) / Bye Bye Baby Goodbye (McNulty - Blecher) / Electrola E 21 326 / BRD 1959

Diese Single ist tatsächlich sehr, sehr selten und wahnsinnig schwer aufzutreiben. Mein Exemplar fand ich vor ein paar Jahren auf dem Flohmarkt - für 0,60 Euro! :shock: :shock: :shock:

Gekauft hatte ich die Single, da mir der Komponist "Scott" unter dem einen Songtitel auffiel und ich da natürlich zuerst an Jack Scott dachte. Daß es sich tatsächlich um eine (sehr gute!) Coverversion eines seiner Titel handelt war auch für mich beim Anhören eine große Überraschung.

Die Rückseite ist keine Jack Scott Nummer auf deutsch, trotzdem möglicherweise eine Coverversion. Hat da jemand nähere Informationen?

rockige Grüße,
big-bopper 8)
Anhänge an diesem Beitrag
h-jankowski-electr-21326-b.jpg
Dateiname: h-jankowski-electr-21326-b.jpg
Dateigröße: 133.81 KB
Titel: h-jankowski-electr-21326-b.jpg
Heruntergeladen: 300
h-jankowski-electr-21326-a.jpg
Dateiname: h-jankowski-electr-21326-a.jpg
Dateigröße: 133.11 KB
Titel: h-jankowski-electr-21326-a.jpg
Heruntergeladen: 293
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Beiträge: 8
Dabei seit: 11 / 2005
Betreff:

Re: The WAY I WALK - Original + Coverversion

 · 
Gepostet: 26.01.2008 - 12:01 Uhr  ·  #3
Hallo big-bopper,
das ist ja Wahnsinn... :)
Ich hatte gar nicht mit einer Antwort gerechnet
und dann bekomme ich auch noch so ausführliche Informationen. :)
Ich weiss gar nicht mehr, wie viele Leute und in wie vielen Foren ich danach gefragt hatte.

In diesem Forum sind wirklich wahre Experten zusammen unnd das Wort "Experten" meine ich im positiven Sinne.
Vielenn, vielen Dank für die super Antwort.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Graben-Neudorf
Alter: 67
Beiträge: 501
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: The WAY I WALK - Original + Coverversion

 · 
Gepostet: 26.01.2008 - 21:54 Uhr  ·  #4
Hallo Enno,
Hallo Big Bopper,

in der Tag ist die Horst Jankowski Single sehr, sehr selten. Seit Jahren bin ich auf der Suche mein betagtes Exemplar zu ersetzen. Ich selber habe die Platte schon vor 15 Jahren auf einem Flohmarkt gefunden und seither ist diese Platte mein personlicher Favorit aus dem deutschen RnR Bereich.

Immerhin kann ich euch bezüglich des gesuchten Originaltitels (der mir auch ewig unbekannt war) weiterhelfen:

Das gesuchte Original ist:
Bye Bye Baby Goodbye (Komponist Frank McNulty)
Interpret: Sonny Williams
(US) Label/ Best-Nr. : Coin Records 15-1502

Good Rockin wünscht Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: The WAY I WALK - Original + Coverversion

 · 
Gepostet: 27.01.2008 - 11:13 Uhr  ·  #5
Hallo Rockin' Dieter,
vielen Dank für die Informationen - nun fügt sich das Puzzle endlich zusammen! :mrgreen:

Glücklicherweise ist mein Exemplar im Zustand VG++ - also sehr gut erhalten. :D

Ich glaube, mit den ersten zwei Paul Würges Platten und der Hannes Wüst EP (auch hier schon vorgestellt) und vielleicht der einen oder anderen Conny Quick Nummer ist die Horst Jankowski ganz weit vorn in meiner Liste der besten deutschen R+R Aufnahmen.

rockige Grüße,
big-bopper 8)
Anhänge an diesem Beitrag
rockin-dino.gif
Dateiname: rockin-dino.gif
Dateigröße: 9.17 KB
Titel: rockin-dino.gif
Heruntergeladen: 298
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Scan Original: Sonny Williams - Bye Bye Babby Goodbye

 · 
Gepostet: 27.01.2008 - 19:16 Uhr  ·  #6
Hallo,

wirklich toll was ihr alles so gemeinsam herausfindet! Als Ergänzung noch der Label-Scan des Originals. Sonny Williams hieß mit richtigem Namen Clyde Harley Bowie (born 1933). Nur soviel und jetzt der Scan..

Gruß aus Kassel / Ralf
Anhänge an diesem Beitrag
Williams, Sonny - Coin 58-1010.Jpg
Dateiname: Williams, Sonny - Coin 58-1010.Jpg
Dateigröße: 146.1 KB
Titel: Williams, Sonny - Coin 58-1010.Jpg
Heruntergeladen: 310
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Graben-Neudorf
Alter: 67
Beiträge: 501
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: The WAY I WALK - Original + Coverversion

 · 
Gepostet: 27.01.2008 - 20:18 Uhr  ·  #7
Hallo Ralf,

danke für den Scan des Originals von Bye Bye Baby Goodbye.

Ich möchte nach weiterer Recherche noch etwas interessantes ergänzen. Der Australier Col Joye hatte mit dem gleichen Titel 1959 einen Nr. 1 Hit in Australien. Weiterhin war er mit diesem Titel angeblich der erste Australier in den US-Charts(Quelle Wikipedia). Die US-Chartposition ist mir allerdings nicht bekannt.

Aufgrund dieser Tatsache scheint mir die Vorlage für Horst Jankowskis Coverversion die Hitversion von Col Joye zu sein. Dem 58er Original von Sonny Williams dürfte wohl keine große Verbreitung zu Teil geworden sein.

Good Rockin Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: The WAY I WALK - Original + Coverversion

 · 
Gepostet: 28.01.2008 - 20:18 Uhr  ·  #8
Hallo Rockin' Dieter,
danke für die weiteren Informationen.

Ein Hamburger Plattenladen hatte vor einiger Zeit den kompletten Plattenbestand eines deutschen Musikverlages aufgekauft. Es zeigte sich, daß sehr, sehr viele total unbekannte amerikanische Single in dieses Archiv waren. Darunter auch SUN Rockabilly, Doo-Wop, Unterhaltungsmusik.
Wahrscheinlich hatte der Verlag seine Kontaktpersonen in den USA, die Paketweise die neuesten Platten nach Deutschland in den Verlag schickte. Wenn eine Melodie gefiel, so wurden dann die deutschen Rechte erworben, ein deutscher Text in Auftrag gegeben und mit einem Schlagerkünstler veröffentlicht. Dabei waren dann amerikanische Hits - aber auch vollkommen unbekannte Songs.

rockige Grüße,
big-bopper 8)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: The WAY I WALK - Original + Coverversion

 · 
Gepostet: 12.08.2008 - 21:55 Uhr  ·  #9
Hallo Forum,
um sich vorzustellen, wie der junge Horst Jankowski damals die beiden R+R Titel im Studio einspielte fehlte mir bisher eine Abbildung des jungen Künstlers.

Inzwischen habe ich eine Jazz EP aus den 50er Jahren vom Horst Jankowski Trio auf dem raren Ariola Ableger "Manhattan" aufgetrieben und das Foto auf dem Cover eingescannt - und nun seht selbst! :shock: :shock: :shock:

rockige Grüße,
big-bopper 8)
Anhänge an diesem Beitrag
Horst-Jankowski-50er.jpg
Dateiname: Horst-Jankowski-50er.jpg
Dateigröße: 144.81 KB
Titel: Horst-Jankowski-50er.jpg
Heruntergeladen: 337
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25509
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: The WAY I WALK - Original + Coverversion

 · 
Gepostet: 19.09.2008 - 19:55 Uhr  ·  #10
Hallo alle miteinander!
Ihr habt super recherchiert. Ich brauche nur mehr die Unterlagen liefern. Also, das Original stammt van Col Joye auf dem australischen FESTIVAL-Label (05.59: FK-3075 Bye Bye Baby (Goodbye)/I Miss You So) (kein Scan), USA-Veröffentlichung mit anderer Flip-Side (06.59: 9-30933 Bye Bye Baby Goodbye/(Rockin' Rollin') Clementine (siehe Scan), dann kommt mein kleiner Beitrag: Teresa Brewer (06.59: CORAL 9-62126 Bye Bye Baby Goodbye/Chain Of Friendship) (siehe Scan). Erst dann kommt Sonny Williams, aber alles noch vor Jankowsky.
Der Scan von "The Way I Walk" von Jack Scott auf LONDON kommt auch mit
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Jack Scott.JPG
Dateiname: Jack Scott.JPG
Dateigröße: 222.67 KB
Titel: Jack Scott.JPG
Heruntergeladen: 300
Teresa Brewer.JPG
Dateiname: Teresa Brewer.JPG
Dateigröße: 174.17 KB
Titel: Teresa Brewer.JPG
Heruntergeladen: 318
Col Joye.JPG
Dateiname: Col Joye.JPG
Dateigröße: 211.31 KB
Titel: Col Joye.JPG
Heruntergeladen: 301
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: The WAY I WALK - Original + Coverversion

 · 
Gepostet: 25.10.2009 - 09:18 Uhr  ·  #11
Hallo Forum,
zurück zum Rock'n'Roll !

Am Wochenende hatte ich das Glück die Horst Jankowski Single als Weißmuster / Archivexemplar zu bekommen - im MINT Zustand ! :D

Ich möchte Euch die Scans nicht vorenthalten! 😉

rockige Grüße,
big-bopper 8)
Anhänge an diesem Beitrag
horst-jankowski-promo-1.jpg
Dateiname: horst-jankowski-promo-1.jpg
Dateigröße: 23.88 KB
Titel: horst-jankowski-promo-1.jpg
Heruntergeladen: 238
horst-jankowski-promo-2.jpg
Dateiname: horst-jankowski-promo-2.jpg
Dateigröße: 23.66 KB
Titel: horst-jankowski-promo-2.jpg
Heruntergeladen: 270
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.