BALLAD OF JOSIE

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21877
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

BALLAD OF JOSIE

 · 
Gepostet: 26.02.2014 - 09:31 Uhr  ·  #1
BALLAD OF JOSIE

COLLAGEN VON ROCKINPETE

HARDI
Anhänge an diesem Beitrag
BALLAD OF JOSIE_MV§003.jpg
Dateiname: BALLAD OF JOSIE_MV§003.jpg
Dateigröße: 398.23 KB
Titel: BALLAD OF JOSIE_MV§003.jpg
Information: BALLAD OF JOSIE
Heruntergeladen: 147
BALLAD OF JOSIE_MV§002.jpg
Dateiname: BALLAD OF JOSIE_MV§002.jpg
Dateigröße: 921.6 KB
Titel: BALLAD OF JOSIE_MV§002.jpg
Information: BALLAD OF JOSIE
Heruntergeladen: 191
BALLAD OF JOSIE_MV§001.jpg
Dateiname: BALLAD OF JOSIE_MV§001.jpg
Dateigröße: 491.46 KB
Titel: BALLAD OF JOSIE_MV§001.jpg
Information: BALLAD OF JOSIE
Heruntergeladen: 166
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: wien-österreich
Beiträge: 1274
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

KULTFILME

 · 
Gepostet: 26.02.2014 - 17:46 Uhr  ·  #2
SERVUS HARDI +++ ich gehe davon aus das ich ein junger rock n roll fan bin-dann frage ich
wiso ist - BALLAD OF JOSIE EIN KULTFILM++++?????+++
da möchte ich als junger fan unbedingt einiges wissen+
oder ist das NUR ( nichts gegen rockin pete ) das einige Fotos oder Programm Kopien, vorhanden sind
und man gibt es als KULTFILM EIN +++
es wäre schon gut das man einige Informationen mehr eingibt+++
MUSIK FILME - hier wäre es natürlich gut, nicht nur Plakate einzugeben sondern auch die
Songs die in diesen film dargeboten werden++++das würde mich natürlich als junger fan
interessieren +++
VIELLEICHT DENKTS DU DARÜBER NACH, DA JA DER GROßTEIL UNSERER FORUMMITGLIEDER
JÜNGERE LEUTE SIND+++
liebe grüße peter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 25193
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: BALLAD OF JOSIE

 · 
Gepostet: 27.02.2014 - 13:11 Uhr  ·  #3
Doris Day würde zwar passen, aber da sie als "Das Teufelsweib von Texas" erst 1967 auftrat, fühle ich mich unzuständig
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 58002
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: BALLAD OF JOSIE

 · 
Gepostet: 25.02.2023 - 20:57 Uhr  ·  #4
In #2 hatte Hans Peter damals richtig gelegen. Daher
die folgende Ergänzung.

Die Songs des Films:
The Ballad of Josie
Lyrics by Floyd Huddleston
Music by Don Costa
Sung by Ron Dante (as Ronnie Dante)

Wait Till Tomorrow
Lyrics by Jack Lloyd
Music by Gene de Paul
Sung by The Sun Set
Anhänge an diesem Beitrag
BALLAD OF JOSIE
Dateiname: Doris1.jpg
Dateigröße: 129.72 KB
Titel:
Heruntergeladen: 71
BALLAD OF JOSIE
Dateiname: Doris2.jpg
Dateigröße: 134.4 KB
Titel:
Heruntergeladen: 71
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 58002
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: BALLAD OF JOSIE

 · 
Gepostet: 25.02.2023 - 21:42 Uhr  ·  #5
Inhalt:

In Considering Doris Day, author Tom Santopietro writes, The Ballad of Josie is "the most overtly feminist film of Day's entire career, it plays like a 1967 non-musical version of 1953's Calamity Jane."

"As happened so often in late Doris Day movies, the film gets off to a bad start , with a horrible title song, courtesy of the usually brilliant Frank Sinatra arranger Don Costa. The tune, which is sung by frequent Barry Manilow collaborator Ron Dante, comes complete with simpering lyrics that extol Josie's spunk. All of this is accompanied by some very strange stop-action title credits, but with this silliness out of the way, The Ballad of Josie settles in and makes an often fascinating feminist statement."

When Josie wants to raise cows on her ranch, Peter Graves, character, Jason Meredith laughs at the idea of a woman raising cows. He tells Josie that such behaviour is not proper. Josie responds instantly, "I don't want TO BE TAKEN CARE OF. I AM STRONG, ABLE TO DO ANYTHING. Don't tut-tut me" This is more of an overtly feminist statement than what is found in many of the supposedly radical films of the late 1960's and Josie in some ways plays like a late-nineteenth century precursor of the independent career women Day essayed on film in the late 1950's and early 1960's.

The Ballad of Josie deserves to be looked at again. Doris Day preceded the feminist revolution that was about to take place in Hollywood films. Doris has always been a feminist and represents women as confident, strong, intelligent and kind.
Anhänge an diesem Beitrag
BALLAD OF JOSIE
Dateiname: Doris5.JPG
Dateigröße: 67.26 KB
Titel:
Heruntergeladen: 56
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.