The IMPS

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23568
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

The IMPS

 · 
Gepostet: 02.02.2014 - 13:16 Uhr  ·  #1
Die Imps waren eine Instrumentalgruppe die im November 1961 eine Single auf den Markt brachten, die genau ein Jahr später von einer größeren Firma nochmals veröffentlicht wurde:
DO-RA-ME
11 61….1414….THE IMPS..Uh-Oh (F-838)/That'll Get It (F-839) (dann SCEPTER 1240)
SCEPTER
11 62….1240 A….THE IMPS..That'll Get It/ B Uh-Oh (DO-RA-ME 1414)

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-imps 2.JPG
Dateiname: k-imps 2.JPG
Dateigröße: 50.66 KB
Titel: k-imps 2.JPG
Heruntergeladen: 119
k-imps 1.JPG
Dateiname: k-imps 1.JPG
Dateigröße: 51.69 KB
Titel: k-imps 1.JPG
Heruntergeladen: 114
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 49070
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: The IMPS

 · 
Gepostet: 02.02.2014 - 15:15 Uhr  ·  #2
In UK gab es auch Imps, die im Januar 1958 auf Parlophone (45)-R 4398
"Dim dumb Blonde" und "Let Me Lie" veröffentlichten.
Anhänge an diesem Beitrag
Imps01Let me Lie Parlophone.jpg
Dateiname: Imps01Let me Lie Parlophone.jpg
Dateigröße: 55.43 KB
Titel: Imps01Let me Lie Parlophone.jpg
Heruntergeladen: 91
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23568
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: The IMPS

 · 
Gepostet: 02.02.2014 - 16:47 Uhr  ·  #3
Ja ja! Teufelchen, Kobolde, Schelme oder Schlingel, wie immer man sie auch nennen will, gibt es auf der ganzen Welt, aber sie sind nicht alle gleich. In England gab es zum Beispiel 1958 die Doo-Wappler - soweit man einer Internet-Beschreibung glauben kann - und in den USA waren es die ganz Stillen, die allerdings durch zupfen, schlagen etc. auf ihren Instrumenten Töne weitergeben durften.
Jetzt zum ernsten Teil;
Die Daten von Dieter's britischer Single zum Lesen:
PARLOPHONE (GB)
01 58....45-R 4398....THE IMPS..Dim Dumb Blonde (7XCE-15988)/Let Me Lie (7XCE-15989)

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23568
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

The IMPS

 · 
Gepostet: 01.03.2016 - 16:43 Uhr  ·  #4
Von den Teufelchen (Imps) dürfte es nur eine Single gegeben haben, diese wurde aber von einem etwas größeren Label nochmals veröffentlicht. Zwischen der Erst- und der Zweitveröffentlichung gab es aber noch die Four Imps und da es sich ebenso wie bei den Imps um eine Instrumental-Formation handelt, könnten es möglicherweise die gleichen Leute sein. Außerdem liegt zwischen Tennesse (Nashville, DO-RA-ME) und Oklahoma (Tulba, CIMARRON) "nur" der Bundesstaat Arkansas.
Die erwähnten Singles:
DO-RA-ME
11 61....1414....THE IMPS..Uh-Oh (F 838)/That'll Get It (F 839) (dann SCEPTER 1240)
CIMARRON
02 62....4053....FOUR IMPS..Wabash Blues (1005 A)/All Or Nothing (1005 B)
SCEPTER
11 62....1240 A....THE IMPS..That'll Get It/ B....Uh-Oh (DO-RA-ME 1414)

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-imps 2.jpg
Dateiname: k-imps 2.jpg
Dateigröße: 51.74 KB
Titel: k-imps 2.jpg
Heruntergeladen: 120
k-imps 1.jpg
Dateiname: k-imps 1.jpg
Dateigröße: 53.6 KB
Titel: k-imps 1.jpg
Heruntergeladen: 105
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 47365
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: The IMPS

 · 
Gepostet: 01.03.2016 - 17:14 Uhr  ·  #5
auf den dreien kann man das "Uh oh" hören
Anhänge an diesem Beitrag
-- Look what I have found Vol 14 Stampede_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: -- Look what I have  … dern.jpg
Dateigröße: 232.44 KB
Titel: -- Look what I have found Vol 14 Stampede_Bildgröße ändern.jpg
Heruntergeladen: 103
-- Infamous Instro-Monsters of Rock'n'Roll Vol 3 (2).jpg
Dateiname: -- Infamous Instro-M …  (2).jpg
Dateigröße: 71.68 KB
Titel: -- Infamous Instro-Monsters of Rock'n'Roll Vol 3 (2).jpg
Heruntergeladen: 110
Great Rock'n'Roll Instrumentals  - As good as it gets DCD Vol 2.jpg
Dateiname: Great Rock'n'Roll In … ol 2.jpg
Dateigröße: 1.06 MB
Titel: Great Rock'n'Roll Instrumentals - As good as it gets DCD Vol 2.jpg
Heruntergeladen: 136
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 47365
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: The IMPS

 · 
Gepostet: 01.03.2016 - 17:22 Uhr  ·  #6
hier das "That'll get it"
Anhänge an diesem Beitrag
UG-Bison Bop LP 2007-Front_Bildgröße ändern.JPG
Dateiname: UG-Bison Bop LP 2007 … dern.JPG
Dateigröße: 171.48 KB
Titel: UG-Bison Bop LP 2007-Front_Bildgröße ändern.JPG
Heruntergeladen: 104
Tabu_vorne.jpg
Dateiname: Tabu_vorne.jpg
Dateigröße: 758.57 KB
Titel: Tabu_vorne.jpg
Heruntergeladen: 132
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 47365
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: The IMPS

 · 
Gepostet: 01.03.2016 - 17:44 Uhr  ·  #7
und wer nur einen Tonträger einlegen will, der muss diesen nehmen, hier sind beide Titel drauf 😉



PS: und wenn man sich die UK-Imps anhört, da passt von Teufelchen auch sehr gut das "chen",
weil die Stimmen zu zirka 10'jährigen gehören.

von Billy
Anhänge an diesem Beitrag
back_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: back_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 316.7 KB
Titel: back_Bildgröße ändern.jpg
Heruntergeladen: 110
front.jpg
Dateiname: front.jpg
Dateigröße: 731.12 KB
Titel: front.jpg
Heruntergeladen: 136
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23568
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: The IMPS

 · 
Gepostet: 02.03.2016 - 12:03 Uhr  ·  #8
Hardi hat offenbar die zwei Foren bereits zusammengelegt.
Ich glaube ich weiß jetzt auch, warum ich die "ersten" Imps nicht fand. Bei der "erweiterten Suche" war der Button "Nach allen Wörtern suchen" angehakt und ich habe es nicht geändert. Dadurch hat der "Suchautomat", wie ich vermute, alle diese kurzen Buchstaben-Kombinationen erfasst, man denke z. B. an das Wort Simpson, und da war der Gute, der sonst recht gut funktioniert, überfordert.

Nun zu den Imps aus Großbritannien
Ich weiß zwar nicht ob ich richtig liege, aber die britischen Imps scheinen mir eine Notlösung gewesen zu sein, denn ursprüglich war die Nummer 4398 so belegt:
PARLOPHONE (GB)
01 58....45-R4398....RUSTY YORK with Instrumental Accompaniment..Peggy Sue (45/K4164)/Shake 'Em Up Baby (45/K4165) (KING 5103)
Aus einem mir derzeit unbekannten Grund blieb es aber bei einer Promotion-Copy und als Stockpressung wurde mit dieser Bestell-Nummer dann nurmehr die hier bereits dokumentierte Single der Imps veröffentlicht.
Meine Unterlagen über britische Veröffentlichungen vom Frühjahr 1955 bis 1962 (Singles, EPs, LPs) sind nahezu lückenlos. Ich kann daher mit einer etwas eingeschränkten Sicherheit sagen, von den britischen "Teufelchen" gab es nur diese zwei Titel, auch als 78er.

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 49070
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: The IMPS

 · 
Gepostet: 20.09.2022 - 11:22 Uhr  ·  #9
Februar 1962
Anhänge an diesem Beitrag
The IMPS
Dateiname: IMps1.jpg
Dateigröße: 161.38 KB
Titel:
Heruntergeladen: 21
The IMPS
Dateiname: IMPs1b.jpg
Dateigröße: 144.25 KB
Titel:
Heruntergeladen: 21
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.