EQUADORS

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36938
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

EQUADORS

 · 
Gepostet: 27.07.2013 - 12:00 Uhr  ·  #1
Equadors 1958
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Equadors 3.jpg
Dateigröße: 44.87 KB
Titel: Equadors 3.jpg
Information:
Heruntergeladen: 7
Dateiname: Equadors 2.jpg
Dateigröße: 40.88 KB
Titel: Equadors 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 7
Dateiname: equadors - sputnik dance - q.jpg
Dateigröße: 237.75 KB
Titel: equadors - sputnik dance - q.jpg
Information:
Heruntergeladen: 7
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36938
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: EQUADORS

 · 
Gepostet: 27.07.2013 - 12:01 Uhr  ·  #2
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Equadors 1.jpg
Dateigröße: 31.51 KB
Titel: Equadors 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 7
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19884
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: EQUADORS

 · 
Gepostet: 27.07.2013 - 14:25 Uhr  ·  #3
Ganz eine eigenartige Angelegenheit, eine Single mit EP-Nummer und die hat es nicht nur als DJ-Copy sondern ganz regulär auch schwarz gegeben, wenn man den Hinweisen glauben darf.
Die Bestell-Nummer wurde zwar nicht geändert, aber sehr wohl die Matrix-Nummer. Denn "W" steht für Single im Unterschied zu "H" das eine EP kennzeichnet.
Die Matrix-Nummer für die Single-Ausgabe von "A Vision" konnte ich leider nicht eruieren, vermutlich wird sie aber J2PW-1679 lauten.
RCA Victor
EP:
03 58….EPA 4286….The Equadors..1—Sputnik Dance 2—I'll Be The One (J2PH-1764)/1—A Vision 2—Stay A Little Longer (J2PH-1765)
Single:
03 58….EPA 4286….The Equadors..Sputnik Dance (J2PW-1678)/A Vision (---------) (von EP EPA 4286)

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36938
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: EQUADORS

 · 
Gepostet: 27.07.2013 - 14:48 Uhr  ·  #4
Sputnik Dance

Performed by The Equadors
Recorded February 18, 1958
Written by Alan Turner

There's a dance that you all should know
It's the swingingest thing that has hit the floor
First you put your foot out, and then you slowly bring it back
And then you put your little hand on your partner's back
Well, listen... do the Sputnik
Well, come on pretty baby do the Sputnik
Well, you can learn to do it almost right away
It's a swingin' dance that is here to stay
Come on pretty baby you can learn it, don't mean mabye
Come, come on baby do the Sputnik
Well listen don't you know it's easy to learn
All you gotta do is twist, and turn
Don't you know it's all over the land
Come on pretty baby let's shake the hand
Come on don't deny it you can learn it if you try it
Come, come on baby do the Sputnik
You know it started out in outer space
The monsters used to do it with a lot of grace
It travelled all over the universe
And now it's on a planet, the planet Earth

Well [?] started was a real cool thing
And then it went to Venus and began to swing
It travelled on down to Mercury
And now it's down to Earth, where it outta be

Well come on pretty baby do the Sputnik
Well you can do this dance and it's so slick
Well, you can learn to do it almost right away
It's a swingin' dance that is here to stay
Come on pretty baby you can learn it, don't mean mabye
Come, come on baby do the Sputnik

You're gonna do it
Let's do it
Yeah
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Homepage: truesoundtransfers…
Beiträge: 435
Dabei seit: 07 / 2010
Betreff:

Re: EQUADORS

 · 
Gepostet: 27.07.2013 - 15:10 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Gerd Miller
Ganz eine eigenartige Angelegenheit, eine Single mit EP-Nummer und die hat es nicht nur als DJ-Copy sondern ganz regulär auch schwarz gegeben, wenn man den Hinweisen glauben darf.
Die Bestell-Nummer wurde zwar nicht geändert, aber sehr wohl die Matrix-Nummer. Denn "PW" steht für Single im Unterschied zu "PH" das eine EP kennzeichnet.
Die Matrix-Nummer für die Single-Ausgabe von "A Vision" konnte ich leider nicht eruieren, vermutlich wird sie aber J2PW-1679 lauten.


Hallo Gerd,

woraus schließt du, dass es auch eine "schwarze" Single mit dieser Nummer gab? Die Promo-Platte ist doch ausdrücklich beschriftet als "From the EP Album...", und daher nehme ich an, sie hat eher KEIN schwarz-silbernes Gegenstück, bzw. dieses Gegenstück ist die abgebildete EP.

Und natürlich hat die Promo-Scheibe andere Matrizennummern als die EP selbst - die Funktion von Matrizennummern ist schließlich die Identifikation von labellosen, nicht ohne weiteres abspielbaren Metallnegativen (Matrizen); da gäbe es ein heilloses Durcheinander im Preßwerk, wenn zwei gleich nummerierte Matrizen im Umlauf wären, von denen eine z.B. zwei Titel, die andere aber nur einen davon enthält! Selbst wenn so etwas versehentlich mal passiert ist - Beispiele kennt wahrscheinlich jeder, der sich dafür überhaupt interessiert - wurde die Situation entweder mit einer kompletten Neunummerierung oder mithilfe eines nachträglich in die Matrize geritzten Zusatzes sehr kurzfristig bereinigt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19884
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: EQUADORS

 · 
Gepostet: 27.07.2013 - 16:24 Uhr  ·  #6
Hallo Chris!
Wenn ich etwas nicht selbst gesehen habe füge ich immer einen Vermerk in der Art von "wenn man den Hinweisen glauben darf" hinzu. Trotzdem halte ich Marv Goldberg für so seriös, dass ich ihm glaube. Auba gsegn hob is trotzdem no ned.

Es gibt eine riesige Anzahl von Matrix-Systemen, hier spreche ich jetzt ausschließlich von RCA Victor aus den USA und nur bis zum Jahre 1962.
Jede DJ-Copy von RCA ist bereits mit der später bei der Stockpressung verwendeten Matrixnummer, sowohl im Deadwax gestempelt als auch auf dem Label aufgedruckt, versehen. Dass die Promo-Scheibe andere Matrizennummern hat ist zumindest für RCA eine Fehl-Information. Mir fällt derzeit auch keine andere Firma ein, auf die diese Info zutreffen würde.
Auch der Hinweis "From the EP Album..." öfter noch "From the LP Album..." hat mit der Promo überhaupt nichts zu tun. Das ist ein Hinweis den du auf vielen Platten findest, wenn zuerst die EP bzw. LP veröffentlicht wurde. Auch eine Ritzung in der Matrize kommt bei RCA so gut wie nie vor.

Je mehr ich hier schreibe desto mehr bekomme ich das Gefühl, dass jder von uns über etwas völlig anderes referiert, auba mia wean scho zaumkumma.

Noch eine Berichtigung: Der Buchstabe W bzw. H ist von Bedeutung für die Art der Pressung. Das P hat eine andere Funktion, ich habe es daher zwecks besserer Übersicht entfernt.
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19884
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: EQUADORS

 · 
Gepostet: 08.08.2013 - 20:26 Uhr  ·  #7
Hallo Chris!
Damit du es handfest hast eine RCA-Single aus meiner Sammlung (DJ-Copy) und aus dem Netz (Stock-Pressung) zum Vergleich.
Auf beiden Pressungen scheint die gleiche Matrix-Nummer auf, lediglich ein Bindestrich zwischen zweiter und dritter Stelle bei der DJ-Copy unterscheidet geringfügig die Nummer gegenüber der Stock-Pressung aber nur auf dem Label, nicht im Deadwax.
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: für chris - Stock.JPG
Dateigröße: 288.28 KB
Titel: für chris - Stock.JPG
Information:
Heruntergeladen: 7
Dateiname: k-für chris - DJ.JPG
Dateigröße: 70.89 KB
Titel: k-für chris - DJ.JPG
Information:
Heruntergeladen: 7
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36938
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: EQUADORS

 · 
Gepostet: 11.02.2019 - 07:27 Uhr  ·  #8
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: The Equadors POCHETTE B.jpg
Dateigröße: 206.54 KB
Titel: The Equadors POCHETTE B.jpg
Information:
Heruntergeladen: 8
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.