The CROWN T'S

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23775
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

The CROWN T'S

 · 
Gepostet: 10.05.2013 - 16:37 Uhr  ·  #1
Bei den Crown T's bleibt mir nichts anderes übrig als zu raten. Ich vermute, dass es sich um einen Pianisten und einen Saxophonisten handelt, die sich noch den einen oder anderen Studio-Musiker zu sich geholt haben.
Die A-Seite erinnert sehr an eine Ballade der Everlys und die B-Seite ist ein hervorragendes Instrumentalstück. Ein schöner Piano-Rocker mit Saxophon- und Gitarre-Solo und herrlichem Rhythmus.
Was die Veröffentlichung betrifft, bin ich auch auf's Raten angewiesen. Es handelt sich um eine Sheldon-Pressung und Sheldon hat zwar auch ein eigenes Nummerierungs-System, welches aber sehr selten auf der Platte aufscheint, da meist das System der größeren Auftragsfirmen verwendet wird. B & M ist aber eine kleine Firma und mit etwas Glück könnte es sich in diesem Falle um eine Sheldon-Matrix-Nummer handeln. Das "S" bei "S-1710" bzw. "S-1711" würde passen. Das Veröffentlichungsjahr wäre dann mit 1962 anzunehmen, wenn . . . . ? ja wenn!
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-crown t's 2.JPG
Dateiname: k-crown t's 2.JPG
Dateigröße: 43.51 KB
Titel: k-crown t's 2.JPG
Heruntergeladen: 19
k-crown t's 1.JPG
Dateiname: k-crown t's 1.JPG
Dateigröße: 43.06 KB
Titel: k-crown t's 1.JPG
Heruntergeladen: 21
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.