Big Bopper Kompositionen für andere Interpreten

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Big Bopper Kompositionen für andere Interpreten

 · 
Gepostet: 17.11.2008 - 09:27 Uhr  ·  #17
Hallo Rockin´ Dieter,
hallo Sammlerkollegen!

Rockin´ Dieter hatte zwar die unten
eingescannte Platte erwähnt, bin mir aber
nicht sicher, ob er auch die deutsche
Pressung von der Carl Lindström Ges. M.B.H.
hat, da noch nichts hier eingescannt ist:

JOHNNY PRESTON:
Running Bear (Richardson)/
My Heart Knows (Richardson - Preston)
Mercury R 21 406

Gruss
Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Mercury R 21406 John … n 02.jpg
Dateigröße: 19.22 KB
Titel: Mercury R 21406 Johnny Preston 02.jpg
Information:
Heruntergeladen: 6
Dateiname: Mercury R 21406 John … n 01.jpg
Dateigröße: 18.9 KB
Titel: Mercury R 21406 Johnny Preston 01.jpg
Information:
Heruntergeladen: 6
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19975
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Big Bopper Kompositionen für andere Interpreten

 · 
Gepostet: 02.02.2009 - 19:54 Uhr  ·  #18
Hallo Rockin' Dieter!
Auch die A-Seite von Wortham Watts ist von J. P. Richardson und auch ein Instrumental. Ich habe die B-Seite nochmals gescannt, damit man die Autoren besser lesen kann
Keep Searchin'
Gerd

PS: Ich habe gerade entdeckt, das "Lonesome" bei der Liste bereits aufscheint. Also leider nichts Neues, aber wenigstens eine sichtbare Bestätigung
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-watts 2.JPG
Dateigröße: 39.49 KB
Titel: k-watts 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: k-watts 1.JPG
Dateigröße: 39.7 KB
Titel: k-watts 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Big Bopper Kompositionen für andere Interpreten

 · 
Gepostet: 06.11.2009 - 21:45 Uhr  ·  #19
Hallo Forum,
als ich im Oktober in England war, hatte ich die Gelegenheit ein Acetat von Donna Dameron zu kaufen. Obwohl diese lacküberzogenen Metallplatten sehr empfindlich sind und die Tonqualität leider sehr schnell nachlässt, konnte ich nicht wiederstehen - zumal ich die Vinylausgabe auf dem D Label leider nicht besitze.

Azetate waren lacküberzogene Metallschallplattenrohlinge, die auf eine spezielle Schneidmaschine gelegt wurden. Die Schneidmaschine "ritzte" die Rillen in den Rohling, das geschah in Echtzeit (!) und wenn man 20 Azetate mit dem gleichen Stück versehen wollte, dann mußte der Vorgang 20x wiederholt werden.

Oft wurden solche Azetate gemacht um ein Stück schon vorab (vor der Vinylpressung) zu bestimmten DJ's zu bringen. Aber auch Mitschnitte der Aufnahmen wurden gemacht, damit sich der Künstler auf den Platten hören konnte und die Wirkung der Musik auf Platte überprüfen konnte.

Leider ist der dünne Lack sehr, sehr empfindlich und nach ca. 5 - 6 mal abspielen leidet die Tonqualität zunehmend. Auch blättert bei manchen Azetaten der Lack regelrecht ab (dann ist die Platte nicht mehr abspielbar). Es ist also eher ein Stück zum hinstellen, als zum Hören.

rockige Grüße,
big-bopper 8)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: donna-dameron-acetate.jpg
Dateigröße: 66.03 KB
Titel: donna-dameron-acetate.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Big Bopper Kompositionen für andere Interpreten

 · 
Gepostet: 07.11.2009 - 11:02 Uhr  ·  #20
Hier wurde also das Acetat von DONNA DAMERON
abgebildet - tollllll!

Hier die discographischen Angaben auf der Rückseite der ACE-
Wiederveröffentlichung...

Keep Smiling!
Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Dameron,Donna02Rücks … ssue.jpg
Dateigröße: 272.6 KB
Titel: Dameron,Donna02Rückseite Ace ReIssue.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: Dameron,Donna01Ace ReIssue.jpg
Dateigröße: 18.08 KB
Titel: Dameron,Donna01Ace ReIssue.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 7958
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Big Bopper Kompositionen für andere Interpreten

 · 
Gepostet: 07.11.2009 - 13:49 Uhr  ·  #21
Hallo,
alles toll, aber trotzdem würde ich mich in diesem Beitrag über eine Wiederholung der Rudi Büttner-Scans freuen.

BÜTTNER, RUDI * 02.05.1929, Sprech-Sänger, Landwirt, später Bankkaufmann,
seit 1951 Conferencier bei Modenschauen u. Bällen,
richtige Karriere beginnt, als er mit großem Erfolg PETER FRANKENFELD ersetzte,
sechs Jahre conferiert er Tourneen von MAX GREGER u.a. 1958 Tournee "Die Schlager Illustrierte" (nach seiner Idee-Gastspieldirektion Karl Buchmann) durch Süddeutschland, Österreich u. die DDR,
TV- u. Rundfunkeinsätze, Textautor,
1959 auf Polydor (Erfolg mit "angerocktem Sprechgesang" u.a. 24030 "Ich Liebe You"/"Lachen Sie Mal"), 1960 Weihnachts-Hit-Parade (mit DANY MANN, TOMMY KENT, HEINZ SAGNER, MAUREEN RENE, JIMMY MAKULIS, dem FITZETT u. dem Orchester ERNST JÄGER),
Dez. 1961/Jan. 1962 Conference beim Sondergastspiel im Deutschen Theater München ("Ein Festival der Harmonien und Rhythmen") mit etlichen Schlagerstars,
Ps.: FRED REINER,
weitere Schallplatten bei Decca
19216 "Babs, Babs, Barbara"/"Mit Dem Apfel Fing Es An"-1961,
19470 "Hallo, Darling, Hier Ist Peter"/"Dam-Dam-Di-Dam"-1963,
Supertone (auf LP "Schwabinger Laterne"-1966),
Starlet (EP 2274 "Scharfe Schüsse Von Und Mit Rudi Büttner"),
seit 1970 Auftritte anlässlich von Schiffskreuzfahrten

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Big Bopper Kompositionen für andere Interpreten

 · 
Gepostet: 14.07.2011 - 17:51 Uhr  ·  #22
Nicht ganz am Thema vorbei, da der Song vom Big Bopper (aus USA)
komponiert wurde:

WHITE LIGHTI´N (= so geschrieben..)
Butch Paulson And His Rovin´ Gamblers
Stacka SR 101 (B-Seite)
(A-Seite: "Here We Go Again")
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19975
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Big Bopper Kompositionen für andere Interpreten

 · 
Gepostet: 14.07.2011 - 20:37 Uhr  ·  #23
Selbst zehn Jahre nach der Erstveröffentlichung durch George Jones (siehe Vorseite) wurde die Big Bopper-Komposition "White Lightning", wenn auch mit falscher Schreibweise, noch gecovert.
Jetzt aber wieder schnell zurück an den äußersten Rand meiner mir auferlegten Ära-Grenze. 1962 versuchte es auch Waylon Jennings.
Auch "The Purple People Eater Meets Witch Doctor", ein Bopper-Titel den er selbst vortrug, wurde 1958 bereits gecovert. Und Big Bopper's Titel "Running Bear", der durch Johnny Preston Berühmtheit erlangte, wurde am Ende des Jahres 1959 etwas umgemodelt und von Smiley Wilson neu aufgenommen.
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-cover 59.JPG
Dateigröße: 61.43 KB
Titel: k-cover 59.JPG
Information:
Heruntergeladen: 3
Dateiname: k-cover 58.JPG
Dateigröße: 74.75 KB
Titel: k-cover 58.JPG
Information:
Heruntergeladen: 3
Dateiname: k-cover 62.JPG
Dateigröße: 54.38 KB
Titel: k-cover 62.JPG
Information:
Heruntergeladen: 3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Big Bopper Kompositionen für andere Interpreten

 · 
Gepostet: 14.07.2011 - 21:06 Uhr  ·  #24
Wenn jemand die Originale einscannen würde..

Freedom 44025: Running Bear
London DL 20304: Running Bear
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Wilson,Smiley01Runni … 0304.jpg
Dateigröße: 42.49 KB
Titel: Wilson,Smiley01Running Bear London DL 20304.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Wilson,Smiley02Runni … 4025.jpg
Dateigröße: 33.77 KB
Titel: Wilson,Smiley02Running Bear Freedom 44025.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.