Orpheus Label

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20990
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Orpheus Label

 · 
Gepostet: 16.12.2019 - 12:37 Uhr  ·  #13
Heino hat am 22. Juli 2013 folgendes vermutet und daher auch geschrieben:
Zitat
FRANCIS, GERY (FRANZISKA LIPPERT TILDEN) * 18.10.1939 in Lausanne, Tochter der Schauspielerin Jane Tilden, ihr Vater war der Komponist Alexander Steinbrecher (* 16.06.1910 in Brünn, + 06.04.1982 in Wien), Schauspielerin u. Sängerin, war liiert mit Yul Brynner (Tochter Lark * 24.01.1959),
GERY recordete auch mit den SERENADERS u. sehr oft Caterina Valente-Titel, u. a. die EP Mastertone ML 1529 (neben Greta Keller*: "Mandolino"*/"Bonbons, Caramels"*/"Wenn Es Nacht Wird In Paris"/"Ganz Paris Träumt Von Der Liebe"),
dann ungenannt 1949 auf Telefunken P 7049 ("Oh, Marie"/"Der Sultan Von Port Said" als The NINA SERENADERS),
1954 Tempo 3771 ("Bimbo"-08.10.1954/"Oh Mama, Oh Mama, Oh Mamajo"-13.10.1954 & Die SERENADERS und Das Wiener-Tanzorchester unter der Leitung von LUDWIG BABINSKI), seit Oktober 1960 Elite-Special (u.a. "Einen Ring Mit Zwei Blutroten Steinen", "O Mama, O Mamajo", "Das Einsame Haus In Waikiki"/"Das Schiff Deiner Sehnsucht"),
Orpheus 4965,
Filme u.a. "Vier Mädels Aus Der Wachau"-1957,

zu Beginn der 70er Jahre mit Gerhart Lippert verheiratet u. hat mit ihm die Tochter Nicole, 1971 spielte sie unter Lippert´s Regie in der TV-Serie "Toni und Veronika" die Veronika.

Franziska´s Tochter Lark Bryner wurde am 24. Januar 1959 in Paris geboren, wuchs aber in Wien auf, wo sie das ´Lycee Francais´ besuchte. Anschließend zog es sie nach München, wo sie als Skript-Girl für das TV arbeitete. Mit 21 heiratete sie einen Berliner, doch die Ehe hielt nicht ewig. Jahre später zog es sie nach Kalifornien, wo sie jedoch nicht richtig Fuß fasste. So kehrte sie ins Reich von Gerd (Wien) zurück und lebt noch heute im Burgenland. Klein ist die Welt!


Wie wir heute wissen, gab es kurz nach dem 2. WK in Wien tatsächlich eine Sängerin namens Gery Franci(e)s, die hatte aber mit Jane Tildens Tochter Franziska überhaupt nichts zu tun. Diese hieß nämlich nicht Gery Francis sondern hatte als Schauspielerin den Künstlernamen Frances Martin, wass offenbar zu dieser umfangreichen Verwechslung führte. Zivil hieß sie übrigens Franziska Steinbrecher und später verehelichte Lippert.
Alle von Heino angeführten persönlichen Daten, sowie der Film "Vier Mädels Aus Der Wachau", wo sie die Rosina Kurzweg spielte, beziehen sich auf die Schauspielerin Francis Martin, also auf Jane Tilden's Tochter.
Die von Heino erwähnten musikalischen Daten (Serenaders, Mastertone, Tempo, Telefunken etc.) beziehen sich aber auf die Sängerin Gery Franci(e)s (links klicken).

Keep Searchin'
Gerd
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.