Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
Elvis covert Eddie Riff: 'Ain't That Lovin' You Baby'
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Songtitel Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Elvis covert Eddie Riff: 'Ain't That Lovin' You Baby'
Autor Nachricht
Single45rpm



Anmeldedatum: 13.01.2008
Beiträge: 3207
Wohnort: Kassel

Beitrag Elvis covert Eddie Riff: 'Ain't That Lovin' You Baby' Antworten mit Zitat
Hallo,

in einer Zeit so schrecklich vieler schlechter Presley Filme erschien auch "Ain't that loving you Baby"...

Elvis Presley
Ain't that loving you Baby / Ask me
RCA 47-8440 (1964)

Irgendwo habe ich gelesen, das Elvis den Titel schon 1958 aufgenommen hat, er aber zu dieser Zeit unveröffentlicht blieb.
Es handelt sich um eine Komposition von Ivory Joe Hunter und Clyde Otis. Die Erstveröffentlichung stammt vom Blues Shouter Eddie Riff auf dem kleinen Dover Label.

Eddie Riff
Ain't that loving you Baby / My Baby's Gone Away - (with Mickey Baker)
Dover Records 102 (1956)

Gruß Ralf



RCA 47-8440 (Cover).Jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  152.58 KB

RCA 47-8440 (Cover).Jpg



Dover 102 - Label A.Jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  185.39 KB

Dover 102 - Label A.Jpg


Do Apr 16, 2009 11:39 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 34302
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Ralf,
hier die Info zur Elvis-Session

Gruss Billy



Presley - Session 1958 _Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  126.9 KB

Presley - Session 1958 _Bildgröße ändern.jpg


Fr Apr 17, 2009 2:24 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Single45rpm



Anmeldedatum: 13.01.2008
Beiträge: 3207
Wohnort: Kassel

Beitrag Coverversion von Dale Hawkins Antworten mit Zitat
Hallo,

auch Mister "Suzie Q" hat sich an dem Titel versucht!

Gruß Ralf



Checker 923a.Jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  299.92 KB

Checker 923a.Jpg


Mo Okt 05, 2009 11:55 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 19123
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Wieder haben wir einen interessanten Song-Titel der Rätsel aufgibt. Das Elvis den Song bereits am 10. Juni 1958 aufgenommen hat (veröffentlicht erst 1964) ist hier nicht das Problem. Das Problem ist die Urheberschaft oder sind es gar zwei unterschiedliche Songs mit gleichem Titel? Es gibt nämlich dreierlei Aussagen.
1.)..Das Original der Elvis-Aufnahme stammt von Jimmy Reed; Autoren Clyde Otis & Ivory Joe Hunter
2.)..Das Original der Elvis-Aufnahme stammt von Jimmy Reed; Autor Jimmy Reed
3.)..Das Original der Elvis-Aufnahme stammt von Eddie Riff; Autoren Clyde Otis & Ivory Joe Hunter
Tatsächlich ist auf den späteren Ausgaben als Autor meist Jimmy Reed vermerkt, wie man am Scan von Ralf und meinem Scan sehen kann. Wieder eine neue Herausforderung für uns.
Hier noch eine Aufstellung der Single-Aufnahmen dieses Titels bis 1962, wobei ich die Autoren, außer bei den bereits Genannten, leider nicht sagen kann:
VEE-JAY
01 56....VJ 168....JIMMY REED..Baby, Don't Say That No More (55 382)/Ain't That Lovin' You Baby (55 383)
DOVER
01 57....102....EDDIE RIFF WITH ORCHESTRA..Ain't That Lovin' You, Baby (105)/My Baby's Gone Away (-----)
CHECKER
05 59....923....DALE HAWKINS..My Dream (9330)/Ain't That Lovin' You Baby (9226)
EPIC
10 60....5-9419....LINK WRAY and HIS WRAYMEN..Ain't That Lovin' You Baby/Mary Ann
VEE-JAY
12 60....V J 368....WADE FLEMONS..I'll Come Runnin' (60-1618)/Ain't That Lovin' You Baby (60-1616)
CHAN
08 61....No. 101....JOHNNY CALE QUINTETTE..Ain't That Lovin' You Baby (CR 001)/She's My Desire (------)

Keep Searchin'
Gerd



Ain't That Lovin' You Baby (Reed).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  93.64 KB

Ain't That Lovin' You Baby (Reed).jpg



k-ain't that.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  72.19 KB

k-ain't that.JPG


Di Okt 06, 2009 6:13 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thorsten



Anmeldedatum: 02.04.2010
Beiträge: 1785
Wohnort: Bremen

Beitrag Ivory Joe Hunter vs. Jimmy Reed Antworten mit Zitat
Lieber Gerd,

des Rätsels Lösung ist diesmal ganz einfach - es handelt sich um zwei verschiedene Songs gleichen Namens:

Jimmy Reeds Version erschien 1956 (Vee-Jay 168) und wurde u.a. von Dale Hawkins (1959), Link Wray (1960), Beau Brummels (1965), Steve Miller (1988) und Eric Clapton (1988) gecovert. Auch die Rolling Stones coverten (1964), diese Aufnahme gibt es aber nur auf Bootlegs.

Jimmy Reed: http://www.youtube.com/watch?v=b9YTlMs4NlI

Rolling Stones: http://www.youtube.com/watch?v=EJNYsR6erak

Die Komposition von Clyde Otis & Ivory Joe Hunter spielte jener Eddie Riff ebenfalls 1956 ein. Diesen Song nahm Elvis 1958 auf. Jüngere Versionen gibt´s von John Mayall (1993) und Van Morrison (1994).

Elvis: http://www.youtube.com/watch?v=p7K2kFHHe8I&feature=related

Thorsten

_________________
meine Homepage: www.kultur-buch.de

Zuletzt bearbeitet von Thorsten am Do Mai 13, 2010 12:46 am, insgesamt einmal bearbeitet
Do Mai 13, 2010 12:24 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thorsten



Anmeldedatum: 02.04.2010
Beiträge: 1785
Wohnort: Bremen

Beitrag Ain´t that loving you baby von Elvis Antworten mit Zitat
...für Elvis Fans wird´s nun nochmal spannend...

Von all den Songs, die Elvis in seiner letzten Aufnahmesession vor seiner Abreise nach Deutschland „auf Vorrat“ aufgenommen hatte, war Ain´t that loving you baby derjenige, der am längsten auf eine Veröffentlichung warten ließ. Warum auch immer. Die Fans bekammen 1964 noch einmal einen Elvis aus einer längst vergangenen Epoche zu hören. Eine relaxte Rockabilly-Nummer mit schönen Gitarrensoli von Chat Atkins und ganz viel Doo-Wop-Gesang der Jordanaires.

mid tempo version: http://www.youtube.com/watch?v=p7K2kFHHe8I&feature=related

Offenbar war Elvis mit dieser Aufnahme nicht so recht zufrieden, denn am selben Tag nahm er noch eine schnellere Version im Shuffle-Rhythmus und ohne die Jordanaires auf. Diese Version wurde 1985 auf der LP RECONSIDER BABY veröffentlicht.

fast version: http://www.youtube.com/watch?v=t4GlrF60PoQ&hl=de

Dazu finden sich bei YouTube noch die takes 5-8:
http://www.youtube.com/watch?v=1ELu5qrIPXA&feature=related

Und nun meine Frage an alle Elvis-Sammler:

Angeblich ist auf der französischen Single eine andere Version zu hören als auf der USA, UK, D.

Wer hat die französische Single und kann mal vergleichen?

Herzlichen Dank
Thorsten

_________________
meine Homepage: www.kultur-buch.de

Zuletzt bearbeitet von Thorsten am Mi März 15, 2017 8:25 am, insgesamt einmal bearbeitet
Do Mai 13, 2010 12:45 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 19123
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Thorsten!
Danke für die aufklärenden Informationen.
"All About Elvis" von Fred L. Worth und Steve D. Tamerius ist ein Schnell-Nachschlagewerk über Elvis, welches außerdem sehr handlich zu benutzen ist. Es ist daher für die schnelle Information brauchbar und empfehlenswert, hat aber auch seine Tücken. Meine erste Enttäuschung war seinerzeit die Entdeckung, dass das Original von "Like A Baby" von Vikki Nelson überhaupt nicht erwähnt wurde. Und bei "Ain't That Lovin' You Baby" stimmen im Großen und Ganzen alle Daten, nur wurde statt Eddie Riff irrtümlich Jimmy Reed angeführt, was auch meine Verwirrung auslöste.
Keep Searchin'
Gerd
Do Mai 13, 2010 5:36 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7641
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

interessante Geschichte.
Nun finde ich in der Literatur weitere Auflagen dieses Titels:

Bobby Bland - 1962 auf Duke 338 (ohne "Baby" im Titel)
Betty Everett & Jerry Butler - 1964 auf Vee-Jay 613

Kann vielleicht aufgeklärt werden, welches hierbei die Autoren sind????

Gruß
Dietrich
Do Aug 18, 2011 8:59 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 34302
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Dietrich,
was Betty Everett & Jerry Butler betrifft da steht Jimmy Reed drunter (genauso wie bei
den Everly Brothers - Newbeats - Bill Black - Bonnie Bramlett - Rockin' Berries und....)

Gruss Billy



Reed, Jimmy .jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  90.08 KB

Reed, Jimmy .jpg


Do Aug 18, 2011 11:27 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7641
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Vielen Dank Billy
für die Aufklärung.

Dietrich
Fr Aug 19, 2011 8:56 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 19123
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
.... und bei Bobby Blands "Ain't That Loving You" steht D. Malone darunter
Keep Searchin'
Gerd
Fr Aug 19, 2011 9:30 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 26925

Beitrag Antworten mit Zitat
Dann nochmals back zu EL, damit wir auch sein Logo
und die Japan-Hülle sehen. Wann kam die Japan-Single
eigentlich auf den Markt?



Elvis10Ain t that lovin you baby RCA Victor 47-8440.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  21.3 KB

Elvis10Ain t that lovin you baby RCA Victor 47-8440.jpg



Elvis11RCA 1985 Promo.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  48.64 KB

Elvis11RCA 1985 Promo.jpg



Elvis12Japan Hülle.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  18.13 KB

Elvis12Japan Hülle.jpg


Fr Aug 19, 2011 9:39 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 26925

Beitrag Antworten mit Zitat
Bobby Bland wurde ab Anfang April 1962 bei Billboard
besprochen.

Duke 338



Bland,Bobby01Ain t that loving You Duke 338.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  50.5 KB

Bland,Bobby01Ain t that loving You Duke 338.jpg


Fr Aug 19, 2011 9:54 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7641
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Gerd und Dieter,

alles klar und besten Dank.
Scheint aber ein anderer Titel zu sein, wie gesagt ohne "Baby".

Gruß
Dietrich
Fr Aug 19, 2011 5:32 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 34302
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Dietrich,
habe mir jetzt mal mehrere Versionen angehört. An dem "Baby" liegt es nicht, das steht auch ab
und zu bei D.Malone dabei. Die Titel wo Malone drunter steht und wo Jimmy Reed drunter steht,
haben textlich den selben Ursprung. Das was Elvis singt hat mit dem nichts zu tun.

Gruss Billy
Fr Aug 19, 2011 7:02 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Songtitel Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group