Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
TONY DANGERFIELD

 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Interpreten mit D Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
TONY DANGERFIELD
Autor Nachricht
Gast






Beitrag TONY DANGERFIELD Antworten mit Zitat
TONY DANGERFIELD

31.08.1944 - 20.07.2007

Der langjährige Bassist von Screaming Lord Sutch`s SAVAGES ist am 20. Juli an Herzversagen gestorben.

Den großen Durchbruch hat Anthony Stuart Dangerfield nie geschafft.
Selbst seine einzige, von Joe Meek produzierte Solosingle "I`ve Seen Such Things/She´s Too Way Out " fiel durch.

I`ve Seen Such Things ist ein trübseliger, nahezu depressiver Song im jedoch unverwechselbarem Joe Meek-Sound, stimmungsvoll von Ivor Raymonde arrangiert.
Die Melodie der B-Seite hatte Joe Meek bereits 1961 als "I`m In Love With You" mit Cliff Bennett & The Rebel Rousers aufgenommen.
She`s Too Way Out wäre die bessere Entscheidung für die A-Seite gewesen, was bei Joe Meek häufiger passiert ist.

Tony Dangerfield war seit 1963 mit einigen Unterbrechungen Bassist bei Screaming Lord Sutch And The Savages.
Während seiner Karriere hat Tony mit vielen bekannten Künstlern wie Gene Vincent, Billy Fury, Carl Douglas, Carlo Little, Ritchie Blackmore, Wee Willie Harris, Heinz, Mike Berry, Ricky Valance und vielen anderen gespielt und sich selbst als "Rock & Roll Jouneyman" bezeichnet...

Diskografie:

I`VE SEEN SUCH THINGS/SHE´S TOO WAY OUT
PYE 7N.15695
09/1964




tony001.JPG
 Beschreibung:
TONY DANGERFIELD
 Dateigröße:  211.06 KB

tony001.JPG



tony003.JPG
 Beschreibung:
She`s Too Way Out

Tony Dangerfield With The Thrills

7N.15695
September 1964
 Dateigröße:  127.53 KB

tony003.JPG



tony002.JPG
 Beschreibung:
I`ve Seen Such Things

Tony Dangefield With The Thrills
Directed by Ivor Raymonde

7N.15695
September 1964
 Dateigröße:  126.29 KB

tony002.JPG


Do Aug 02, 2007 3:35 pm
joergi304



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 457
Wohnort: in OstWestfalen

Beitrag joergi304 hat diesen Beitrag verfasst Antworten mit Zitat
Obwohl joergi304 diesen Artikel verfasst hat, wird er als "Gast" geführt...
Do Aug 02, 2007 3:43 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joergi304



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 457
Wohnort: in OstWestfalen

Beitrag Ergänzung zur Discografie Antworten mit Zitat
Als CAL DANGER:

RESTLESS/TEENAGE GIRLIE BLUES

FONTANA 267225 TF (1962)
Sa Feb 09, 2008 11:09 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7540
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

im Netz entdeckt:

Cal Danger

This record has nothing to do with Tony Dangerfield (Screaming Lord Sutch & The Savages or Joe Meek).

Cal Danger & The "Blue Caps" (Late 1961) Gordon Patterson (Lead Vocals) "Cal Danger" Jefferey Beck (Lead Guitar) "Jeff Beck" John Owen (Rhythm Guitar) George Clarke (Bass) Mick Godfrey (Drums) so this is now completly solved & thanks to Alan Hope aka Kerry Rapid singer & musician with Screaming Lord Sutch in the early 60s for confirming this. I must point out that Cal Danger was an absolute Gene Vincent fan / impersonater right down to the leather & limp.

Cal Danger was a singer with the band Johnny Del & The Deltones, from Richmond, Surrey. His real name was Gordon Patterson, who originally I believe was from Glasgow, Scotland. Gene Vincent was his idol & before they were Johnny Del & The Deltones they actually called themselves "The Blue Caps". Cal even dressed in leather & limped because Vincent was such an idol of his. Guitarist Jeff Beck was a member for a short while, but doesn't feature on this record.

Gruß
Heino
Fr Aug 10, 2018 11:51 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Interpreten mit D Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group