BOBBY LEE

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21876
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 10.05.2012 - 10:53 Uhr  ·  #1
Bobby Lee

Confederate 125

A1: Run, Fool, Run (Bobby Lee)
B1: Shake Me Baby (Bobby Lee)

aus Sammlung Kurtle
Anhänge an diesem Beitrag
BOBBY LEE - CONFEDERATE 125 B.jpg
Dateiname: BOBBY LEE - CONFEDERATE 125 B.jpg
Dateigröße: 389.17 KB
Titel: BOBBY LEE - CONFEDERATE 125 B.jpg
Information: BOBBY LEE - CONFEDERATE 125
Heruntergeladen: 69
BOBBY LEE - CONFEDERATE 125 A.jpg
Dateiname: BOBBY LEE - CONFEDERATE 125 A.jpg
Dateigröße: 405.52 KB
Titel: BOBBY LEE - CONFEDERATE 125 A.jpg
Information: BOBBY LEE - CONFEDERATE 125
Heruntergeladen: 70
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21876
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 26.09.2012 - 10:21 Uhr  ·  #2
BOBBY LEE - I GOT SOME NEWS FOR YOU

COLLAGE VON ROCKINPETE

HARDI
Anhänge an diesem Beitrag
BOBBY LEE - I GOT SOME NEWS FOR YOU_IC#001.jpg
Dateiname: BOBBY LEE - I GOT SO … #001.jpg
Dateigröße: 95.73 KB
Titel: BOBBY LEE - I GOT SOME NEWS FOR YOU_IC#001.jpg
Information: BOBBY LEE - I GOT SOME NEWS FOR YOU
Heruntergeladen: 59
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 21286
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 26.09.2012 - 21:52 Uhr  ·  #3
Das es sich bei Bob Lee auf SKYLA um Bobby Lee Trammell handelt (links klicken), dürfte bereits hinlänglich bekannt sein und dass der Bobby Lee auf CONFEDERATE, CUCA, DECCA und FALEW nicht Bobby Lee Trammell ist, dürfte zumindest weitestgehend gesichert sein.

Bei CONFEDERATE handelt es sich definitiv um den 1937 in Atlanta, Georgia, als George Lester geborenen Musiker. Bei den restlichen Labels möchte ich meine Hand nicht ins Feuer legen, es dürfte sich aber auch um George Lester handeln.
Seine Singles:
CUCA *)
02 62....1065....BOBBY LEE..Connie/It Takes Breaks
CONFEDERATE
03 62....1 2 5....BOBBY LEE..Run, Fool, Run (SO: 1210)/Shake Me Baby (SO: 1211)
CUCA *)
06 62….1076….BOBBY LEE..King Size Love/Twist It
B. R. W.
?? 65....5916….BOBBY LEE..Gray And Gold/5917….I Got Some News For You
B. R. W.
?? 70….7194….BOBBY LEE..Walkin' The Streets (A Side) /7565….Angel Baby (B Side)

Dieser Bobby Lee war der am 1. Juni 1941 in Peoria, Illinois, geborene und am 11. September 2002 ebenda an Diabetes verstorbene Robert L. Viehmeyer Jr.
Seine Singles:
DECCA
11 60....31181....BOBBY LEE..Sugar Love/Little Flame
03 61....31228....BOBBY LEE..Everyday/Just Beginning

Diesen "Einzelkämpfer" konnte ich bisher nicht zuordnen.
Die Single:
DOT
02 57….45-15553....BOB LEE..That Kind Of Love (-----)/Wanted For Questioning (MW-9545)

Diesen "Einzelkämpfer" konnte ich ebenfalls nicht zuordnen.
Die Single:
A-B-S
?? 60....JS-106….BOBBY LEE with the BLUE DOTS..Little Girl (KB�845)/Miss Mary (KB�846)

Und weil alle guten Dinge drei sind, habe ich noch einen dritten nicht zuordenbaren "Einzelkämpfer", der allerdings etwas später liegt.
Die Single:
FALEW
?? 64....FAL 1 0 2....BOBBY LEE Arr. by Martin Hebron & Jimmy Johnson..Would You Believe Me (ZTSP 92963)/Tell It Like It Is (ZTSP 92964)

Zum Abschluß drehen wir zeitlich den Spieß um und zitieren noch einen sehr frühen Bobby Lee, einen Country-Interpreten, mit dem man, wie ich annehme, kaum eine Verbindung zu den anderen Bobby Lees herstellen kann.
Die Singles:
M-G-M
04 53....K11478....BOBBY LEE With The Texas Rangers..Always Sorry (---------)/Lightnin' Bug Blues (53-XY-124)
10 53....K11597....BOBBY LEE..I Found The End Of The Rainbow/The Last Desire Of A Broken Heart
*) dieser Herr ist nicht George Lester, sondern Robert Lee Altendorf

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 34109
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 18.03.2018 - 13:31 Uhr  ·  #4
BOBBY LEE - Herr Viehmeyer auf Decca 1960/61:
Hier die Frage, ob er vor der ersten Decca-Scheibe auf Jolee Records
war, da auch dort "Sugar Love" veröffentlicht war. Oder kam die Jolee
etwas später?
Anhänge an diesem Beitrag
k-Lee,Bobby03b.jpg
Dateiname: k-Lee,Bobby03b.jpg
Dateigröße: 72.08 KB
Titel: k-Lee,Bobby03b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 62
k-Lee,Bobby03a.jpg
Dateiname: k-Lee,Bobby03a.jpg
Dateigröße: 71.2 KB
Titel: k-Lee,Bobby03a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 50
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 34109
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 18.03.2018 - 13:32 Uhr  ·  #5
Der Song "Sugar Love" wird anderen Autoren gutgeschrieben, nicht Webb Pierce...
Anhänge an diesem Beitrag
Lee,Bobby04a.jpg
Dateiname: Lee,Bobby04a.jpg
Dateigröße: 212.7 KB
Titel: Lee,Bobby04a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 53
Lee,Bobby04Sugar Love.jpg
Dateiname: Lee,Bobby04Sugar Love.jpg
Dateigröße: 277.85 KB
Titel: Lee,Bobby04Sugar Love.jpg
Information:
Heruntergeladen: 45
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 34109
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 18.03.2018 - 13:34 Uhr  ·  #6
BOBBY LEE - George Lester
Anhänge an diesem Beitrag
Lee,Bobby05aConnie.jpg
Dateiname: Lee,Bobby05aConnie.jpg
Dateigröße: 253.83 KB
Titel: Lee,Bobby05aConnie.jpg
Information:
Heruntergeladen: 52
Lee,Bobby05bIt takes breaks.jpg
Dateiname: Lee,Bobby05bIt takes breaks.jpg
Dateigröße: 226.36 KB
Titel: Lee,Bobby05bIt takes breaks.jpg
Information:
Heruntergeladen: 49
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 34109
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 18.03.2018 - 13:35 Uhr  ·  #7
Ein schwarzer BOBBY LEE, der in Dänemark 1965 auf Tono Records
mit englischen Songs erschien.
Anhänge an diesem Beitrag
Lee,Bobby12Dänemark Tono.jpg
Dateiname: Lee,Bobby12Dänemark Tono.jpg
Dateigröße: 742.85 KB
Titel: Lee,Bobby12Dänemark Tono.jpg
Information:
Heruntergeladen: 52
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 34109
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 18.03.2018 - 14:43 Uhr  ·  #8
Ein BOBBY LEE auf Port Records, wohl 1967..
Anhänge an diesem Beitrag
Lee,Bobby07b.jpg
Dateiname: Lee,Bobby07b.jpg
Dateigröße: 400.55 KB
Titel: Lee,Bobby07b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 47
Lee,Bobby07aPort.jpg
Dateiname: Lee,Bobby07aPort.jpg
Dateigröße: 395.68 KB
Titel: Lee,Bobby07aPort.jpg
Information:
Heruntergeladen: 46
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 34109
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 18.03.2018 - 14:44 Uhr  ·  #9
..und ein BOBBY LEE mit einer LP auf Tonka, einem Texas-Label aus Houston (1974).
Anhänge an diesem Beitrag
Lee,Bobby10b.jpg
Dateiname: Lee,Bobby10b.jpg
Dateigröße: 387.18 KB
Titel: Lee,Bobby10b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 52
Lee,Bobby10Tonka LP.jpg
Dateiname: Lee,Bobby10Tonka LP.jpg
Dateigröße: 427.82 KB
Titel: Lee,Bobby10Tonka LP.jpg
Information:
Heruntergeladen: 51
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 34109
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 18.03.2018 - 14:54 Uhr  ·  #10
Ob der LP-Mann auch der Texas-Mann BOBBY LEE with the Texas Rangers
war? Jedenfalls hat dieser MGM-Interpret schon im Februar 1950
als Schellack 4 Star 1434 herausgebracht.
Anhänge an diesem Beitrag
Lee,Bobby01MGM K 11478.jpg
Dateiname: Lee,Bobby01MGM K 11478.jpg
Dateigröße: 559.18 KB
Titel: Lee,Bobby01MGM K 11478.jpg
Information:
Heruntergeladen: 44
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 21286
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 18.03.2018 - 15:05 Uhr  ·  #11
Hallo Dieter!
Die JOLEE-Single hat eine Matrix-Nummer aus dem Jahre 1965 und der Titel "Sugar Love" mit der DECCA-Version aus dem Jahre 1960 ist ein völlig anderer Song. Ich bin auch ziemlich sicher, dass es sich nicht um den selben Bobby Lee handelt. Übrigens, auch Roy Orbison hat mit Joe Melson ein "Sugar Love" geschrieben, welches 1961 von Don Gant auf COLPIX veröffentlicht und von den britischen Allisons gecovert wurde. Dieser Titel dürfte sehr beliebt gewesen sein, denn bis in die jüngerer Zeit ist er noch von einigen Songwritern für neue "Werke" verwendet worden.

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 34109
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: BOBBY LEE

 · 
Gepostet: 18.03.2018 - 15:35 Uhr  ·  #12
Danke, Gerd! Dann ist geklärt, dass der Jolee-Mann ein wieder
anderer Herr Lee aus 1965 ist und auch der Songtitel nur zufällig gleich
lautet.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.