ROGER CHRISTIAN

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21872
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

ROGER CHRISTIAN

 · 
Gepostet: 25.06.2011 - 13:34 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

der zweite wichtige co-writer für Brian Wilson nach Gary Usher war Roger Christian. Informationen über ihn sind sehr dünn, deshalb ein wenig wikipedia. Wer weiß mehr und kann evtl ein Foto von Roger einstellen? Dogear, Christian?

Hardi


Wikipedia:

Roger "Hot Dog Rog" Christian (July 3, 1934 – July 11, 1991) was a radio personality and lyricist who wrote several songs for The Beach Boys, mostly about cars, including "Ballad of Ole' Betsy", "Car Crazy Cutie", "Cherry, Cherry Coupe", "Don’t Worry Baby", "In the Parkin' Lot", "Little Deuce Coupe", "No-Go Showboat", "Shut Down" and "Spirit of America," all with Brian Wilson.

He also co-wrote many songs recorded by Jan and Dean, including "Dead Man's Curve", "The Little Old Lady from Pasadena", "Sidewalk Surfin", "Drag City", "Honolulu Lulu", and "You Really Know How to Hurt a Guy".

Christian, along with Gary Usher, collaborated on several songs that were either featured in or specifically written for the films Beach Party, Muscle Beach Party, Bikini Beach, Ride the Wild Surf, Beach Blanket Bingo, Ski Party, Beach Ball, and Catalina Caper - including three songs for 'king of the surf guitar,' Dick Dale.

Christian worked as a radio personality in the 1960s and '70s. He was one of the original "Boss Jocks" when 93KHJ debuted in 1965 in Los Angeles. His radio career started in Buffalo, New York in the mid 1950s (a separate disc jockey named "Roger Christian" that has been working in Buffalo since the 1970s is apparently unrelated to this Roger Christian). He moved to the west coast and worked for other radio stations in Los Angeles, including KFWB (AM), KGBS (AM-FM), KBLA, KBBQ-AM, KRTH-FM, KRLA (AM) and KIQQ-FM.

In 1963-64 Christian and his wife lived in San Bernardino, CA on east 21st Street in a small, white, two bedroom home, where his daughter, Kimberly, was born. A remarkably handsome man with dark hair and flashing dark eyes, Christian was an on air disc jockey at Radio Station KFXM - 590AM for two years, his first on air job in California, where he became very popular, locally. He worked with the well known Mark Denis at KFXM, both of whom were just beginning their careers on the air in California. This was before Christian met the Beach Boys. The KFXM Studio was in the original California Hotel in San Bernardino on the corner of Fifth and "E" Streets, in a small storefront inside of one of the arched antiqued entrances. It was all glass and people entering the hotel would walk past the studio and see the jocks on the air. Christian was also one of the writer/narrators on the 1964 Capitol Records documentary LP "The Beatles' Story"

Christian suffered from periodic depression. He was the only original KHJ "Boss Jock" not to appear at the 25th reunion on May 9, 1990, and died in 1991, reportedly a suicide.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 32
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: ROGER CHRISTIAN

 · 
Gepostet: 25.06.2011 - 19:51 Uhr  ·  #2
Diskographie:

"Little Mary Christmas" / "The Meaning Of Christmas" Rendezvous Records R-195 (1962)
"Big Bad Hodad" / "Last Drag" NBI 100 (4/1963)

Die Songs "Little Street Machine" und "Repossession Blues" hat Capitol auf einigen Hot Rod Samplern untergebracht, und zwar dort unter Christian´s Spitznamen Hot Rod Rog.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 79
Dabei seit: 06 / 2011
Betreff:

Re: ROGER CHRISTIAN

 · 
Gepostet: 25.06.2011 - 23:57 Uhr  ·  #3
Allein mit Gary Usher schrieb Christian 119 Songs, viele davon unveröffentlicht.
Die "Beatles Story" DoLP (Capitol STBO 2222, 1964) wurde von ihm und Usher produziert. Sie erlebte etliche Nachpressungen, die letzte sogar auf dem Apple Label.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21872
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

ROGER CHRISTIAN

 · 
Gepostet: 26.06.2011 - 09:11 Uhr  ·  #4
Danke dogear und Christian für die neuen Informationen!

Hardi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 32
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: ROGER CHRISTIAN

 · 
Gepostet: 26.06.2011 - 11:20 Uhr  ·  #5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29238
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: ROGER CHRISTIAN

 · 
Gepostet: 27.06.2011 - 09:39 Uhr  ·  #6
"Last Drag" - nicht unähnlich zu "Little Deuce Coupe".
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Christian,Roger01Las …  100.jpg
Dateigröße: 28.13 KB
Titel: Christian,Roger01Last Drag NBI 100.jpg
Information:
Heruntergeladen: 6
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Teneriffa
Beiträge: 274
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

ROGER CHRISTIAN

 · 
Gepostet: 25.03.2015 - 15:22 Uhr  ·  #7
Er war auch ein Freund von JIM PEWTER (AFRTS) und war öfters in Jims Oldies Sendung zu Gast. Dort wurde auch eine 1967 von ihm produzierte seltsame Astrologie LP vorgestellt: "Discover Yourself Through Astrology" UNI 3011
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: roger.jpg
Dateigröße: 127.11 KB
Titel: roger.jpg
Information:
Heruntergeladen: 6
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1017
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

Fotos und Labels

 · 
Gepostet: 29.11.2017 - 10:56 Uhr  ·  #8
Roger Christian fuhr ein sehr schnelles Auto und wurde von der Polizei dabei erwischt,
konnte sie jedoch abhaengen.
Am naechsten Morgen tauchten die Beamten bei ihm auf und sagten:
"Herr Christian, sie haben zwei Moeglichkeiten:
1. Entweder reichen Sie uns innerhalb einer Woche eine Verkaufsbestaetigung ein oder
2. Sie packen Zahnbuersten und Seife ein und gehen ins Gefaengnis".
Sehr zu seinem Bedauern hat Roger das Auto verkauft und stellte fest, dass es in den 1980iger
sicherlich ein halbe Million Dollar wert gewesen ist.
(Quelle der Geschichte vermutlich Stephen McParland).
Leider gibt es nur sehr wenige Fotos von ihm, zwei aus dem Internet werde ich hier hochladen.
Wer kennt die Gruppe, die bei dem Foto abgebildet ist?

siehe auch Rubrik "Weihnachtslieder von Kalifornsichen Interpreten.

In einer Rock Shoppe Interview Sendung mit Jim Pewter spricht Roger ueber
die Zusammenarbeit mit Brian Wilson.
Jim hatte eine Kurzfassung der Sendung auf Platte pressen lassen.
Hat zufaellig jemand die ganze Sendung auf Band???
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-Roger-Christian-label-1 001.jpg
Dateigröße: 97.08 KB
Titel: k-Roger-Christian-label-1 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 6
Dateiname: k-Brian-Wilson+Roger …  001.jpg
Dateigröße: 111.29 KB
Titel: k-Brian-Wilson+Roger-Christian 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: rogerchristian3.jpg
Dateigröße: 19.27 KB
Titel: rogerchristian3.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.