BOBBY HEBB

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23970
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 16.03.2013 - 14:27 Uhr  ·  #13
Erst mit einem Song den er aus extrem traurigen Anlass, sowohl privater (sein älterer Bruder kam bei einer Messerstecherei ums Leben) als auch weltpolitischer Natur (Präsident Kennedy wurde ermordet) Ende 1963 geschrieben hat, wurde Bobby Hebb bekannt. Übrigens fehlt in diesem Thread noch die Original-Interpretin dieses Songs. Mieko Hirota, die japanische Connie Francis, hat diesen Song im Herbst 1965, nachdem er im gleichen Jahr als "Sheet Music" aufgelegt wurde, ersmals veröffentlicht. Erst danch kamen die vielen anderen Interpreten und natürlich Bobby selbst.
Bereits im Juli 1964 kam Neil Sedaka mit "Sunny" in die Charts aber ACHTUNG!!!, dieser Titel stammte von Neil Sedaka und Howard Greenfield und hat mit Hebb's Song nichts zu tun.

Bobby Hebb hatte aber auch ein Vorleben.
Kurz-Bio:
Der Songwriter und Sänger Bobby Hebb wurde am 26. Juli 1938 in Nashville, Tennessee, als Robert von Hebb geboren und verstarb am 3. August 2010 ebenda.
Er stammte aus einer musikalischen Familie und kam daher sehr früh schon als Kind mit der Musik in Berührung. 1952 wurde er Mitglied der Countrygruppe Roy Acuff's Rocky Mountain Boys und war damit einer der ersten Afroamerikaner die in der Grand Ole Opry auftraten.
Seine erste Plattenaufnahme soll 1958 erfolgt sein. Jedenfalls war es der Titel "Night Train To Memphis" von Beasley Smith, Marvin Hughes und Owen Bradley, den Roy Acuff 1942, vermutlich als erster aufgenommen hat. Bobby Hebb's Single kam erst 1960 auf den Markt. Entweder ist sie zwei Jahre liegengeblieben oder bei dem angeführten Datum 1958 handelt es sich um eine Verschreibung. Der Song der B-Seite dieser Single stammte übrigens bereits aus Bobby's Feder.
Seine Singles bis 1962:
RICH
10 60....1001....BOBBY HEBB..Night Train To Memphis (S-880)/You Gotta Go (S-881)
03 61….1006….BOBBY HEBB Feel So Good (geritzt: 3-197)/Cherry (geritzt: 3-198)
F - M
?? 61....516....BOBBY HEBB..Atlanta Ga. (FM - 61 - 616)/I Found Somebody (FM - 61 - 617)
SMASH
02 62....S-1740....BOBBY HEBB..Just A Little Bit More/Walk Me On Alone
BATTLE
10 62....B-45902....BOBBY & SYLVIA..You Broke My Heart And I Broke Your Jaw (RF 117)/I Wanna Know (RF 118) *)
*) = Bobby Hebb & Sylvia Vanderpool

Keep Searchin'
Gerd



Bobby's erste Single aus dem Netz:
Anhänge an diesem Beitrag
RICH 1001b.jpg
Dateiname: RICH 1001b.jpg
Dateigröße: 964.71 KB
Titel: RICH 1001b.jpg
Heruntergeladen: 140
RICH 1001a.jpg
Dateiname: RICH 1001a.jpg
Dateigröße: 1011.95 KB
Titel: RICH 1001a.jpg
Heruntergeladen: 130
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23970
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 16.03.2013 - 14:28 Uhr  ·  #14
Bobby's zweite Single aus meiner Sammlung
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-hebb 2.JPG
Dateiname: k-hebb 2.JPG
Dateigröße: 57.27 KB
Titel: k-hebb 2.JPG
Heruntergeladen: 135
k-hebb 1.JPG
Dateiname: k-hebb 1.JPG
Dateigröße: 55.68 KB
Titel: k-hebb 1.JPG
Heruntergeladen: 144
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 48949
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 16.03.2013 - 14:48 Uhr  ·  #15
CD mit drei Aufnahmen von "Sunny"
Anhänge an diesem Beitrag
Hebb, Bobby - Sunny Anthology  (2)_Bildgröße ändern.jpeg
Dateiname: Hebb, Bobby - Sunny  … ern.jpeg
Dateigröße: 282.77 KB
Titel: Hebb, Bobby - Sunny Anthology (2)_Bildgröße ändern.jpeg
Heruntergeladen: 119
Hebb, Bobby - Sunny Anthology _Bildgröße ändern.jpeg
Dateiname: Hebb, Bobby - Sunny  … ern.jpeg
Dateigröße: 175.93 KB
Titel: Hebb, Bobby - Sunny Anthology _Bildgröße ändern.jpeg
Heruntergeladen: 123
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 48949
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 29.04.2013 - 01:32 Uhr  ·  #16
und noch eine Version von seinem bekanntesten Titel - hier von den Prophets
Anhänge an diesem Beitrag
z-prophetslabel.jpg
Dateiname: z-prophetslabel.jpg
Dateigröße: 54.05 KB
Titel: z-prophetslabel.jpg
Heruntergeladen: 124
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23970
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 29.04.2013 - 07:33 Uhr  ·  #17
1967 brachten die Prophets, eine vermutlich griechische Formation, ihr "Sunny" mit ZODIAC auf den griechischen Markt, also ein Jahr nach Hebb. Als A-Seite dieser Single wurde aber Bo Diddley's Charts-Hit aus dem Jahre 1960 "Road Runner" verwendet, der aber 1965 durch die Gants neuerlich Charts-Ehren erhielt. Möglicherweise waren die Gants Vorbild für die Prophets
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23970
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 29.04.2013 - 07:50 Uhr  ·  #18
Beim Schreiben des vorigen Beitrages hatte ich den Einfall in meiner "Sixty-Lade" nachzusehen und fand tatsächlich eine weitere Version von "Sunny", nämlich jene von den Electric Flags.
Ich poste die gesamte Single, damit man aber weiß wo wir uns befinden, hier die große Erinnerung:
Bobby Hebb - "Sunny"

Eigentümlicherweise war bei den Electric Flag "Sunny" auch "nur" als B-Seite konzipiert
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-hebb sunny 2.JPG
Dateiname: k-hebb sunny 2.JPG
Dateigröße: 71.11 KB
Titel: k-hebb sunny 2.JPG
Heruntergeladen: 129
k-ELECTRIC FLAG 1a.JPG
Dateiname: k-ELECTRIC FLAG 1a.JPG
Dateigröße: 76.1 KB
Titel: k-ELECTRIC FLAG 1a.JPG
Heruntergeladen: 129
k-hebb sunny 1.JPG
Dateiname: k-hebb sunny 1.JPG
Dateigröße: 72.55 KB
Titel: k-hebb sunny 1.JPG
Heruntergeladen: 116
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 48949
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 29.04.2013 - 13:38 Uhr  ·  #19
Hallo Gerd,

hier etwas über die Prophets - nix mit griechischer Band 😉

The Prophets were a Brit band marauding through Continental Europe, where they left some traces. Their first record was the irresistible "You Missed By A Mile", recorded and released by the German label Kerston in 66, and comped by the Lolly Pope & westfauster on our very first LP-release "Prae-Kraut Pandaemonium Vol. 1" back in the early 90s. (Back then we still thought they were a German band, but newer research brought to light, that they only had a German drummer for a while.) Southbound via Italy they ended up in Greece for about two years, where they recorded three 45s on the local Zodiac label. Bo Diddley's "Roadrunner", b-side of a nice, but rather tame version of "Sunny", certainly was the wildest track they put to wax.

Gruss Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 23970
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 29.04.2013 - 14:43 Uhr  ·  #20
Hallo Billy!
Danke für die aufklärenden Daten.
Ganz daneben geraten habe ich ja nicht, da sich diese Briten in ihrem Globetrotter-Leben irgendwann selbst zu Griechen gemacht haben. Ich ging dabei garnicht vom griechischen Label sondern vom griechischen Produzenten aus. Nick Mastorakis wurde nämlich am 28. April 1941 in Athen, Griechenland, als Nico Mastarakis geboren und war Filmemacher und Musik-Produzent.

Jetzt kurz noch zu einem anderen Thema, weil mir das schon oft bei Internet-Mitteilungen unliebsam aufgefallen ist. Mit welcher Begründung wird "Road Runner" mit der Matrix-Nummer L 10804 als B-Seite bezeichnet. Für mich ist es eindeutig, dass L 10805, die Matrix von "Sunny", die B-Seite ist. Nur wenn es zwischen den Matrix einen Zwischenraum gibt, gilt die höhere Matrix-Nummer als A-Seite. Sollte es ein anderes System geben welches man logisch erklären kann, soll mir das recht sein. Das einzige mir derzeit bekannte System welches die Matrix ausser Kraft setzt ist die Verwendung von A/B, 1/2, Side 1/Side 2 etc. Ein anderes ist mir derzeit unbekant.
Keep Searchin'
Gerd

Die A-Seite von ZODIAC ZS 8006 aus dem Netz:
Anhänge an diesem Beitrag
a-rod runner.jpg
Dateiname: a-rod runner.jpg
Dateigröße: 281.72 KB
Titel: a-rod runner.jpg
Heruntergeladen: 115
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 48949
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 29.04.2013 - 14:58 Uhr  ·  #21
... was Matrix-# angeht, ist das die Frage eines Fachmanns an einen Laien. Vielleicht würde
ein eventuelles Cover dieser Single die Antwort sein. Wo ja oft auch von den Firmen A & B
ausgetauscht wurden. Wie z.B. wenn die B mehr Erfolg hatte, wurde bei der nächsten Pressung
aus B = A.
Genau wie ich einige Cover habe, wo es vorne so steht, und auf der Rückseite genau umgekehrt.

Gruss Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: The middle of nowhere (B-W)
Beiträge: 668
Dabei seit: 01 / 2013
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 30.04.2013 - 10:56 Uhr  ·  #22
Zitat geschrieben von Gerd Miller
Nur wenn es zwischen den Matrix einen Zwischenraum gibt, gilt die höhere Matrix-Nummer als A-Seite.


Hallo Gerd,

dieses Thema beschäftigt mich auch, und deshalb möchte ich mal wieder meinen Senf dazugeben. :lol:

Also, nach dem von Dir genannten Prinzip (siehe Zitat) gehe ich im allgemeinen auch vor, wenn es darum geht, A- und B-Seite einer Single festzustellen, und keine anderen Indizien vorliegen. Die Trefferquote ist sehr hoch, aber ich bin damit auch schon mehrfach gewaltig auf den Bauch gefallen... Schwierig wird es auch, wenn es einen nur kleinen Zwischenraum zwischen den beiden Matrixnummern gibt.

Wie bei vielen Aspekten unseres Hobbys hat es auch bei dieser Frage keine einheitliche Vorgehensweise gegeben. Die Plattenindustrie hat ja leider nicht immer nach irgendeiner Logik gehandelt, und vor allem hat wohl niemand vorausgesehen, daß ein halbes Jahrhundert später einige Sammler und Archivisten alles ganz genau wissen wollen... 😉

Im Zweifelsfall bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als nach Erfahrung und Fingerspitzengefühl vorzugehen, denn selbst Angaben wie "A" oder "B" sind ja, wie Billy bereits anmerkte, keineswegs immer verläßlich.

Gruß, Wolfgang
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 48949
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 05.12.2013 - 05:17 Uhr  ·  #23
bei Marva Whitney (1.5.1944 in Kansas City - 22.12.2012) ist "Sunny" ebenfalls drauf, zur Abwechslung mal im Duett, mit ihrem doch sehr bekannten Kollegen James Brown 😉

Billy
Anhänge an diesem Beitrag
Whitney, Marva - It's my thing (Sunny with James Brown).jpg
Dateiname: Whitney, Marva - It' … own).jpg
Dateigröße: 383.91 KB
Titel: Whitney, Marva - It's my thing (Sunny with James Brown).jpg
Heruntergeladen: 120
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 9656
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: BOBBY HEBB

 · 
Gepostet: 11.03.2020 - 17:57 Uhr  ·  #24
Hallo,

leider am Rande der Gerd-Grenzen:

Es juckte aber auch Sylvia Vanderpool (Mickey & Sylvia) wieder unter den Fingernägeln, eigene musikalische Wege zu gehen, nach der Trennung von Mickey Baker. In ihrem Club Morocco fand sie in dem jungen Bobby Hebb, der bei ihr dort beinahe zwei Jahre residierte, einen idealen Part als Mickey Baker-Ersatz für die gitarren- und tanzlastige Nummer “You Broke My Heart And I Broke Your Jaw“ auf der Single Battle B-45902 aus der Feder von Bobby Hebb sowie deren Rückseite “I Wanna Know“.

10 62....B-45902.... BOBBY & SYLVIA You Broke My Heart And I Broke Your Jaw/I Wanna Know

Am 20. Oktober 1962 meldete Billboard, dass Riverside Records aus New York unter Präsident Larry Maxwell sein neues Pop-Departement eröffnet habe und neben den Four Tops auch Bobby & Sylvia mit zwei Schallplattenseiten aufgenommen habe, die zur Veröffentlichung anstehen würden. Weitere Veröffentlichungen seien mit Billy Poole (Riverside R 4517; R 4527) und Mark Murphy (Riverside R 4519; R 4526) geplant.

Battle Records schien das neue Blues- und R&B-Outlet von Riverside Records zu sein, da dort Interpreten wie John Lee Hooker zum Katalog gehörten.

Gruß
Heino
Anhänge an diesem Beitrag
BOBBY HEBB
Dateiname: 1bobby-and-sylvia-1962.jpg
Dateigröße: 17.65 KB
Titel:
Heruntergeladen: 118
BOBBY HEBB
Dateiname: 2Bobby & Sylvia.jpg
Dateigröße: 40.47 KB
Titel:
Heruntergeladen: 120
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.