Bobby Rydell - deutsche Coverversionen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1796
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Bobby Rydell - deutsche Coverversionen

 · 
Gepostet: 19.05.2010 - 14:33 Uhr  ·  #13
Moin moin,

auch von den Hits von Bobby Rydell gab es einige deutschsprachige Coverversionen:

1. Alley cat (1963) - Bent Fabric 1962 instrumental, Peggy Lee 1963
Originalversion: Omkring et flygel (Bent Fabric 1961 instrumental)
>>> Schwarzer Kater Stanislaus (Siw Malmkvist, 1962, Metronome 325)
(Helga Brauer, 1963, Amiga 450356)
(Hazy Osterwald Sextett, 1962, LP Polydor 403014)

2. Ding-a-ling (1960)
>>> Ding-e-ling (Rex Gildo, 1960, Electrola 21564)

3. I´ve got Bonnie (1962)
>>> Bonnie (Ich fand Bonnie) (Peter Niemann, 1962, Telefunken 55447)

4. Kissin´ time (1959)
>>> Ich küßte dich einmal (Udo Jürgens, 1959, Polydor 24156)

5. Sway (1960) - Dean Martin 1954
>>> Wild und heiß (Laurie London, 1961, Odeon 21696)

6. Swingin´ school (1960)
>>> Hast du fünf Minuten Zeit? (Ted Herold, 1960, Polydor 24410)

7. Volare (1960) - Dean Martin 1958, McGuire Sisters 1958, Conny Francis 1959
Originalversion: Nel blu dipinto di blu (Domenico Modugno 1958)
>>> Bambina (Ralf Bendix, 1958, Electrola 20922)
(Danny Marino, 1958, Heliodor 450238)
(Peter Alexander, 1958, Polydor 23710)
(Leo Leandros, 1958, Philips 345055)
(Jo Roland, 1958, Decca 18793)
(Tony Sandler, 1958, Ariola 35656) u.a.

8. We got love (1959)
>>> Dein zu sein (Rex Gildo, 1960, Electrola 21491)

9. Wild one (1960)
>>> 1:0 (Ted Herold, 1960, Polydor 24207)

Wie immer sind Ergänzungen und viele schöne Singlecover erwünscht.

Thorsten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20376
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Bobby Rydell - deutsche Coverversionen

 · 
Gepostet: 19.05.2010 - 17:14 Uhr  ·  #14
Hallo Thorsten!
In der Kategorie "Allgemein" gibt es das Forum "Original und deutschsprachige Version", wo du bereits Einiges (nicht nur) von Bobby Rydell finden kannst. Zum Beispiel "Sway":
http://www.rocknroll-schallpla…bby+rydell
oder "Wild One":
http://www.rocknroll-schallpla…bby+rydell

Außerdem gibt es als Excel-Dokument eine Aufstellung sämtlicher (ich reduziere bescheiden auf 99%) deutschen Cover-Versionen, die bis Anfang 1963 auf 45 RPM veröffentlicht wurden. Bei älteren Titel die aber sehr populär sind, gibt es fallweise auch 78 RPM-Daten:
http://www.rocknroll-schallpla…1567#11567

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1796
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: Bobby Rydell - deutsche Coverversionen

 · 
Gepostet: 19.05.2010 - 17:32 Uhr  ·  #15
Lieber Gerd,

Das weiß ich doch (inzwischen)...

Aber es spricht doch nichts dagegen, das vorhandene Wissen übersichtlich zusammenzufassen, oder?

Was willst Du mir eigentlich sagen?

Fröhliche Grüße
von
Thorsten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 38249
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: Bobby Rydell - deutsche Coverversionen

 · 
Gepostet: 19.05.2010 - 18:06 Uhr  ·  #16
Hallo Thorsten,
die Grund-Idee ist ja okay, aber wie Du selbst vermerkt hast, sind die Originale teilweise
woanders zu finden.
Wenn ich mich jetzt zeitlich zurückversetze, kannten zwar 100% der Leute "Volare" oder den "Schwarzer Kater" von Siw. Aber wieviel kannten zu der Zeit bei uns Bobby Rydell 5% oder
noch weniger ?
Glaube, den Elvis-Parodie-Text auf den schwarzen Kater haben wir in der Schulpause,
sogar noch vor Bobby Rydell gesungen.
Deshalb, habe ich auch etwas Schwierigkeiten, alles bei Rydell reinzupacken, wo er doch selber
nur die x-te Coverversion gesungen hat.
Gruss Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Bobby Rydell - Make Me Forget

 · 
Gepostet: 19.05.2010 - 21:22 Uhr  ·  #17
Hallo,

ruhig Brauner, rief Helge Schneider aus, als er sich anschickte einen Streit zu schlichten.
Ich finde es überaus vernünftig die deutschen Coverversionen eines Interpreten bei dessen Platten zu rubrizieren, so wie es Thorsten gemacht hat. Ansonsten ein Streit um Kaisers Bart.
Gerds ausgezeichnete Exel-Datei habe ich in puncto Bobby Rydell angeschaut. Nicht gefunden habe ich "Make Me Forget" (Cameo 309). Unbestätigten Gerüchten zufolge, sollen die BLUE DIAMONDS davon eine deutschsprachige Coverversion aufgenommen haben (Gi GI - siehe Scan). Kann das jemand bestätigen oder ins Reich der Phantasie verweisen?

Gruß Ralf
Anhänge an diesem Beitrag
Philips 318958 (Cover).jpg
Dateiname: Philips 318958 (Cover).jpg
Dateigröße: 304.65 KB
Titel: Philips 318958 (Cover).jpg
Information:
Heruntergeladen: 23
Cameo 309A (UK).jpg
Dateiname: Cameo 309A (UK).jpg
Dateigröße: 258.83 KB
Titel: Cameo 309A (UK).jpg
Information:
Heruntergeladen: 24
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 38249
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: Bobby Rydell - deutsche Coverversionen

 · 
Gepostet: 19.05.2010 - 21:32 Uhr  ·  #18
Hallo Ralf,
auch wenn sich die Platte nicht in meinem Besitz befindet, das stimmt. Den deutschen Text hat
Fred Oldörp geschrieben.

Gruss Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Thanks

 · 
Gepostet: 19.05.2010 - 21:40 Uhr  ·  #19
Hallo Billy,

danke für die Info - leider konnte ich nicht auf die Platte schauen, da mir nur das Cover vorliegt.

Gruß Ralf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Bobby Rydell - deutsche Coverversionen

 · 
Gepostet: 11.06.2013 - 20:47 Uhr  ·  #20
Hallo Thorsten,
zu Deinem Thread vom 19. Mai 2010 möchte ich korrigieren, dass Tony Sandler nicht die Version von "Nel Blu Dipinto Blu" (Modugno-Migliacci) singt, sondern die B-Seite der Ariola Single ist dem Italiener Johnny Dorelli vorbehalten.

35 656 Bambina, Kwägg-Kwägg (Modugno-Migliacci-Feltz)
1961 Tony Sandler, Gesang, und die Musikbox’er
Arrangement: Bruno Martinelli
Nel Blu Dipinto Blu (Modugno-Migliacci)
nur Johnny Dorelli


Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29893
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Bobby Rydell - deutsche Coverversionen

 · 
Gepostet: 11.06.2013 - 20:58 Uhr  ·  #21
Beide singen den Song auf Ariola, Dietrich.
Anhänge an diesem Beitrag
23545414_volare-nel-blu-dipinto-di-blu-curiosit-sulla-canzone-di-domenico-modugno-2.jpeg
Dateiname: 23545414_volare-nel- … o-2.jpeg
Dateigröße: 29.48 KB
Titel: 23545414_volare-nel-blu-dipinto-di-blu-curiosit-sulla-canzone-di-domenico-modugno-2.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 7
R-2762459-1299910661.jpeg
Dateiname: R-2762459-1299910661.jpeg
Dateigröße: 170.76 KB
Titel: R-2762459-1299910661.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 8
R-2762459-1299910650.jpeg
Dateiname: R-2762459-1299910650.jpeg
Dateigröße: 176.51 KB
Titel: R-2762459-1299910650.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 7
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Bobby Rydell - deutsche Coverversionen

 · 
Gepostet: 11.06.2013 - 21:10 Uhr  ·  #22
Hallo,
Dieter hat recht, ich hatte "Bambina" übersehen. "Kwägg-Kwägg" hat mich abgelenkt.

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29893
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Bobby Rydell - deutsche Coverversionen

 · 
Gepostet: 05.01.2019 - 12:49 Uhr  ·  #23
"Ding-A-Ling"
Anhänge an diesem Beitrag
Rydell16b.jpg
Dateiname: Rydell16b.jpg
Dateigröße: 81.89 KB
Titel: Rydell16b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 9
Gildo81b.jpg
Dateiname: Gildo81b.jpg
Dateigröße: 126.57 KB
Titel: Gildo81b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 8
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.