KIT FLEMING

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 37
Dabei seit: 07 / 2009
Betreff:

KIT FLEMING

 · 
Gepostet: 08.12.2009 - 21:36 Uhr  ·  #1
Kit Fleming hat verschiedene Coverversionen von bekannten Hits veröffentlicht. Mir sind bekannt "Happy Birthday, sweet Sixteen" oder "Take good Care of my Baby". Die erste Nummer war offenbar in den deutschen Charts vertreten.
Frage: Wer ist Kit Fleming?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29311
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: KIT FLEMING

 · 
Gepostet: 09.12.2009 - 09:14 Uhr  ·  #2
Hallo,
zu KIT FLEMING gab es schon ein wenig Discographie
von mir (u.a. Griechenland und USA). ich denke, dass es
sich wahrscheinlich um einen norwegischen Künstler handelt.

Hier der alte Link:
http://www.rocknroll-schallpla…174c909621

Wer weiss mehr?

Keep Smiling!
Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Fleming,Kit02Philips …  You.jpg
Dateigröße: 35.4 KB
Titel: Fleming,Kit02Philips 332601BF Without You.jpg
Information:
Heruntergeladen: 15
Dateiname: Fleming,Kit01Philips … Baby.jpg
Dateigröße: 38.02 KB
Titel: Fleming,Kit01Philips 332601 BF TakeGoodCareOfMyBaby.jpg
Information:
Heruntergeladen: 19
Dateiname: Fleming,Kit03Jukebox … self.jpg
Dateigröße: 36.07 KB
Titel: Fleming,Kit03Jukebox EP JSEP 4529 All By Myself.jpg
Information:
Heruntergeladen: 16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20059
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: KIT FLEMING

 · 
Gepostet: 09.12.2009 - 16:23 Uhr  ·  #3
Hallo Dieter!
Norwegen hat bei PHILIPS die Schlüsselzahl 353 daher halte ich es für unwahrscheinlich, dass Kit Fleming irgendwas mit Norwegen zu tun hat. In welchem Land die Platte hergestellt wurde, deine gezeigte stammt aus Norwegen, ist hiebei völlig belanglos. Eine deutsche PHILIPS-Pressung hätte die gleiche Nummer, eine französische wäre grün/weiß/schwarz und hätte das B vor der Nummer und das F danach, die Zahl wäre trotzdem die gleiche u.s.w.
Ich arbeite schon seit Jahren daran herauszufinden, was die PHILIPS-Schlüsselzahl 332 bedeutet. Es geht ja nicht nur um Kit Fleming, sondern auch um Chet Avery, Timmy Reynolds, Ray Garnett um nur Einige zu nennen. Die gleichen Cover-Künstler scheinen auch in der 9000er-Serie der RCA von TELDEC auf. Das Einzige was ich bisher entdeckt habe ist das US-Billiglabel OPERATORS, etwas später TWIN STARS, wo einige dieser Interpreten aufscheinen. Ich kann aber definitiv nichts sagen, weil mir viele Nummern dieser Labels fehlen. Ich forsche noch immer weiter mit ganz kleinen Schritten.
Zum Abschluß ein paar Beispiele dieses Labels aus dem Internet
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: TWIN HITS 2034B.jpg
Dateigröße: 23.14 KB
Titel: TWIN HITS 2034B.jpg
Information:
Heruntergeladen: 16
Dateiname: Twin Hits 2011A.jpg
Dateigröße: 39.13 KB
Titel: Twin Hits 2011A.jpg
Information:
Heruntergeladen: 12
Dateiname: Operators 2001.jpg
Dateigröße: 33.93 KB
Titel: Operators 2001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 17
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29311
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: KIT FLEMING

 · 
Gepostet: 10.12.2009 - 08:50 Uhr  ·  #4
Danke für die Aufklärung!
Twin/Twin Hits/Operators scheint ein Billigunternehmen
gewesen zu sein und der Titel von 2034 von Anfang 1962
scheint auch auf 2030 verwendet worden zu sein. In dem
anderen Beitrag über Fleming (s.o.) wird ja auch die "Peinlichkeit"
von Philips deutlich, die "US Hits" veröffentlichten (einige
Beispiele sind abgebildet), um dann mittendrin eine
Single mit Zweitversionen zu verweden, weil die Originale
auf anderen Labels herauskamen.

Ich weiss nur zur 332.000er Serie, dass
(a) die Aufnahmen 332.300 ff aus Griechenland kamen;
(b) die Aufnahmen 332.600 ff aus Amerika kamen;
(c) die Aufnahmen 332.800 ff aus Belgien/NL waren;
(d) die Aufnahmen 332.825 ff aus Italien/NL kamen;
(e) die Aufnahmen 332.850 ff aus Japan/NL kamen.

Demnach sind die Aufnahmen 332.600 ff also aus Amerika
(und in Holland bzw dem Aufdruckland (Kit Fleming: Norwegen) gepresst):

332.600 CHET AVERY: Michael/Pretty Little Angel Eyes (1961)
332.601 KIT FLEMING (siehe oben)(1961)
332.606 THE SILVER KEYS feat MARK RICHARDS: The Twist/
BILLY WADE: The Fly (1962)
332.611 JOEY GRANT: The Lion Sleeps Tonight/Unchain My Heart (1962)

Gerd, hast Du weitere...?


Keep Smiling!
Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20059
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: KIT FLEMING

 · 
Gepostet: 10.12.2009 - 10:34 Uhr  ·  #5
Hallo Dieter!
Folgende Ergänzungen habe ich noch:
02 62....332 610 BF....Kit Fleming..Happy Birthday, Sweet Sixteen/Joey Grant..The Lion Sleeps Tonight (OPERATORS/TWIN HITS ??? )
?? 62....332 614 BF....Billy Wade..Dream Baby/Ed Gregory..What's Your Name? (OPERATORS/TWIN HITS ??? )

Noch ein Hinweis zu PHILIPS. Ca. ab 1962 hatten PHILIPS offensichtlich zur Unterscheidung schon zuwenig Nummern, daher wurden auch die letzten Zahlen mit einbezogen, z.B. 320 000 = ABC-PARAMOUNT; 320 150 = SMASH etc. Genau so dürfte es bei 332 auch sein, weil beispielsweise Griechenland mit 332 2xx bzw. 332 3xx für mich geklärt ist. Wenn du 332 6xx sicher mit den USA belegen kannst dann glaube ich, dass wir mit OPERATERS/TWINS HIT auf dem richtigen Weg sind. Man müßte nur mehr Bestellnummern dieses US-Billiglabels eruieren um dies noch besser belegen zu können, aber vielleicht gelingt uns das noch.
Die 332 8xx kann ich nicht zuordnen, möglicherweise stammt diese Serie aus einem späteren Zeitraum
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29311
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: KIT FLEMING

 · 
Gepostet: 10.12.2009 - 13:11 Uhr  ·  #6
Gerd,
die 332.800er Serie aus Belgien gab es so ungefähr
zwischen Mitte September 1963 (u.a. 332802 Soeur Sourire
mit "Dominique/Entre les étoiles" (6.12.1963)) und Mitte
Februar 1967 (332.813 Ferre Grignard: A Worried Man/Maureen)

332.825 aus Italien stammt von Elsa Quarta:
Esta Noche/A Braccia Aperte; 1.1.1964
332.826 Annarita Spinaci: Quando Dico Che Ti Amo/
Quando Capirai (1967)

332.850ff stammen aus Japan:
332.850 The Spiders: Furi furi/Bitter For My Taste (4.7.1966)
332.851 The Spiders: Sad Sunset/Hey Boy (7.11.1966)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29311
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: KIT FLEMING

 · 
Gepostet: 10.12.2009 - 13:16 Uhr  ·  #7
OPERATORS/TWIN/TWIN HITS
kannst Du in Discographien für USA und Australien
hier einsehen (einfach nur den blauen Buchstaben "T"
eingeben und dann "Twin Hits" im Verzeichnis abgleichen):
http://www.globaldogproductions.info/

Im Nachgang noch eine weitere Discographie zu OPERATORS/TWIN HITS:
http://paisleyhaze.com/operators.htm

Zur SINGENDEN NONNE (s.o.) gab es bereits diesen Eintrag:
http://www.rocknroll-schallpla…=dominique

Keep Smiling!
Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Operators01.jpg
Dateigröße: 20.31 KB
Titel: Operators01.jpg
Information:
Heruntergeladen: 16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20059
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: KIT FLEMING

 · 
Gepostet: 10.12.2009 - 15:41 Uhr  ·  #8
Hallo Dieter!
Wir in Wien sagen: "es is ned leicht wenn man's doppet nimmt" und so ist es auch. Ein Hund bei PHILIPS ist, wenn man die diversen Prä- und Suffixe nicht kennt, speziell in den 60ern und 70ern, bedeutet die Nummer immer etwas anderes. 319 war lange Zeit die Schlüsselzahl für Belgien, auch noch bei Soeur Sourire und Ferré Grignard. Die Single der Nonne vom Dezember 1963 hatte daher die Nummer 319 828 BF. 332 802 JF, beachte das Suffix, ist eine Wiederveröffentlichung, ich schätze um 1967. Das gleiche gilt auch noch für den "Belgier aus Harlem", seine Nummer lautet 319 892 BF. Die titelmäßig gleiche Single von später 332 813 JF.
Italien hatte die Schlüsselzahl 363. Die von dir genannten Titel von Elsa Quarta (332 825) gab es 1962/1963 wie folgt:
62....363 643 PF....ELSA QUARTA..Esta noche/Quattro chitarre
62....363 648 PF....ELSA QUARTA..Esta noche/La forza di lasciarti
63....363 658 PF....ELSA QUARTA..A braccia aperte/Se ti parlo in lui
Die weiter Analyse der Italiener lasse ich vorerst. Die Japaner dürften keinen Bezug mehr zur alten Nummerierung haben.
Danke jedenfalls für deine Mühe hinsichtlich Internet-Diskografien etc., die kannte ich aber leider schon.
Ich hänge meine Disco, sehr viel mehr ist es leider auch nicht, für weitere Recherchen hier als Word.doc "download" an
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: für's Forum - OPERAT … HITS.doc
Dateigröße: 42.5 KB
Titel: für's Forum - OPERATORS-TWIN HITS.doc
Information:
Heruntergeladen: 455
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.