PLATTERS - Singles

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29246
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: PLATTERS - Singles

 · 
Gepostet: 14.07.2013 - 14:53 Uhr  ·  #41
Auf Seite 1 unten sind schon die 1966-1968 erschienenen CBS-Singles
der Platters vorgestellt worden. 2211 kam wohl 1966 in NL und Deutschland,
2588 kam 1967 eher in NL. 3012 war 1967 in NL und Frankreich zu kaufen;
3063 war in NL 1967 kein Renner; 3376 gab es in Spanien, NL und Frankreich um
Anfang 1968.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Platters19With This  … 2588.jpg
Dateigröße: 196.99 KB
Titel: Platters19With This Ring CBS 2588.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Platters18I Love you … 2211.jpg
Dateigröße: 20.03 KB
Titel: Platters18I Love you a thousand times CBS 2211.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29246
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: PLATTERS - Singles

 · 
Gepostet: 14.07.2013 - 14:54 Uhr  ·  #42
CBS 3063 aus Holland und dann auch aus Australien (1967)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Platters21Sweet Swee … 1467.jpg
Dateigröße: 158.06 KB
Titel: Platters21Sweet Sweet Lovin BA 221467.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Dateiname: Platters20Sweet Swee … ankr.jpg
Dateigröße: 422.14 KB
Titel: Platters20Sweet Sweet Lovin CBS 3043 NL u Frankr.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19775
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: PLATTERS - Singles

 · 
Gepostet: 15.07.2013 - 10:46 Uhr  ·  #43
Als ich noch kein Plattensammler war und lediglich nur die Musik-Aufnahmen der Singles aus meiner Jugend suchte hielt ich mich für sehr schlau, da ich nur LPs suchte. Ich dachte, dass ich damit sehr platzsparend meine geliebten Platten-Aufnahmen zusammen bekommen würde. Sehr bald kam ich dahinter, dass das völlig unmöglich war, da bei den "Oldies But Goodies" und den anderen vielen Wiederveröffentlichungs-Serien 80% der B-Seiten fehlten die meist um ein vielfaches besser waren als die sogenannten Hits. Irgendwann wurde mir klar dass ich die A- und B-Seite meiner Jugend-Singles überwiegend nur mit Original-Singles bekommen kann. So wurde ich zum Sammler.

Es gab aber einige wenige LP-Serien, die garnicht so schlecht zusammengestellt waren wie beispielsweise jene mit den seitlichen "violetten Wellen" mit Single-Titel von Wanda Jackson, Gene Vincent, Johnny Otis etc. und auch von den Platters. Damals war ich natürlich noch kein "Experte" und hatte überhaupt keine Ahnung, dass CAPITOL und MERCURY nie zusammen passen können. Jedenfalls war ich begeistert von der Zusammenstellung dieser Platters-LP aus dieser Serie. Ich hatte dabei irrsinniges Glück, dass ich im Geschäft den Wunsch verspürte in diese LP hineinzuhören, was ich sonst eher selten tat, wenn ich sah, dass die Titel stimmten. Als ich dieses "Only You" und dieses "Great Pretender" etc. hörte wurde mir fast schlecht. Heute weiß ich, dass dies die MUSICOR-Neueinspielungen ihrer alten Hits waren. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ein Jüngerer der nicht mit den Platters der Fünfziger aufgewachsen ist, also sie schwerlich im Ohr haben konnte, diese Aufnahmen sehr gut findet. Die Platters sind ja nicht schlechter, nur anders geworden. Die Zeiten ändern sich eben und Rocknroll-Zeit bleibt Rocknrollzeit. Für mich war das so extrem von meinem "Ohr" abweichende Gehörte jedenfalls fürchterlich.

Zum erzählen dieser Geschichte wurde ich animiert, weil hier gerade eine Reihe von MUSICOR-Aufnahmen der Platters vorgestellt wurden. Die Platters haben nämlich mit CBS eher wenig zu tun, CBS hat lediglich für die MUSICOR-Aufnahmen in Europa, auch in Australien und vermutlich auch in anderen Erdteilen, den Vertrieb übernommen.

Damit ich die schreckliche MUSICOR-Erinnerung wenn das Wort MUSICOR auftaucht wegbekomme, denke ich immer sofort an Gene Pitney und seine ersten für uns Rocknroller sehr wichtigen Aufnahmen, dann geht es mir wieder etwas besser.
Keep Searchin'
Gerd

Eine dieser von CBS übernommenen Original-Single fand ich im Netz:
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: PLATTERS 2.jpg
Dateigröße: 223.95 KB
Titel: PLATTERS 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: PLATTERS 1.jpg
Dateigröße: 226.85 KB
Titel: PLATTERS 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29246
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: PLATTERS - Singles

 · 
Gepostet: 15.07.2013 - 11:12 Uhr  ·  #44
Scheffelbruder Buck Ram hatte sowohl in den Anfängen als
auch in den Mittsechziger-Jahren gerne den einen oder anderen
Dollar mit The Platters verdient. Ansonsten muss man fair bleiben:
der Musikgeschmack hatte sich Mitte der 60er Jahre verändert
und die Gruppe hatte immerhin noch - im Gegensatz zu manch anderer
50er-Jahre-Formation - einen Plattenvertrag bei einem Hit-Label.
Das waren auch schon die Gemeinsamkeiten zu den 50er Jahren, da
die Platters bei Musicor (in Europa auf CBS) aus teilweise anderen
Personen bestanden: Sonny Turner, Herb Reed, Nate Nelson, David Lynch
und Sängerin Sandra Dawn.

Mir persönlich gefielen die Originale auch besser: bei The Dells sehe ich
es umgekehrt: die Endsechziger-Variante von "Oh What A Nite" ist im
Gegensatz zu der biederen 50er-Jahre-Variante ganz großes Soul-Kino.

Aber egal, es geht ja um die Platten.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Platters11Musicor Years.jpg
Dateigröße: 61.21 KB
Titel: Platters11Musicor Years.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Platters13Musicor MU 1302.jpg
Dateigröße: 128.41 KB
Titel: Platters13Musicor MU 1302.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Platters12New Golden Hits.jpg
Dateigröße: 259.77 KB
Titel: Platters12New Golden Hits.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19775
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: PLATTERS - Singles

 · 
Gepostet: 06.09.2013 - 12:52 Uhr  ·  #45
xxxx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-platters 20001.JPG
Dateigröße: 52.05 KB
Titel: k-platters 20001.JPG
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: k-platters 10001.JPG
Dateigröße: 51.52 KB
Titel: k-platters 10001.JPG
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19775
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: PLATTERS - Singles

 · 
Gepostet: 27.03.2015 - 22:39 Uhr  ·  #46
In Europa hat es oft interessante Titel-Kombinationen bei Singles gegeben und da besonders im Benelux-Bereich. Ich habe heute eine belgische Single aus der Zeit 1961/62 entdeckt und eingezogen, die aus den letzten zwei Titel der Platters-LP "Life Is Just A Bowl Of Cherries" aus dem Jahr 1961 (MERCURY MG-20589) besteht.

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-platters 2.jpg
Dateigröße: 63.29 KB
Titel: k-platters 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: k-PLATTERS 3a.jpg
Dateigröße: 59.06 KB
Titel: k-PLATTERS 3a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: k-platters 1.jpg
Dateigröße: 60 KB
Titel: k-platters 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Muggensturm
Beiträge: 10128
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: PLATTERS - Singles

 · 
Gepostet: 24.07.2015 - 19:56 Uhr  ·  #47
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 773
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Weitere deutsche The Platters Single

 · 
Gepostet: 02.12.2015 - 12:14 Uhr  ·  #48
Hier noch eine weitere deutsche EMI-Mercury-Single der Platters.

The Platters: Sleepy Time Gal / To Each His Own, D-Mercury-Single, R-21670, wohl um 1959 evtl. erschienen.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: P1200177.JPG
Dateigröße: 155 KB
Titel: P1200177.JPG
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: P1200176.JPG
Dateigröße: 154.5 KB
Titel: P1200176.JPG
Information:
Heruntergeladen: 6
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.