Die ROCKABILLY - Seite

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29311
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Stomper Time S 1300

 · 
Gepostet: 26.12.2008 - 18:46 Uhr  ·  #17
und nun

GELB
PAT FERGUSON: Fool I Am/To-Night
Stomper Time S - 1300

Keep Smiling!
Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Stomper Time04 ST 1300 B.jpg
Dateigröße: 133.03 KB
Titel: Stomper Time04 ST 1300 B.jpg
Information:
Heruntergeladen: 9
Dateiname: Stomper Time03 ST 1300 A.jpg
Dateigröße: 141.62 KB
Titel: Stomper Time03 ST 1300 A.jpg
Information:
Heruntergeladen: 9
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29311
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

BILLY LEE RILEY

 · 
Gepostet: 26.12.2008 - 18:54 Uhr  ·  #18
Die Stars des Rockabilly waren eigentlich
oftmals nie ganz weg. Hier ein Beispiel des
großartigen BILLY LEE RILEY aus 1972
auf Entrance (CBS) ZS7 7508:

I Got A Thing About You Baby/You Don´t Love Me

Keep Smiling!
Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Riley,Billy Lee02 Entrance B.jpg
Dateigröße: 169.33 KB
Titel: Riley,Billy Lee02 Entrance B.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: Riley,Billy Lee01Entrance A.jpg
Dateigröße: 166.22 KB
Titel: Riley,Billy Lee01Entrance A.jpg
Information:
Heruntergeladen: 7
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20053
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Die ROCKABILLY - Seite

 · 
Gepostet: 26.12.2008 - 19:38 Uhr  ·  #19
Hallo Dieter!
Entweder habe ich etwas falsch verstanden oder liegt eine Verwechslung vor. Das Memphis-Label STOMPER TIME das du gezeigt hast wurde vermutlich 1958 gegründet (meine erste Eintragung) und arbeitete ca. bis 1961. Aber auch 1963 gibt es noch einen Nachzügler. Die Labels sind alle gelb (in ettlichen Varianten) mit schwarzer oder brauner Schrift. Es gibt nur zwei Ausnahmen wobei die Ronnie Moore Single vom März 1959 wahrscheinlich auf reinen Zufall beruht. Die zweite Ausnahme steht im Jahre 1961 ganz alleine und ist eine RCA-Pressung, das könnte der Grund für das schwar/silber-Logo sein. Die STOMPER TIME 1300 stammt vom Dezember 1960 und die von mir gescannte vom April 1959. Um deine Erinnerungen zu unterstützen eine der 7 Singles von Whitey Pullen bei SAGE (mit der nach seinem Tode am 24.11.1961 1964/65 veröffentlichten Single wären es 8). Ich hoffe du hast sie nicht
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-Dieter 2.JPG
Dateigröße: 43.87 KB
Titel: k-Dieter 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 8
Dateiname: k-Dieter 1.JPG
Dateigröße: 44.44 KB
Titel: k-Dieter 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 7
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20053
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Die ROCKABILLY - Seite

 · 
Gepostet: 26.12.2008 - 19:39 Uhr  ·  #20
xxxx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-Dieter 4.JPG
Dateigröße: 36.82 KB
Titel: k-Dieter 4.JPG
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: k-Dieter 3.JPG
Dateigröße: 36.68 KB
Titel: k-Dieter 3.JPG
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29311
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Stomper Time

 · 
Gepostet: 27.12.2008 - 08:53 Uhr  ·  #21
Hallo Gerd,
danke für WHITEY - habe sie zwar, aber es gibt
ja auch noch andere im Archiv bei mir.

Stomper Time: mein Gedanke war folgender -
so, wie die Engländer mal ACE Records gründeten
und damit ein exzellentes Re-Issue-Label schufen,
welches nur den Namen mit der Firma von Johnny
Vincent aus Jackson, aber auch Firmen von Vinnie Vallis
und Johnny Ponz (z.B. Ace 102) oder dem Label von Gil Mills
aus N. Y. C. oder dem Unternehmen von Sherman Williams
aus L.A. teilte, gibt es auch STOMPER TIME Records von Dave
Travis als exzellentes Re-Issue-Label. Warum machte Dave Travis,
exzellenter Musiker und Produzent des späten Eddie Bond
sich den Namen zu eigen? Weil STOMPER TIME auf der
64 Flicker Street in Memphis, Tennessee, von Eddie Bond
gegründet wurde. Deshalb auch Dein Eddie Bond-Scan. Nach
meinen Unterlagen wurde dieses Stomper Time-Label im
Oktober 1958 gegründet.

Keep Smiling!
Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20053
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Die ROCKABILLY - Seite

 · 
Gepostet: 27.12.2008 - 09:21 Uhr  ·  #22
Hallo Dieter!
Jetzt ist alles klar, ich dachte mir ähnliches hab's offensichtlich aber nicht ganz verstanden. Danke!
Weil ich nun gerade bei der Rockabilly-Seite bin eine Geschichte aus meinem Sammler-Leben. Vor vielen Jahren wurde mir Jimmie Pritchett sehr günstig angeboten. Für mich war aber damals in diesem Fall "günstig" noch immer haushoch über meinem üblichen monitären Einsatz. Aber gerade meine Frau die meiner Sammlerleidenschaft eher sehr skeptisch gegenübersteht ermunterte mich mit dem Argument: "Wer weiß, ob du sie so noch einmal bekommst". Ich habe wegen diesem Preis auch später nie Gewissensbisse bekommen und habe heute noch meine Freude an dieser Single.
Bei Curtis Hobeck mit "Tom Dooley Rock & Roll" auf LU ergab sich das nicht, aber die Jamboree Repro ist ja von guter Qualität. Trotzdem wollte ich unbedingt eine LU-Single und irgendwann habe ich sie auch bekommen (siehe Scan)
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-Rockabillie 2.JPG
Dateigröße: 41.03 KB
Titel: k-Rockabillie 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: k-Rockabillie 1.JPG
Dateigröße: 41.25 KB
Titel: k-Rockabillie 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20053
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Die ROCKABILLY - Seite

 · 
Gepostet: 27.12.2008 - 09:22 Uhr  ·  #23
xxxx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-Rockabillie 4.JPG
Dateigröße: 35.12 KB
Titel: k-Rockabillie 4.JPG
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: k-Rockabillie 3.JPG
Dateigröße: 33.68 KB
Titel: k-Rockabillie 3.JPG
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29311
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Die ROCKABILLY - Seite

 · 
Gepostet: 27.12.2008 - 10:14 Uhr  ·  #24
Hallo Gerd,
klein ist die Sammler-Welt und darum eine an Dich
anschließende Kurzgeschichte aus meiner Vergangenheit.
Bei der Zusammenstellung einer Abhandlung über das
Label LU RECORDS traf ich auf die Tochter des damaligen
Besitzers, die mir einige Infos gab - die Geschichte, welche
zunächst im ROCK & ROLL MUSIKMAGAZIN erschien,
wurde auch als Quelle für Dave Travis (Stomper Time..Du
erinnerst Dich..) herangezogen. So kann es gehen. Ich
werde aber den "Tom Dooley-Rock´n´Roll" nachreichen -
habe ihn.

Weil es jetzt ins Wochenende geht, brachte mich die B-Seite
zum unten stehenden Scan. Mit Jay kommunizierte ich für
dessen Story im Booklet der Hydra-Wiederveröffentlichung:
ein sehr netter Mann!

CREST 45-1097
JAY CHEVALIER with THE FEATURES:
It Doesn´t Matter/Check Out Time

Keep Smiling!
Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Chevalier,Jay02Check … rest.jpg
Dateigröße: 213.03 KB
Titel: Chevalier,Jay02Check Out Time Crest.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Dateiname: Chevalier,Jay01ItDoe … rest.jpg
Dateigröße: 211.56 KB
Titel: Chevalier,Jay01ItDoesntMatterCrest.jpg
Information:
Heruntergeladen: 6
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.