RUSTY DRAPER

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

RUSTY DRAPER

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 18:46 Uhr  ·  #1
Hallo Sammler,
vor kurzem habe ich mal wieder in der E-Bucht zugeschlagen und fand eine sehr schöne Schellack:

Rusty Draper - Gambler's Guitar / Free Home Demonstration / Austroton-Mercury M 70167 / ca. 1953

"Gambler's Guitar" ist den meisten wohl als deutsche Coverversion bekannt, mit Fred Bertelmann tatsächlich über eine Million mal verkauft: "Der lachende Vagabund" :? :roll: 😉

Die Rusty Draper Fassung ist im Grunde ein schnellerer Country-Song, geschrieben und zuerst veröffentlicht von Jim Lowe 1953 auf Mercury in den USA. Seltsamerweise ließ Mercury eine Coverversion mit Rusty Draper einsingen (er war wohl etwas bekannter damals als Jim Lowe) und veröffentlichte diese Version ebenfalls auf Mercury nur rund 5 Bestell-Nummern später. Die Rusty Draper Version wurde ein Hit. Jim Lowe wurde später (1956) selbst zum Hitlieferanten mit dem Titel "Green Door", der ja auch bei uns auf London herauskam.

Die Rückseite ist vom Rock'n'Roll Standpunkt aus gesehen vielleicht sogar die interessantere Aufnahme - ein flotter Jiver, gefällt mir sehr gut! :D

Interessanterweise hat diese deutsche Austroton-Mercury Schellack ein schwarzes Label mit silberner Schrift, diese Variante kannte ich bisher überhaupt nicht. Sonst sind mir nur Austroton-Mercury 45er und 78er mit silbernem Label und schwarzer Schrift begegnet. :shock: :shock: :shock:

Weiß jemand vielleicht, ob es auch 45er mit dieser Labelvariante gibt ???

Auch interessant ist die Frage nach Schellack Firmenlochcovern für die Austroton-Mercury Serie. Hat es damals spezielle FLC für diese Serie gegeben? Es liegen mir sowohl Cover mit speziellem Aufdruck vor für 45er als auch für EP's (die dann wohl im FLC erschienen) - aber 78er :?:

In Ermangelung einer speziellen Hüller für die Austroton-Mercury Serie habe ich die Schellack mit dem gezeigten Umschlag versehen, der immerhin einen Globus zeigt und den schönen Werbespruch: Was die Welt grad tanzt und singt - Austroton auf Platten bringt".



rockige Grüße,
Big-Bopper 8)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: HPIM1527.JPG
Dateigröße: 164.47 KB
Titel: HPIM1527.JPG
Information:
Heruntergeladen: 16
Dateiname: HPIM1514.JPG
Dateigröße: 192.72 KB
Titel: HPIM1514.JPG
Information:
Heruntergeladen: 17
Dateiname: HPIM1521.JPG
Dateigröße: 199.5 KB
Titel: HPIM1521.JPG
Information:
Heruntergeladen: 18
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19720
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: RUSTY DRAPER

 · 
Gepostet: 10.02.2009 - 14:30 Uhr  ·  #2
Hallo big-bopper!
Es ist zwar schon mehr als ein Jahr vergangen, aber ich habe deine Fragen erst jetzt gefunden. Zum Label-Design: ich habe dieses noch nie bei 45 RPM gesehen, aber das kann auch Zufall sein. Bei Hüllen kann ich sehr wenig sagen. Zur Frage der 45 RPM von "Gambler's Guitar". Die gab es bei uns auf keinen Fall auch nicht Ende 1957, als die Cover-Version von Fred Bertelsmann veröffentlicht wurde. Auch in Großbritannien kam "Gambler's Guitar" erst 1956 aber auch da nur als EP heraus. In den USA gab es diese Single im Mai 1953
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-draper 3.JPG
Dateigröße: 52.71 KB
Titel: k-draper 3.JPG
Information:
Heruntergeladen: 16
Dateiname: k-draper 2.JPG
Dateigröße: 44.16 KB
Titel: k-draper 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 15
Dateiname: k-draper 1.JPG
Dateigröße: 42.56 KB
Titel: k-draper 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 16
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Rusty Draper auf Deutscher AUSTROTON

 · 
Gepostet: 04.11.2009 - 19:12 Uhr  ·  #3
Kurz zur Info: Die schwarzen Austroton-Schellacks gab`s nicht als Single, die wurden erst Anfang `54 veröffentlicht. Zur Angleichung erschienen mit Einführen des Vinyls auch die Schellacks in Silber. Als Anhang eine weitere AUSTROTON von Rusty Draper aus `54. Mit Gruss, Dr. M.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Scannen00100.jpg
Dateigröße: 293.71 KB
Titel: Scannen00100.jpg
Information:
Heruntergeladen: 16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21872
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Rusty Draper

 · 
Gepostet: 04.11.2009 - 19:56 Uhr  ·  #4
....damit Ihr Euch ein Bild von Rusty Draper machen könnt...

Hardi
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Rusty Draper_5706.jpg
Dateigröße: 86.6 KB
Titel: Rusty Draper_5706.jpg
Information: Rusty Draper
Heruntergeladen: 15
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36602
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: RUSTY DRAPER

 · 
Gepostet: 30.11.2009 - 01:55 Uhr  ·  #5
xxx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Draper, Rusty .jpg
Dateigröße: 85.98 KB
Titel: Draper, Rusty .jpg
Information:
Heruntergeladen: 15
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19720
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Rusty Draper - seine Singles

 · 
Gepostet: 30.11.2009 - 15:38 Uhr  ·  #6
Rusty Draper wurde mit seinen zwei Million-Sellern "Gambler's Guitar"
http://www.rocknroll-schallpla…sty+draper
und "Shifting Whispering Sands"
http://www.rocknroll-schallpla…sty+draper
bereits im Forum erwähnt. Ein eigenes (Buchstaben)forum hat er aber noch nicht, obwohl es aufgrund seiner Coverversion von "Buzz Buzz Buzz" mehr als gerechtfertigt wäre, und da ist es nun.
Kurz-Bio:
Farrell H. Draper wurde am 25. Jänner 1923 in Kirksville, Missouri, geboren und verstarb am 28. März 2003 in Bellevue, Washington, an Lungenentzündung. Wegen seiner roten Haare erhielt er den Spitznamen Rusty, den er später als Künstlername verwendete. Mit zwei Jahren bekam er bereits seine erste Gitarre und als Jugendlicher fing er an beim Rundfunk zu arbeiten wo er sogar einen Sportmoderator vertreten durfte. Ab 1942 trat er als Sänger und Ansager mit festem Engagement in Clubs auf und 1952 erhielt er seinen ersten Plattenvertrag bei MERCURY. Am Anfang zog sich der Erfolg etwas und erst seine sechste Single "No Help Wanted"/"Texarkana Baby" (MERCURY 70077) kam in die Pop-Charts und erreichte den 15. Platz. Jim Lowe schrieb damals den Titel "Gambler's Guitar" und nahm ihm bei MERCURY selbst auf, jedoch mit wenig Erfolg (MERCURY 70163). Kurze Zeit später probierte Rusty Draper den Titel (MERCURY 70167) und erreichte Platz 10 in den Pop-Charts und Platz 6 in den C&W-Charts. Dies wurde sein erster Millionseller und nach seinem zweiten "Shifting Whispering Sands" war der große Erfolg auch schon vorbei. Er blieb bis 1962 bei MERCURY und wechselte 1963 zu MONUMENT.
Hier nun einige Scans von US-, schwedischen, belgischen und britischen Pressungen
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-draper 3.JPG
Dateigröße: 55.27 KB
Titel: k-draper 3.JPG
Information:
Heruntergeladen: 15
Dateiname: k-draper 2.JPG
Dateigröße: 59.01 KB
Titel: k-draper 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 16
Dateiname: k-draper 1.JPG
Dateigröße: 58.68 KB
Titel: k-draper 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 16
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19720
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: RUSTY DRAPER

 · 
Gepostet: 30.11.2009 - 15:40 Uhr  ·  #7
xxxx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-draper 6.JPG
Dateigröße: 71.66 KB
Titel: k-draper 6.JPG
Information:
Heruntergeladen: 14
Dateiname: k-draper 5.JPG
Dateigröße: 69.66 KB
Titel: k-draper 5.JPG
Information:
Heruntergeladen: 14
Dateiname: k-draper 4.JPG
Dateigröße: 55.08 KB
Titel: k-draper 4.JPG
Information:
Heruntergeladen: 17
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19720
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: RUSTY DRAPER

 · 
Gepostet: 30.11.2009 - 15:41 Uhr  ·  #8
xxxx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-draper 9.JPG
Dateigröße: 61.03 KB
Titel: k-draper 9.JPG
Information:
Heruntergeladen: 14
Dateiname: k-draper 8.JPG
Dateigröße: 54.56 KB
Titel: k-draper 8.JPG
Information:
Heruntergeladen: 16
Dateiname: k-draper 7.JPG
Dateigröße: 53.25 KB
Titel: k-draper 7.JPG
Information:
Heruntergeladen: 15
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.