HEN GATES & his Gaters

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29577
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: HEN GATES & his Gaters

 · 
Gepostet: 05.09.2013 - 08:18 Uhr  ·  #9
Auf mehreren LPs der Marke Paris International aus New York
schien Freddie Mitchell auch 1956 neben Aufnahmen von Sarah Vaughan und
Dizzie Gillespie als HEN GATES AND HIS HOUSE ROCKERS auf.
Auf vorliegender LP hatte er die B-Seite für sich....
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Gates,hen01cLogo 2.jpg
Dateigröße: 84.34 KB
Titel: Gates,hen01cLogo 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: Gates,Hen02Rueck.jpg
Dateigröße: 121.54 KB
Titel: Gates,Hen02Rueck.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Gates,Hen01Jazz Jam  … l LP.jpg
Dateigröße: 76.03 KB
Titel: Gates,Hen01Jazz Jam Session Paris International LP.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29577
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: HEN GATES & his Gaters

 · 
Gepostet: 05.09.2013 - 08:49 Uhr  ·  #10
Masterseal - BLUE Label (aus 1957) und ein
ReIssue mit 29 Tracks, welches featuring
Freddie Mitchell schreibt. Mitchell war 1956
im Film "ROCK ROCK ROCK" der Sax- und Frontmann
des Alan Freed Orchesters und spielte das von Alan
Freed angekündigte Lied "Rock And Roll Boogie"
(tatsächlich vier Jahre vorher als "Moondog´s Boogie"
schon herausgebracht). Möglicherweise erklärt der
1956er Musikfilm die Bemühungen der Company Masterseal/Plymouth/
Paris International, angestaubtes Material des Honkers
und Derby-Produzenten neu an die verehrten (aber für dumm
verkauften) Teenager als Käufer zu bringen.

Die Sleeve Notes (Marty Ostrow) besagten, dass HEN GATES AND THE GATORS
junge und frische Studiomusiker seien, die sich an Rock´n´Roll
versuchten. Also etwas aus dem Hause Grimm...
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Gates,hen02Rueck Master.jpg
Dateigröße: 974.43 KB
Titel: Gates,hen02Rueck Master.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: Gates,Hen02cLogo 2.jpg
Dateigröße: 714.32 KB
Titel: Gates,Hen02cLogo 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: Gates,Hen02bLogo 1.jpg
Dateigröße: 739.67 KB
Titel: Gates,Hen02bLogo 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29577
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: HEN GATES & his Gaters

 · 
Gepostet: 05.09.2013 - 08:54 Uhr  ·  #11
Das ReIssue mit 29 Tracks...

Auch eine STEREO-Variante (ob es wirklich kein elektronisches Stereo war...?).
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Gates,Hen05ReIssue C … teln.jpg
Dateigröße: 26.48 KB
Titel: Gates,Hen05ReIssue CD mit 29 Titeln.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Gates,Hen04.jpg
Dateigröße: 53.94 KB
Titel: Gates,Hen04.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20149
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: HEN GATES & his Gaters

 · 
Gepostet: 05.09.2013 - 09:56 Uhr  ·  #12
Da es sich bei Hen Gates um niemand Geringeren als Freddie Mitchell handelt, halte ich eine Verbindung zu Mitchell's Thread unter seinem eigenen Namen für angebracht (links klicken).
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29577
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: HEN GATES & his Gaters

 · 
Gepostet: 05.09.2013 - 10:03 Uhr  ·  #13
Prima, Gerd. Dieser Threat sollte aber für alle bleiben, die mal
über den Namen HEN GATES stolpern.

Folgende FREDDIE-MITCHELL-Einspielungen 1949-Ende 1951
für Derby Records wurden neu "verwurschtelt":

HEN GATES: Stop
FREDDIE MITCHELL: Pony Express (Derby 725)

HEN GATES: Hold It
FREDDIE MITCHELL: Hot Ice (Derby 777)

HEN GATES: The Creep
FREDDIE MITCHELL: Doby´s Boogie (Derby 713)

HEN GATES: Rockin n Rollin´ Rock
FREDDIE MITCHELL: Madera Hop (Derby 807)

HEN GATES: Bunny Rock
FREDDIE MITCHELL: Cold Heart (Derby 793)

HEN GATES: Lose
FREDDIE MITCHELL: Cold Heart (Derby 793)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29577
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: HEN GATES & his Gaters

 · 
Gepostet: 05.09.2013 - 14:08 Uhr  ·  #14
Und noch die Hinweise zum Firmenbetreiber von
Continental/Remington Records, Donald H. Gabor,
der am 20. November 1912 in Ungarn geboren wurde
und 1938 in die USA emigrierte, wo er bald Continental
gründete. Er baute sein Firmenimperium mit Wurzeln und
Aufnahmen nach Europa (Wien, Stuttgart etc.) in den
Bereichen Klassik und Jazz aus und gründete im Februar 1957
Masterseal als weiteres Unternehmen neben Buckingham, Paris,
Remington und Dutzenden anderer Labels. An seinem Geburtstag
verstarb Gabor 1980 mit 68 Jahren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20149
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: HEN GATES & his Gaters

 · 
Gepostet: 06.04.2018 - 15:12 Uhr  ·  #15
Jetzt melde ich mich als Single-Freak mit der B-Seite zu der bereits von Billy geposteten A-Seite der REMINGTON-Single aus dem Jahre 1952. Danach folgt die TREAT-Single vom Mai 1955. Offenbar gab es von Eddie Mitchell nur diese zwei Singles als Hen Gates.

Keep Searchin'
Gerd




Aus dem Netz:
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Hen Gates - Loose.jpg
Dateigröße: 6.91 KB
Titel: Hen Gates - Loose.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Hen Gates - Flash.jpg
Dateigröße: 27.56 KB
Titel: Hen Gates - Flash.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Dateiname: Hen Gates - Big Beat.jpg
Dateigröße: 288.9 KB
Titel: Hen Gates - Big Beat.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 37628
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: HEN GATES & his Gaters

 · 
Gepostet: 06.04.2018 - 16:01 Uhr  ·  #16
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: HenGatesCDB.jpg
Dateigröße: 411.68 KB
Titel: HenGatesCDB.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Dateiname: HenGatesCDF.jpg
Dateigröße: 245.72 KB
Titel: HenGatesCDF.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.