JAN und KJELD

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 40257
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: JAN und KJELD

 · 
Gepostet: 16.12.2012 - 14:12 Uhr  ·  #13
Jan & Kjeld in Australien
Anhänge an diesem Beitrag
Jan & Kjeld U_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Jan & Kjeld U_Bi … dern.jpg
Dateigröße: 71.82 KB
Titel: Jan & Kjeld U_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 37
Jan & Kjeld T_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Jan & Kjeld T_Bi … dern.jpg
Dateigröße: 72.32 KB
Titel: Jan & Kjeld T_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 35
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 21003
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: JAN und KJELD

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 14:01 Uhr  ·  #14
Das sind die verschlungenen Wege in der Musik-Branche:
ARIOLA (D)
02 60....35 274 A....Es singen Jan und Kjeld Es spielt das Orchester Gert Wilden..Banjo Boy/Mach doch nicht immer soviel Wind
EMBER (GB)
06 60....EMB S101....JAN AND KJELD..Banjo Boy/Don't Raise A Storm (D: ARIOLA 35274)
PYE INTERNATIONAL (AUS)
?? 60....IP-008....JAN AND KJELD Accompanied by the Orchestra of GERT WILDEN..Banjo Boy (BA0009-A)/Don't Raise A Storm (BA0009-B) (UK: EMBER 101)

Den direkten Weg von ARIOLA nach Australien gabe es offensichtlich nicht. Es ist ähnlich wie im Flugverkehr.

Dass der Titel englisch angegeben ist und trotzdem deutsch gesungen wird brauche ich ja nicht mehr zu erwähnen
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32912
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: JAN und KJELD

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 14:38 Uhr  ·  #15
Ich stelle es mir so vor: Der "Banjo Boy" wird ein großer Hit,
weil Triola die beiden Jungs an Ariola lizenziert hat, die wiederum
auch auf Triola TD 45-49 mit beiden Titeln in der Heimat
erschienen. Dann lizenziert Triola an Ember in UK, wo wiederum
der Vertriebspartner Pye in Australien für eine Platte sorgt.
Triola ist nun mutig und lizenziert auch an Jugoton (ist definitiv,
da Jugoton auch die Triola-Bestellnummer trägt). Im Mai 1960
berichtet dann Billboard von der US-Ausgabe auf Kapp K 335X.

Wir müssen nur noch feststellen, welche Flüge ausgefallen sind:
die nach Frankreich, Italien, Schweden, Polen, Spanien, Portugal,
Lateinamerika?
Anhänge an diesem Beitrag
Jan&Kjeld03Mach doch nicht Jugoton.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld03Mach  … oton.jpg
Dateigröße: 298.74 KB
Titel: Jan&Kjeld03Mach doch nicht Jugoton.jpg
Information:
Heruntergeladen: 33
Jan&Kjeld02Banjo Boy Jugoton STR 8070 mit Triola Hinweis.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld02Banjo … weis.jpg
Dateigröße: 268.79 KB
Titel: Jan&Kjeld02Banjo Boy Jugoton STR 8070 mit Triola Hinweis.jpg
Information:
Heruntergeladen: 31
Jan&Kjeld01Banjo Boy triola 45-49.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld01Banjo … 5-49.jpg
Dateigröße: 16.97 KB
Titel: Jan&Kjeld01Banjo Boy triola 45-49.jpg
Information:
Heruntergeladen: 29
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32912
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: JAN und KJELD

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 14:40 Uhr  ·  #16
Dann auch die nächste Frage: das Münchener Orchester von
Kurt Graunke begleitet die Jungs auf Triola, Jugoton und Kapp.
Warum singen sie auf Ariola mit Gert Wilden und dessen Mannen?
Welche Einspielung gab es zuerst?
Anhänge an diesem Beitrag
Jan&Kjeld05Don t raise a storm Kapp K335.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld05Don t … K335.jpg
Dateigröße: 126.35 KB
Titel: Jan&Kjeld05Don t raise a storm Kapp K335.jpg
Information:
Heruntergeladen: 33
Jan&Kjeld04Banjo Boy Kapp K335x.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld04Banjo … 335x.jpg
Dateigröße: 117.58 KB
Titel: Jan&Kjeld04Banjo Boy Kapp K335x.jpg
Information:
Heruntergeladen: 30
Jan&Kjeld06Banjo Boy Huelle.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld06Banjo … elle.jpg
Dateigröße: 335.85 KB
Titel: Jan&Kjeld06Banjo Boy Huelle.jpg
Information:
Heruntergeladen: 35
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32912
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: JAN und KJELD

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 15:13 Uhr  ·  #17
Hier mal eine bunte Mischung: Ariola mit dem Orchester von
GERT WILDEN; Schweden und Holland mit dem Orchester
von KURT GRAUNKE.
Anhänge an diesem Beitrag
Jan&Kjeld08Kurt Graunke NL.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld08Kurt Graunke NL.jpg
Dateigröße: 36.58 KB
Titel: Jan&Kjeld08Kurt Graunke NL.jpg
Information:
Heruntergeladen: 27
Jan&Kjeld09Kurt Graunke.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld09Kurt Graunke.jpg
Dateigröße: 117.61 KB
Titel: Jan&Kjeld09Kurt Graunke.jpg
Information:
Heruntergeladen: 29
Jan&Kjeld10Banjo Boy Huelle.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld10Banjo … elle.jpg
Dateigröße: 91.13 KB
Titel: Jan&Kjeld10Banjo Boy Huelle.jpg
Information:
Heruntergeladen: 43
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 21003
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: JAN und KJELD

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 17:33 Uhr  ·  #18
Dieter schrieb Folgendes:
Zitat
Dann auch die nächste Frage: das Münchener Orchester von
Kurt Graunke begleitet die Jungs auf Triola, Jugoton und Kapp.
Warum singen sie auf Ariola mit Gert Wilden und dessen Mannen?
Welche Einspielung gab es zuerst?

und das reizte mich natürlich ungemein. Jetzt reizt es mich noch mehr, weil ich zwischen Kurt Graunke und Gert Wilden keinen Zusammenhang herstellen konnte, also nicht fündig geworden bin.
Ich kann es nicht definitiv sagen aber aus einen Gefühl heraus bin ich fest davon überzeugt, dass es sich immer um die gleichen Aufnahmen handelt und nur der Name aus einem derzeit unbekannten Grund geändert wurde. Die in Deutschland eingespielten Aufnahmen werden auch ausschließlich (auf ARIOLA) von Gert Wilden begleitet. Zusätzlich verwirrend ist, dass Kurt Graunke ein Symphonie-Orchester leitete. 1954 bei POLYDOR begleitete er Tenöre, 1956 spielte er bei TEMPO Strauß-Walzer etc., als Begleiter von Schlagersängern konnte ich ihn nirgends entdecken.
Ein neuer Forschungsauftrag!
Noch eine kleine Übersicht:
Die USA (KAPP) nennt kein Orchester;
Kurt Graunke ist auf folgenden Ausgaben zu finden: CNR (NL), KNÄPPUPP (S), JUGOTON (YU), ........
Gert Wilden ist auf folgenden Ausgaben zu finden: ARIOLA (D), BARCLAY, PRESIDENT (F), EMBER (GB), PYE INTERNATIONAL (AUS), .......

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 40257
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: JAN und KJELD

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 18:05 Uhr  ·  #19
Das mit der gleichen Aufnahme hab' ich auch schon gedacht. Beim registrieren meiner Platten
habe ich das von Zeit zu Zeit festgestellt, verschiedene Orchester-Angaben aber völlig
identische Aufnahmen. Aber jetzt aus dem Stehgreif kann ich nicht sagen, welche Singles
es waren.
Was das Orchester Graunke angeht, es begleitete auch Rudi Schuricke & Marika Rökk also schon
ein bißchen auch die Schlager-Richtung.

Gruss Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32912
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

JAN & KJELD MIT KURT GRAUNKE

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 22:14 Uhr  ·  #20
Danke für die Info, Dietrich!

Hier dann JAN & KJELD mit wem auch immer: laut Platte mit
Kurt Graunke.
Anhänge an diesem Beitrag
Jan&Kjeld09Kurt Graunke.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld09Kurt Graunke.jpg
Dateigröße: 117.61 KB
Titel: Jan&Kjeld09Kurt Graunke.jpg
Information:
Heruntergeladen: 28
Jan&Kjeld17Triola 45-49 Banjo Boy mit Graunke.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld17Triol … unke.jpg
Dateigröße: 72.68 KB
Titel: Jan&Kjeld17Triola 45-49 Banjo Boy mit Graunke.jpg
Information:
Heruntergeladen: 33
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32912
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: JAN und KJELD

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 22:26 Uhr  ·  #21
Gerd und Billy, ich danke Euch!

Ich kann mir auch keinen Reim darauf schnitzen. Es sei denn,
Gert Wilden "benutzte" das Orchester von Kurt Graunke.
Dagegen sprechen aber Jan & Kjeld´s Nachfolgeaufnahmen,
die wieder Gert Wilden gutgeschrieben werden. Auch die
"Penny-Melodie" gab es in NL und Deutschland auf CNR und Ariola
immer von Gert Wilden....
Anhänge an diesem Beitrag
Jan&Kjeld19CNR Penny Melodie.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld19CNR P … odie.jpg
Dateigröße: 18.71 KB
Titel: Jan&Kjeld19CNR Penny Melodie.jpg
Information:
Heruntergeladen: 29
Jan&Kjeld18Penny Melodie Ariola Wilden.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld18Penny … lden.jpg
Dateigröße: 201.94 KB
Titel: Jan&Kjeld18Penny Melodie Ariola Wilden.jpg
Information:
Heruntergeladen: 27
Jan&Kjeld17Triola 45-49 Banjo Boy mit Graunke.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld17Triol … unke.jpg
Dateigröße: 72.68 KB
Titel: Jan&Kjeld17Triola 45-49 Banjo Boy mit Graunke.jpg
Information:
Heruntergeladen: 29
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32912
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: JAN und KJELD

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 22:28 Uhr  ·  #22
GERT WILDEN am Stab...
Anhänge an diesem Beitrag
Jan&Kjeld22Blacky und Johny.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld22Black … ohny.jpg
Dateigröße: 75.38 KB
Titel: Jan&Kjeld22Blacky und Johny.jpg
Information:
Heruntergeladen: 24
Jan&Kjeld21Träumen kann man.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld21Träum …  man.jpg
Dateigröße: 73.56 KB
Titel: Jan&Kjeld21Träumen kann man.jpg
Information:
Heruntergeladen: 26
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32912
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: JAN und KJELD

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 23:14 Uhr  ·  #23
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Jan&Kjeld31Tingeling.jpg
Dateiname: Jan&Kjeld31Tingeling.jpg
Dateigröße: 96.9 KB
Titel: Jan&Kjeld31Tingeling.jpg
Information:
Heruntergeladen: 27
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 40257
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: JAN und KJELD

 · 
Gepostet: 18.12.2012 - 00:21 Uhr  ·  #24
zum letzten Cover noch das Film-Programm

und zu Seite 1 noch das Cover für den Tiger-Rag
Anhänge an diesem Beitrag
Jan & Kjeld H_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Jan & Kjeld H_Bi … dern.jpg
Dateigröße: 81.99 KB
Titel: Jan & Kjeld H_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 31
Jan & Kjeld G_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Jan & Kjeld G_Bi … dern.jpg
Dateigröße: 93.71 KB
Titel: Jan & Kjeld G_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 27
Marina  _Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Marina _Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 138.28 KB
Titel: Marina _Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 32
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.