DEAN & JEAN

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 7889
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: DEAN & JEAN

 · 
Gepostet: 09.10.2009 - 20:59 Uhr  ·  #9
Hallo,
zu den eingedeutschten Beiträgen:

HERBERT (HILDEBRANDT) & BIRGIT, Gesangduo, Fontana 269380 ("Ging-A-Ling"/"Call Me"-Kompositionen von HERBERT HILDEBRANDT), Star-Club 148954 ("Hey Jean Hey Dean"/"Western Impression")

BIRGIT (SCHMIDT) & HERBERT (HILDEBRANDT), Gesangduo, Fontana 269380 ("Call Me"/"Ging-A-Ling"), Star-Club 148594 ("Hey Dean, Hey Jean"/"Western Impression"), im Booklet der Star Club CD 842 544-2 "Star Club Singles Vol. 12" ist folgendes zu lesen:
"...PEGASUS wurde ein Erfolg, BIRGIT neben HERBERT und wechselnden Mitgliedern Bestandteil dieser Formation, starb wenig später durch einen tragischen Unglücksfall.", im Text wird sie Birgit Schmidt genannt, unter ihrem Foto steht "Birgit Sommer"-entweder ein Fehler oder sie hatte zwischenzeitlich geheiratet

HILDEBRANDT, HERBERT * 1943 in Hamburg, Musiker-g, b, Komponist u.a. "The Witch"-1969-Goldene Schallplatte, "Hot Wheels"-1988, Autoschlosser, im September 1960 Gründungsmitglied der RATTLES, Mitte 1968 Ende der aktiven RATTLES-Zeit, Produktionsarbeit, kurzzeitige Zusammenarbeit mit MANFRED "TONY" OBERDÖRFFER, Duettaufnahmen als BRIGIT & HERBERT auf Fontana u. Star-Club Records, 1970 Solo-Schallplatte auf Philips, Formierung von Randy Pie

GERMANI, REMO (REMO SPERONI) * 31.05.1938 in Mailand, italienischer Sänger,
gelernter Elektotechniker, beginnt hobbymässig zu singen,
1957 Open-Air-Auftritte in der Lombardei (Interpretation der Klassiker des Rock’n’Roll),
zwei Jahre hintereinander beim Rockfestival in Mailand,
1960 Umänderung des Nachnamen in Germani,

Mitte der 50er Jahre Jolly HI-FI Records u.a.
J 20164 "Adorabile Susy (Runaround Sue)"/"Bianca Notte" & Orchestra Ezino Leoni,
J 20183 x45 "Speedy Gonzales"/"E’ Lei",
J 20184 "Baci"/"Nossignora"-1963,
J 20195 "Torna Al Mittente"/"Mai Prima d’Ora" & Orchestra EZIO LEONI,
J 20204 "Non Andare Col Tamburo"-Platz 3 in der Single-Hitparade/"E’ Tornata L’estate"-1963,
J 20234 "Stasera"/"No No No",
J 20252 "La Ballata di Cocco Bill"/"Coccobillaggini",
J 20254 "Non Farti Leggere La Mano"/"Dammi Il Numero di Telefono"-1965,
J 20264 "Da Doo Ron Ron"/"Tra La La La Susi"-1965 e i suoi Rangers,
J 20354 x45 "Cosi’ Come Viene"/"Partivo", Sommerhit "Dammi Un Bacio"-1967,
Saar J 20284,

eingedeutschte Titel auf Vogue
14274 "Tra La La Suzi"/"Gib’ Mir Dein Telefon"-1965 & seine RANGERS,
14533 "Es Gibt Nie Ein Glück Für Uns Zwei (Cosi’ Come Viene)"/"Gib’ Mir Dein Telefon"-1966,

1964/65 in drei italienischen Filmen ("Ragazzi dell'Hully-Gully"-1964, "Come Inguaiammo l'Esercito"-1965, "Questo Pazzo, Pazzo Mondo Della Canzone"-1965),
1964-1967 San Remo-Festival ("Stasera No No No"-1964, "Prima O Poi"-1965, "Cosi’ Come Viene"-1966, "A Allora Dai"-1967),
1966 Sieg beim Festivaldi Zugiro,
in den 70ern Rückzug ins Privatleben,
Anfang der 80er Come Back in Nord-Italien,
1990 Teilnehmer am Revival-Programm "Una Rotonda Sul Mare" im "Nuova Fonit Cetra",
gleichzeitig Schallplatten-Album mit Neuarrangements seiner alten Erfolge

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36600
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: DEAN & JEAN

 · 
Gepostet: 09.10.2009 - 23:58 Uhr  ·  #10
Hallo Dietrich,
hier dein Text mit den Fotos dazu, der erwähnte Unfall, war ein Einschlafen mit brennener
Zigarette, die selbe Ursache wie bei Tommy Tucker.

Und noch eine Single von Dean & Jean.
Gruss Billy
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Unbenannt-2_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 92.44 KB
Titel: Unbenannt-2_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Dateiname: Unbenannt-1_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 87.66 KB
Titel: Unbenannt-1_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Dateiname: Unbenannt-3_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 381.37 KB
Titel: Unbenannt-3_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 7889
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: DEAN & JEAN

 · 
Gepostet: 10.10.2009 - 09:52 Uhr  ·  #11
Hallo Billy,

vielen Dank für Deine Ergänzung.
Stell bitte das Bild von Brigitte (rechts abgeschnitten) noch einmal ganz ins Netz.
Wäre dankbar.
Wie heißt die Literatur-Quelle?

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21872
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

DEAN & JEAN - HOT 100 VON 1963

 · 
Gepostet: 31.08.2012 - 10:15 Uhr  ·  #12
DEAN & JEAN - TRA LA LA LA SUZY

HOT 100 VON 1963

COLLAGEN VON ROCKINPETE

HARDI
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: DEAN & JEAN - TR … #002.jpg
Dateigröße: 135.12 KB
Titel: DEAN & JEAN - TRA LA LA LA SUZY_IC#002.jpg
Information: DEAN & JEAN - TRA LA LA LA SUZY
Heruntergeladen: 3
Dateiname: DEAN & JEAN - TR … #001.jpg
Dateigröße: 152.8 KB
Titel: DEAN & JEAN - TRA LA LA LA SUZY_IC#001.jpg
Information: DEAN & JEAN - TRA LA LA LA SUZY
Heruntergeladen: 2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21872
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

DEAN & JEAN - HOT 100 VON 1963

 · 
Gepostet: 31.08.2012 - 10:16 Uhr  ·  #13
DEAN & JEAN - TRA LA LA LA SUZY
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: DEAN & JEAN - TR … #004.jpg
Dateigröße: 91.75 KB
Titel: DEAN & JEAN - TRA LA LA LA SUZY_IC#004.jpg
Information: DEAN & JEAN - TRA LA LA LA SUZY
Heruntergeladen: 2
Dateiname: DEAN & JEAN - TR … #003.jpg
Dateigröße: 105.39 KB
Titel: DEAN & JEAN - TRA LA LA LA SUZY_IC#003.jpg
Information: DEAN & JEAN - TRA LA LA LA SUZY
Heruntergeladen: 2
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pittsburgh, PA (USA)
Alter: 62
Homepage: janreetze.blogspot…
Beiträge: 270
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: DEAN & JEAN

 · 
Gepostet: 31.08.2012 - 19:20 Uhr  ·  #14
Zu Herbert Hildebrandt vielleicht noch eine kleine Ergänzung: Hildebrandt war - zumindest einmal - auch für das Billiglabel Europa tätig.

Dabei kam das Album "Supreme Psychedelic Underground" von 1968 heraus (Europa E 356). Die "Hell Preachers Inc." sind Herbert Hildebrandt und die TONICS, die im Hauptjob die Begleitband des Schlagersängers TONY ("Mädchen mit roten Haaren") war. Dietrich hat die Connection zwischen Hildebrandt und Tony oben schon aufgeführt.

Die Platte ist insofern erwähnenswert, als sie in einigen Hardrock-Zirkeln als Geheimtip geschätzt wird; es wird in einigen Internetquellen sogar vermutet, dass Ritchie Blackmore, möglicherweise auch weitere Deep-Purple-Mitglieder daran beteiligt gewesen seien. Das ist natürlich blanker Quatsch, dafür ist sie handwerklich zu schlecht. Man hört sehr deutlich, dass die Jungs - wie bei Billiglabelproduktionen üblich - bestenfalls einen Studiotag zur Verfügung hatten, um das komplette Album einzuspielen, und entsprechend viele Schludrigkeiten und Timingprobleme sind drin. Trotzdem hat die Platte mehrere Wiederauflagen auf anderen Labels erlebt und dürfte noch immer zu bekommen sein, inzwischen auch auf CD.

Mit einigem Humor kann man die Scheibe im Sinne einer Art Schrott-Ikone vielleicht sogar hörenswert finden. Leider ist mein eigenes Exemplar verlorengegangen, die Bilder sind aus dem Web.

J.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: label-hellpreachersinc.jpeg
Dateigröße: 197.18 KB
Titel: label-hellpreachersinc.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 1
Dateiname: cover-hellpreachersinc.jpg
Dateigröße: 88.42 KB
Titel: cover-hellpreachersinc.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19720
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: DEAN & JEAN

 · 
Gepostet: 21.05.2013 - 15:20 Uhr  ·  #15
Im Oktober 2009 habe ich die "Experten für jüngere Musik" gebeten festzustellen, ob die Nummer 5094 bei RUST tatsächlich doppelt vergeben wurde oder ob es sich um einen Irrtum (Verschreibung etc.) handelt. Wie ich durch Zufall wieder zu diesem Thread kam und merkte, dass dieses Problem nach wie vor offen ist machte ich mich daran, selbst in einem mir völlig fremden Gebiet zu recherchieren. Jedenfalls konnte ich feststellen, dass es meine DJ-Copy TR - 1 tatsächlich auch als Stock-Pressung mit der Nummer R 5094 gab. Der Unterschied zu den Tokens bestand vermutlich nur darin, dass die Tokens kein R vor der Bestellnummer hatten. Da ich die Tokens leider immer nur schriftlich und nicht als Scan fand, kann ich die Annahme mit dem R leider nicht definitiv bestätigen.
Noch ein interessantes Detail, die Matrix des erstveröffentlichten "7 Day Wonder" liegt genau vor jener der Coleman Yarbrough-Single. Ich neige daher zur Annahme, dass dieser Titel von einer Session als Einziger überblieb, gemastert wurde und mit einem bereits veröffentlichten Titel auf den Markt kam. Mit TR - 1 wurde bei den Dee Jays vorher noch getestet und da offensichtlich keine geeignete Nummer mehr vorhanden war mit R 5094 regulär veröffentlicht.
Wie auch immer, die Angelegenheit bleibt sehr obskur.
Die Daten im Überblick - siehe auch Scans aus dem Netz:
RUST
?? 65....5094....THE TOKENS..Arlene/Rumble In The Park
?? 65....R 5094....DEAN AND JEAN..7 Day Wonder (S4KM 0537)/The Man Who Will Never Grow Old (R4KM 4999-2) (----/5085)
?? 65....5093....COLEMAN YARBROUGH..If You Still Want Me (S4KM 0538)/The Last Laugh (S4KM 0539)

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: a RUST 3.jpg
Dateigröße: 112.36 KB
Titel: a RUST 3.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1
Dateiname: a RUST 2.jpg
Dateigröße: 376.57 KB
Titel: a RUST 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Dateiname: a RUST 1.jpg
Dateigröße: 364.49 KB
Titel: a RUST 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19720
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: DEAN & JEAN

 · 
Gepostet: 16.12.2014 - 16:47 Uhr  ·  #16
Die "Jean" Brenda Lee Jones hatte Ihre erste Solo-Single bereits im April 1956 wie folgt auf
APOLLO
04 56....490-X45....BRENDA LEE..I Ain't Gonna Give Nobody None (Of My Love)/If I Ever Get Rich Again

Keep Searchin'
Gerd
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.