CANNON BALL

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 42188
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

CANNON BALL

 · 
Gepostet: 25.07.2012 - 13:00 Uhr  ·  #1
Ob man bei dem Instrumental "Cannon Ball" von Duane Eddy (USA: Jamie 1111;
D: London DL 20205) von einem Original gegenüber einer deutschen Coverversion
der MODERN MIXERS auf Polydor NH 23906 sprechen kann, sei mal dahingestellt.
Die Frage tut sich aber auf: wer steckte hinter dieser deutschen (Studio-) Formation?
Anhänge an diesem Beitrag
Modern Mixers01Cannon Ball Polydor 23906 B.jpg
Dateiname: Modern Mixers01Canno … 06 B.jpg
Dateigröße: 11.2 KB
Titel: Modern Mixers01Cannon Ball Polydor 23906 B.jpg
Information:
Heruntergeladen: 182
Eddy,Duane01Cannon Ball Jamie 1111.jpg
Dateiname: Eddy,Duane01Cannon B … 1111.jpg
Dateigröße: 113.77 KB
Titel: Eddy,Duane01Cannon Ball Jamie 1111.jpg
Information:
Heruntergeladen: 204
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 22543
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: CANNON BALL

 · 
Gepostet: 25.07.2012 - 14:38 Uhr  ·  #2
Hallo Dieter!
Ich habe einen Hinweis gefunden und es sieht ganz so aus, als wäre er seriös. Somit soll es sich bei den Modern Mixers um Ladi Geisler handeln. Diese zwei Titel sind auch auf der Geisler-CD "Mr. Guitar" zu finden
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 42188
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: CANNON BALL

 · 
Gepostet: 25.07.2012 - 14:54 Uhr  ·  #3
Hallo Gerd!
Jetzt hatte ich "geschlafen". Gemeinsam mit der B-Seite "Mason Dixon Lion"
ist der Titel wirklich auf der Geisler-Wiederveröffentlichung von Bear Family.
Im Polydor-Buch steht sogar noch der Hinweis auf das Orchester von Bert Kaempfert.
Es handelt sich also um das Orchester von Bert Kaempfert plus Ladi Geisler an
der "Twangy"-Gitarre. Die Aufnahmedaten hat sicherlich einer der Käufer der
CD parat..?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 9010
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: CANNON BALL

 · 
Gepostet: 25.07.2012 - 19:47 Uhr  ·  #4
Stimmt!
So szteht es bei mir:

MODERNMIXERS (BERT KAEMPFERT/LADI GEISLER???), Instrumentalensemble, 1960 Polydor 24256 ("San Antonio Rose"/"Charmaine")

MODERN MIXERS und ihre "Twangy" Guitarre (LADI GEISLER), 1959 Polydor 23906 ("Mason Dixon Line"/"Cannon Ball"-13.01.1959)

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 42188
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: CANNON BALL

 · 
Gepostet: 26.07.2012 - 09:35 Uhr  ·  #5
Hallo Dietrich,
kurz darauf, auf Polydor NH 24280 erschien ja "San Antonio Rose"
auch von BOB & EDDY - gleiches Orchester (Kaempfert)?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 9010
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: CANNON BALL

 · 
Gepostet: 27.07.2012 - 12:05 Uhr  ·  #6
Hallo Dieter,
da komme ich nicht weiter. Auf der Single ist keinerlei Orchester angegeben.
Ob im Bear Family Booklet nähere Angaben sind, entzieht sich meiner Kenntnis.

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 9010
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: CANNON BALL

 · 
Gepostet: 28.07.2012 - 13:29 Uhr  ·  #7
Also,
Bear Family hat auch keine weiteren Infos zur Begleitung: keine Angabe.

Gruß
Dietrich
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.