Hilfe! Sind die Suns echt?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover Region
Beiträge: 35
Dabei seit: 06 / 2009
Betreff:

Hilfe! Sind die Suns echt?

 · 
Gepostet: 09.07.2011 - 17:37 Uhr  ·  #1
Hallo,
bekam neulich meine erstens Sun Singles und habe da überhaupt keine Ahnung von. Habe nicht viel für bezahlen müssen, was mich ziemlich wundert. Labelfarbe und Matrixnummernaufbau sind sehr unterschiedlich bei den Platten

Kann jemand auf den Bildern erkennen, ob es sich um Nachpressungen/Fälschungen handelt oder ob das Originale sind, die man sich ruhig in die Sammlung stellen kann?


1. Sun 387, Labelbeschriftung orangebraun








2. Sun 271, Labelbeschriftung dunkelbraun




weggekratzte Matrixnummer, war wohl mal "45-U 140" oder so ähnlich


Oben zwischen S und U ist Schreibmaschinenschrift ins Label gestanzt, von der Rückseite, die Schrift ist also erhöht "00M3.M" oder so ähnlich




Keine weggekratzte Matrixnummer auf der B-Seite


3. Sun 356 Labelbeschriftung mittelbraun








4. Sun 370, Labelbeschriftung orangebraun








5. Sun 373








MfG
Phil
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19626
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Hilfe! Sind die Suns echt?

 · 
Gepostet: 09.07.2011 - 19:43 Uhr  ·  #2
Hallo Phil!
Leider gibt es bei SUN diesbezüglich immer Probleme wegen der sehr "wild über's Land verteilten Pressaufträge an verschiedenste Firmen. Gefühlsmäßig würde ich alle Deine Beispiele als echt betrachten. Die Nummer 370 habe ich selbst in dieser Form und die betrachte ich als Original. Definitiv kann ich leider keine Aussage machen.

Als sicheres Original kann man Pressungen mit folgenden Kennzeichen ansehen:
Sheldon - Stempel
M.S.I.CO - Stempel oft spiegelverkehrt
Auch die Delta-Nummer ist ein ziemlich sicheres Zeichen. Das ist jene Nummer mit dem davorgestellten Dreick

Wenn man das Glück hat Pressungen mit diesen Kennzeichen in seiner Sammlung zu haben ist es relativ leicht. Das ist aber leider nicht oft der Fall. Alles andere ist sehr problematisch und ohne händische Sicht noch viel schwerer zu beurteilen
Keep Searcin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: wien
Beiträge: 945
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

echtheit der sun singles

 · 
Gepostet: 10.07.2011 - 10:34 Uhr  ·  #3
hallo phil soweit ich gesehen habe sind die stücke echt ein zeichen ist die dicke tiefe ritzung.außerdem hat es sich bei diesen platten nicht gelohnt sie zu fälschen da sie keine gesuchten sammelobjekte waren so wie elvis oder die ersten blues suns keep rockin' albert
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.