Abanola Label

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21873
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Abanola Label

 · 
Gepostet: 29.09.2008 - 22:36 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen, :P :P

weiß jemand näheres über das Abanola Label? Im "Mike Rogers" Bericht ist auch von Abanori die Rede. Handelt es sich hier um eine Winz-Mini Firma? Was ist daraus geworden?

Wer weiß mehr? :?: :idea: :idea: :arrow: :arrow:

Gruß

Hardi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19782
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Abanola Label

 · 
Gepostet: 30.09.2008 - 08:11 Uhr  ·  #2
Hallo Hardi!
Leider kann ich über das ABANOLA- bzw. ABANORI-Label nicht viel sagen nur eins, das mir wichtig erscheint: In Österreich und in der Schweiz wurden ABANOLA/ABANORI-Aufnahmen auf ELITE SPECIAL veröffentlicht
Keep Searchin'
Gerd
PS. Zur Auflockerung einige Scans
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Mike Roger 1.JPG
Dateigröße: 22.59 KB
Titel: Mike Roger 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 24
Dateiname: Mike Roger 2.JPG
Dateigröße: 95.5 KB
Titel: Mike Roger 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 26
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19782
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Abanola Label

 · 
Gepostet: 30.09.2008 - 08:12 Uhr  ·  #3
xxx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Mike Roger 3.JPG
Dateigröße: 25.09 KB
Titel: Mike Roger 3.JPG
Information:
Heruntergeladen: 23
Dateiname: Mike Roger 4.JPG
Dateigröße: 123.77 KB
Titel: Mike Roger 4.JPG
Information:
Heruntergeladen: 28
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19782
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Abanola Label

 · 
Gepostet: 30.09.2008 - 10:15 Uhr  ·  #4
Hallo Hardi!
Jetzt hab ich doch noch was - zwar nichts weltbewegendes aber amüsantes - über ABANOLA/ABANORI gefunden. Die "Production Heinz Schiegl, Nürnberg" hat den Namen ABANOLA wegen Proteste der Firma ARIOLA (klang zu ähnlich) auf ABANORI ändern müssen.
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19782
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Abanola Label

 · 
Gepostet: 30.09.2008 - 11:49 Uhr  ·  #5
Hallo Forum!
Es geht zwar ums Thema "Original/Cover", aber es paßt in diesem Falle hier besser her.
Irrtümlicherweise wird immer kolportiert, dass das Original der "Schwarzen Wolke/Black Cloud" von Chubby Checker stammt. Das ist ein Irrtum. Die Chubby Checker-Version wurde erst im Mai 1963 veröffentlicht. Bill Brock, der Autor dieses Titels, veröffentlichte seine selbst interpretierte Fassung bereits im August 1962 auf GNP CRESCENDO (B-Seite: "Goodbye My Loreli" sic!).
Es ist eine "interessante" Interpretation aber die beste Version nach meinem Geschmack stammt von Mike Roger.
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: BROCK.JPG
Dateigröße: 30.35 KB
Titel: BROCK.JPG
Information:
Heruntergeladen: 23
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Friedberg / Bayern
Beiträge: 61
Dabei seit: 11 / 2008
Betreff:

Re: Abanola Label

 · 
Gepostet: 07.11.2008 - 21:35 Uhr  ·  #6
Hallo liebe Plattenfreunde,

in den Linernotes der Gee Dee CD "Abanori Slop & Pop" sind interessante Infos zu finden, ich zitiere :

ABANORI Schallplatten

Heinz Schiegl, der nach dem 2. Weltkrieg Musik studierte, eröffnete Ende der 50er Jahre in Nürnberg ein Tonstudio um Musikern aus der Umgebung von Nürnberg eine Aufnahmemöglichkeit zu geben.
Seine Produktionsfirma nannte er ABANOLA. Hauptsächlich befasste sich ABANOLA mit Tanz- Volks- und Unterhaltungsmusik. Als 1963 Mike Roger mit "Let´s Slop" seine erste Veröffentlichung auf dem nun auch gegründeten Schallplatten-Label "ABANOLA" hatte, und sich der Titel bundesweit sehr gut verkaufte, bekam Heinz Schiegl von der Münchener ARIOLA (heute BMG) unter Androhung von gerichtlichen Schritten die Aufforderung, das ABANOLA Label einzustellen, da man bei ARIOLA der Ansicht war, es könnte mit dem Markennamen ARIOLA verwechselt werden. Heinz Schiegl überklebte die Platten daraufhin mit dem Namen "ABANORI" - und von nun an hiess das Label "ABANORI".
"ABANORI" war bis Ende der sechziger Jahre aktiv und hat ca. 15 Singles und 3 LP´s veröffentlicht. Leider sind dast keine Firmen-Unterlagen mehr erhalten, so daß sich eine komplette Diskografie nicht erstellen liess. (Zitat Ende)

Künstler auf ABANORI waren u.a. :

Mike Roger & the Machineguns, Fidelios, The four comets, The Safeknackers, The Reveilles, Billy Ree und Iguana Sound.


Gruß aus Augsburg,

Johnny !
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29246
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Abanori/Abanola

 · 
Gepostet: 08.11.2008 - 08:56 Uhr  ·  #7
Hallo Sammlergemeinde,
im Prinzip ist ja alles zu Abanori/Abanola gesagt worden,
daher lediglich
a) der Hinweis auf das bereits unter Rubrik "Indo Rock"
einstmals angerissene Thema, als es um die Musiker
bei den Machine Guns ging;

b) Ein Versuch einer startenden Discographie:

Abanori(Neuauflage: Abanola) AB 2001
MIKE ROGER AND HIS MACHINE GUNS:
Let´s Slop/Dance The Slop With Me

Abanola AB 2002 ?

Abanola AB 2003
THE SAFEKNACKERS:
Slop In The Night/Cadenabbia Twist

Abanola AB 2004
MIKE ROGER:
Veedeboom Slop Slop/Noch einen Rum, noch einen Whiskey

c) Zur Abrundung füge ich als Scans die Erstauflage
von AB 2001 als ABANOLA (vor dem Streit mit
Ariola) bei..

Schöne Grüße
Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: AbanoriAB2001CoverB.jpg
Dateigröße: 103.48 KB
Titel: AbanoriAB2001CoverB.jpg
Information:
Heruntergeladen: 25
Dateiname: AbanolaAB2001CoverA.jpg
Dateigröße: 106.08 KB
Titel: AbanolaAB2001CoverA.jpg
Information:
Heruntergeladen: 24
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29246
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Abanola Label

 · 
Gepostet: 08.11.2008 - 08:57 Uhr  ·  #8
.. und hier die Logos von Abanola AB 2001..
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: AbanolaAB2001LogoB.jpg
Dateigröße: 29.14 KB
Titel: AbanolaAB2001LogoB.jpg
Information:
Heruntergeladen: 20
Dateiname: AbanolaAB2001LogoA.jpg
Dateigröße: 28.09 KB
Titel: AbanolaAB2001LogoA.jpg
Information:
Heruntergeladen: 22
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.