bel canto LABEL

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Saarbrücken
Beiträge: 80
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 19.12.2010 - 19:25 Uhr  ·  #1
hallo,

habe heute mal was, was ich totz Suchfunktion hier nicht finden konnte. Made in Germany sagt mir, dass ich in dieser Rubrik hoffentlich richtig bin ...

es handelt sich um das bel canto Label, ich hab die Single Nummer NB5, was darauf schließen lässt, dass es mindestens vier weitere geben müsste, vielleicht hat jemand welche, würde mich interessieren.

Auf der meinigen Platte singt José del Monte mit den Singing Guitars
Seite 1: Santa Lucia
Seite 2: Dann ist es Liebe

LG, Armin
Anhänge an diesem Beitrag
bel canto.jpg
Dateiname: bel canto.jpg
Dateigröße: 146.52 KB
Titel: bel canto.jpg
Information: bel canto NB5
Heruntergeladen: 50
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20885
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 19.12.2010 - 19:53 Uhr  ·  #2
Hallo Armin!
Das ist ein Ding! Dieses Label ist mir noch nicht untergekommen und nach der ganzen Machart dürfte es in die Rocknrollzeit passen. Das bleibt aber derzeit eine reine Vermutung. Eines scheint mir etwas konkreter nämlich, dass die Matrix-Nummer sehr an ARIOLA erinnert. Die A-Seite hat sicherlich ein kleines "x" statt dem "y". Dazu hätte ich eine große Bitte an Dich: "Wäre es Dir möglich, dass Du auch die A-Seite postest?" Das wäre optimal.
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Saarbrücken
Beiträge: 80
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 19.12.2010 - 20:06 Uhr  ·  #3
Hallo Gerd,

dann hier mal die A-Seite ...

Leider ist es keine Rock n Roll Platte (wär mir lieber gewesen :D ) sondern eher gediegener deutscher Schlager, so in die Richtung Caterina Valente, was sie mit Ihrem Bruder machte (Club Argentina, Club Italia usw...)

LG, Armin
Anhänge an diesem Beitrag
bel canto 2.jpg
Dateiname: bel canto 2.jpg
Dateigröße: 138.77 KB
Titel: bel canto 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 59
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20885
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 20.12.2010 - 07:22 Uhr  ·  #4
Danke Armin!
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32203
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 21.12.2010 - 10:37 Uhr  ·  #5
Wirklich ein interessantes Label, welches mit Königsfeld auch einen
Ariola-Strategen unter den Textern hat. Ich glaube, dass es eine der
raren Veröffentlichungen des spanischen Labels in Deutschland ist.

In den USA gab es ja in den 50er Jahren auch ein anderes BEL CANTO-Label,
welches uns auch teilweise guten Rock´n´Roll bescherte. Die bekanntesten
Interpreten sind sicherlich die LeGarde Twins ("Rock, Rock´n´Roll That Hula Hoop",
hier durch Ted Herold bekannt). Im Rahmen meiner Abhandlung über MILESTONE
RECORDS bin ich im letzten Rock & Roll Musikmagazin auch kurz auf Bel Canto
Records eingegangen. Hier hatten wir das Label schon im Zusammenhang mit
"Didn´t It Rain" von Evelyn Freeman.

Ich gehe hier mal mit dem US-amerikanischen Bel Canto-Label "fremd", da nicht
viele deutsche Veröffentlichungen des Bel Canto-Labels mit NB-Nummern zur
Abbildung zu erwarten sind.

Das amerikanische Logo hatte ein fettgeschriebenes "b" in Kleinschreibung als
markantes Signum. Natürlich kann auch aus dieser Ecke eine Verbindung kommen,
die logisch nachvollzogen werden könnte: das US-amerikanische Bel Canto-Label
hatte 1958 einen Deal mit Dave Miller und Somerset Records zur Veröffentlichung von
"101 Strings"-Alben aus Deutschland. Dave Miller beauftragte dann 1958 den ehemaligen
Musikleiter des Amerika-Hauses, Dr. Erich Beurmann, mit der Herstellung von
weiteren STEREO-LPs für den Absatz in den Staaten, die in Hamburg hergestellt
werden sollten.
Anhänge an diesem Beitrag
Bel Canto02 SR 1013 Orrin Tucker LP.jpg
Dateiname: Bel Canto02 SR 1013  … r LP.jpg
Dateigröße: 93.63 KB
Titel: Bel Canto02 SR 1013 Orrin Tucker LP.jpg
Information:
Heruntergeladen: 45
Bel Canto03SR 1012 Orrin Tucker LP.jpg
Dateiname: Bel Canto03SR 1012 O … r LP.jpg
Dateigröße: 86.6 KB
Titel: Bel Canto03SR 1012 Orrin Tucker LP.jpg
Information:
Heruntergeladen: 43
Bel Canto04SR 1014 Si Zentner LP USA.jpg
Dateiname: Bel Canto04SR 1014 S …  USA.jpg
Dateigröße: 145.67 KB
Titel: Bel Canto04SR 1014 Si Zentner LP USA.jpg
Information:
Heruntergeladen: 46
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32203
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 21.12.2010 - 10:39 Uhr  ·  #6
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32203
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 21.12.2010 - 10:48 Uhr  ·  #7
Oben auf der deutschen Bel Canto-Platte sind neben dem
Hauptinterpreten die Singing Guitars abgedruckt. Wenn der
Sound beim Anhören gitarrenlastig sein sollte, könnte es
sich um die 1969-1972 sehr bekannte Gruppe The Singing
Guitars aus Leningrad, Russland um Alexander Fiodorov
handeln, die viele russische Interpreten bei Songs begleitete.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20885
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 21.12.2010 - 12:55 Uhr  ·  #8
Das BEL CANTO-Label aus Culver City, Kalifornien, hat lediglich den Namen mit dem raren deutschen Label gemeinsam. Da es aber auch hier genannt wurde verweise ich auf einen Beitrag, bei dem man das Single-Logo dieses US-Labels sehen kann:
http://www.rocknroll-schallpla…7182#37182

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: A 4600 Wels
Beiträge: 222
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 21.12.2010 - 18:48 Uhr  ·  #9
Hallo!

Den Nummern nach zu schliessen hat es auf jedenfall mehrere Veröffentlichungen auf diesem scheinbar seltenen Label gegeben. Armins Platte hat die Nummer 5, meine die schon etwas fortgeschrittene Nr. 123.

The Singing Guitars / bel canto NB 123 / Anna Maria Katharina / Slop in the night

Es ist schon etwas verwunderlich, dass die zweite Platte die hier von diesem Label präsentiert wird, ebenfalls von den singenden Gitarren stammt. Eins, glaube ich, kann man auf jeden Fall ausschliessen, es sind nicht die Russen! Ich hab meine Single mit den Clips auf YOU TUBE verglichen (Akzent, Gitarrensound usw.).

Ein Stück mit dem gleichen Titel: „Slop in the night“ gibt’s auch bei den SAFEKNACKERS, das ist aber auch schon die einzige Übereinstimmung; es ist eine ganz andere Melodie (hier die Autoren: Corney – Sivo gegenüber Königsfeld – del Monte). Wo´s aber doch eine gibt, das ist bei den ersten Takten von „Let´s Slop“ bei MIKE ROGER und eben diesem „Slop in the night“ und es zieht sich mehr oder weniger die ganze Platte hindurch.

Ich denke, Gerd liegt mit seiner Vermutung richtig, dass es sich bei „bel canto“ doch um irgendeinen „Bertelsmann“ – Abkömmling handelt.

Gruß
rockpetrus
Anhänge an diesem Beitrag
IMG_0002.jpg
Dateiname: IMG_0002.jpg
Dateigröße: 60.09 KB
Titel: IMG_0002.jpg
Information:
Heruntergeladen: 34
IMG_0001.jpg
Dateiname: IMG_0001.jpg
Dateigröße: 60.21 KB
Titel: IMG_0001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 35
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 39876
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 21.12.2010 - 19:15 Uhr  ·  #10
hier zur Abwechslung mal ein anderes "Bel Canto" Label mit völlig anderer Musik, aber immerhin
100 Jahre alt !

Gruss Billy
Anhänge an diesem Beitrag
Bel Canto.jpg
Dateiname: Bel Canto.jpg
Dateigröße: 211.69 KB
Titel: Bel Canto.jpg
Information:
Heruntergeladen: 38
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20885
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 21.12.2010 - 20:03 Uhr  ·  #11
Hallo Forscher!
Das kann doch kein Zufall sein! Die von rockpetrus gezeigte Single zeigt eine andere Form der Matrix-Nummer und genau diese Änderung erfolgte bei ARIOLA etwa ab 1963. Als Scan zwei Beispiele. Links mit einer Matrix ab 1963 und rechts mit einer "alten" Matrix.
Vermutlich paßt die Single mit der Nummer 5 tatsächlich noch in die Rocknroll-Ära, wie ich bereits anfangs vermutete. Dass dieses Label zum ARIOLA-BERTELSMANN-Kreis gehört, scheint mir jetzt ziemlich sicher
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-matrix.JPG
Dateiname: k-matrix.JPG
Dateigröße: 48.09 KB
Titel: k-matrix.JPG
Information:
Heruntergeladen: 36
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20885
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: bel canto LABEL

 · 
Gepostet: 22.12.2010 - 11:15 Uhr  ·  #12
Verzeiht mir, ich hatte den Scan vergessen
Gerd
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.